bella - fledermäuschen s.99

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 03.04.2009 16:58

Hab auch nochmal bissi recherchiert und bin darauf gestoßen

Morbus Addison

Das läßt sich wohl nur schwer diagnostizieren... es gibt aber einen speziellen Test, den ACTH-Test.

Hat Bella denn sonst noch irgendwelche Symptome, so wie

Appetitlosigkeit, Unlust, Erbrechen, Durchfall, Gewichtsverlust, Zittern?


Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2278
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Beitragvon purraghlas » 03.04.2009 17:06

Wenn man beim Röntgen nichts findet, macht man doch immer ein Blutbild.
Ich versteh das nicht. :?

Es ist immer leichter mit einer Diagnose zu leben, als ohne.

Ich drücke Euch die Daumen, daß schnell was dabei rauskommt.
Ute

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 03.04.2009 17:46

achb herrjeh.....so ein Mist aber auch....

Drücke auch feste die Daumen das es Bella schnell besser geht bzw das man der Ursache erstmal auf den Grund kommt :kiss:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 03.04.2009 19:27

Ach vesna,
wir müssen doch alle Tierärzte werden bevor wir Tiere haben-grummel.
Mir kommt immer noch der Gelichgewichtsinn nicht aus dem Kopf- haben die mal ein EEG gemacht und die Hirnströme gemessen?? Als das mit Raffi letztes Jahr war, sagte mein TA es gäbe viele neurlogische Erkrankungen im Hirn, wo die Tiermedizin noch in den Kinderschuhen steckt. Liegt wohl mit hormonellen Störungen etc. zusammen, da tun sie sich schwer mit der Diagnostik.

Ich werde mich am Wochenende mal bisserl in die repertorien vertiefen, wenn ich Wonnie´s Idee aufgreife, mit heim nehmen und gucken ob es ihr besser geht.

daumen drück!!!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 03.04.2009 20:03

hallo zusammen
danke für eure unterstuzung :kiss:

bella ist wider zu hause...wir könnten sie heute am nachmittag abholen.
wir sind so weit, wie am anfang...
die tests das sie gemacht haben, bringen nichts neues...
BB würde gemacht...nichts aufeliges, aber das tue ich noch etwas studieren oder mich noch beraten lassen.
wir sollen es aufnehmen :?: oder kommen, wenn es schlimmer wird. :shock:
ach ja...es konnte noch eine art epilepsie sein das zb. nur ein bein oder eine gesicht helfte beinträchtigt.
nur, epilepsie kommt und dann ist sie weg für ein moment, meines wissens...und bella hat das jetzt 2 oder 3 abende nacheinander gehabt.
also dem merke ich schon etwa 2 wochen das etwas mit ihren beinen nicht stimmt, nur ich dachte ich habe es nicht gut gesehen..

zu bella...sie ist so wie immer...sie isst, sie trinkt, beim laufen ist alles OK...ich weiss auch nicht.
hatte sie durst und hunger...armes mädel :(
am montag rufen wir wider ins tierspital an und machen ab mit dem kardiologen. das vielleicht doch nicht was mit dem herzen wäre....blutdruck oder kreislauf...oder, oder, oder...
sie hat jetzt noch schmerzmittel bekommen und und zum magen schohnung, ob sie doch schmerzen haben könnte...
das wollte unser TA schon gestern am abend machen...

also, hoffen und warten und suchen....
ich danke euch, das ihr an uns denkt...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 03.04.2009 20:06

Ach mensch - ist das blöd
Wenn man was finden würde - dann wüsste man wenigstens WOGEGEN man was mach muss.

Natürlich sind die Daumen weiter gedrückt für deine Bella :s1958:

Benutzeravatar
williundmax
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2256
Registriert: 13.12.2006 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei mir

Beitragvon williundmax » 03.04.2009 20:20

das ist schon blöd, wenn man nicht weiß was sie hat. Das zermörpt einen.
Hoffentlich finden sie was, damit man wenigstens weiß mit was man es zu tun hat und dann behandeln kann.
Viele liebe Grüße
Sylvia + Willi, Tinki, Idonyo und Max (immer in meinem Herzen)
Bild

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Beitragvon Khitomer » 03.04.2009 20:22

Ach Vesna, tut mir leid, zu höhren, dass es Bella nicht gut geht.

Ich hoffe, ihr findet bald raus, was ihr fehlt und drücke euch ganz fest die Daumen!
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Kathy_350
Experte
Experte
Beiträge: 217
Registriert: 19.12.2008 21:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Forchheim

Beitragvon Kathy_350 » 03.04.2009 20:28

vilica65 hat geschrieben:
ach ja...es konnte noch eine art epilepsie sein das zb. nur ein bein oder eine gesicht helfte beinträchtigt.


Wenn dein Tierarzt nichts findet, kann es durchaus eine Art Epilepsie sein...
aber um das rauszufinden gibt es leider keine Tests, nur eine Art Ausschlußdiagnostik, das heißt wenn sonst alles, wirklich alles andere BB und so unauffällig ist, testes man mit Antiepileptika (Luminal) ob es was bringt.

Ich drück deine Maus gaanz fest die Daumen... :s1958:

Benutzeravatar
michaela 1971
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4587
Registriert: 11.07.2007 15:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremen

Beitragvon michaela 1971 » 03.04.2009 20:39

:s2034: Oh,je mir blieb grad das Herz stehen :?
Vesna,ich Drück Euch und drücke ganz fest die Daumen :s1946:

Küssi an Bella :s1986:
Bild



Liebe Grüsse Michi,Bonnyu. Luna
und Billy in unserem Herzen...

Benutzeravatar
Chiron
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1443
Registriert: 19.08.2008 09:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Chiron » 03.04.2009 20:43

Ach Vesna, das tut mir leid, daß sie nichts gefunden haben und ihr macht euch jetzt solche Sorgen.
Verwöhn die Bella schön und knuddel sie mal von mir. Am Montag seht ihr dann weiter, vielleicht fällt ja hier noch jemanden was ein!
Ich drücke weiter die Daumen und denke an euch!
Christine mit Yoshi und für immer im Herzen Felix
BildBildBild

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 03.04.2009 20:47

Sag mal Vesna, mir fällt grad noch was ein, wenn wir Menschen einen Ischias haben, also Nerven einklemen zieht es ja auch ins Bein und führt zu Lähmungserscheinungen, haben die das gescheckt???
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 03.04.2009 22:36

Ach Mensch, arme Bella-Maus :(
Auch ich hoffe, dass schnell herausgefunden wird, was die Maus hat!
Daumen und Pfötchen sind hier fest gedrückt!
Und dich drück' ich auch mal lieb Vesna :s1986:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 03.04.2009 22:50

Hallo Vesna und Bella,
hier sind zwei Däumchen und insgesamt 8 Katzenpfötchen gedrückt!
Wir hoffen, es ist nichts Schlimmes und geht von selbst wieder weg! :kiss: :kiss: :kiss:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Beitragvon Kitecat » 03.04.2009 23:31

Hallo Vesna,

lies doch mal bitte hier:
http://www.biowellmed.de/fachartikel-513.html

und hier:
http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/60730/
(ab "Wenn Neurologen auf den Hund kommen"), Seiten-Suchfunktion benutzen...

...und ergänzend wenn es dich interessiert auch noch hier:
http://www.neurologie.uni-goettingen.de/index.php?inhalt=PPLS

Die Krankheit klingt harmlos ist aber für den Betroffenen äußerst lästig, kann ich dir sagen... :-( Schmerzen hat man aber keine.

Drücke auch die Daumen, daß man ganz schnell rausfindet, was die Kleine hat. Das Schlimmste ist die Nicht-Diagnose, ich weiß es... :(

LG, Pia
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste