bella - fledermäuschen s.99

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 26.04.2009 13:03

das ist aber auch einfach eine schöne Hundedame :love: :love: :love: :love:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild


Benutzeravatar
williundmax
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2256
Registriert: 13.12.2006 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei mir

Beitragvon williundmax » 26.04.2009 13:10

das sieht jetzt viel schöner aus.
Ich denke oft an die süße und hoffe, dass bald was gefunden wird.
Knuddel die "kleine" mal.
Viele liebe Grüße
Sylvia + Willi, Tinki, Idonyo und Max (immer in meinem Herzen)
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 26.04.2009 13:28

vilica65 hat geschrieben:liebe christa
vielen, vielen dank für die link's
der dritte link, von der uni zürich - bin ich fast von dem stuhl gefahlen...wieviel das auf bella zutrift.
grad alles habe ich nicht verstanden aber das wesentliche schon.
am liebsten wäre es mir wenn ich im uni zürich zu prof.dr. reusch gehen konnte.

habe vergessen zu sagen das bella am montag mit ein TP und am dienstag mit einem anderem TA termin hat.
will schauen was das bringt...sonst veruche ich es im zürich...

vielen, vielen lieben dank, christa :kiss: ...du bist ein schatz :kiss:


Ja liebe Vesna, das habe ich beim Durchlesen auch gedacht - da passt sovieles
zusammen.
Und gerade weil die Schilddrüsenunterfunktion so schwer festzustellen ist,
bleibe nur am Ball. Ich drücke Euch ganz, ganz fest die Daumen.
Nur finde ich es traurig, wie man sich von Ärzten abspeisen lassen muss! :evil:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 26.04.2009 17:52

ja...ich kann sagen das bellas aufmersamhkeit auch besser geworden ist...wo durch, weiss ich nicht.
heute war auch wider ein guter tag :D
danke euch :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 26.04.2009 20:31

Hallo zusammen
Bei genaueren studieren von Bella's Fellanalyse ist mir aufgefahlen das paar Sachen gar nicht dabei sind.
Ich was überglücklich das alles OK ist, das ich mir überhaupt nicht geachtet habe.
Fast das wichtigste fehlt !!!
KALIUM
NATRIUM
PHOSPHOR

Ich frage mich, wo sind wir ???
Da sieht man wie den TA-en das ganze eigentlich wichtig ist.

Vor paar Jahren haben wir bei Bella Allergietest gemacht.
Die Unterlagen haben wir jetzt auch velangt.
Was steht da ?

Das Bella auf D. farinae und Platane / Weide / Pappel allergisch ist und das wir sollen eine FUTTERALLERGIE AUSCHLIESSEN
TEST EIN HALBES JAHR SPÄTER WIDERHOLEN
Das sagte uns kein Mensch.
Das war im 2005 und Bella plagt sich mit dem Magen-Darm Problemen bis ins 2008.
Ich konnte ausflippen !!!

Wem kann man heute überhaupt mehr glauben.
Wenn du ein Tier besitzt dann solltest du auch Tiermedizin studieren !!!

Ich wünsche euch ein schönen Abend
Für heute bin ich bedint !!!
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 26.04.2009 20:37

vilica65 hat geschrieben:Ich wünsche euch ein schönen Abend
Für heute bin ich bedint !!!



Lass dich mal feste in den Arm nehmen Bild
Du bist doch jetzt dann bei einem neuen TA
Mach dem von Anfang an klar, dass du dir keinen Bären aufbinden lässt - und dich auch nicht "abspeisen" lässt.

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 27.04.2009 21:53

Das kann ich mir vorstellen liebe Vesna.
Man muss wie bei Menschen sich selbst kümmern. Leider ist das so.
Gehe es morgen in Ruhe durch - formuliere Deine Fragen, und auf
jede Frage muss es eine Antwort geben, und nicht irgendwie drumrum
reden.

Ich drücke Dich ganz fest :kiss: (heute ist irgendwie wohl kein guter Tag :? )
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 27.04.2009 22:10

doch...heute war ein guter tag...wir hatten wider training mit der neue TP.
ich hatte sehr viel freude an bella :D
sie war wie ausgewechselt...so lebendig habe ich sie schon lang nicht erlebt.
selbstverständlich machen wir weiter...das braucht bella für ihr selbstvertrauen.

fell müssen wir wider geben, der laboklin hat es verschlampt :evil:
aber bella hat ihr "kurzschnitt" :roll:
am köpfli und am schwanz wäre noch längeres fell...ich hoffe es längt.
am donnerstag gehen wir noch zum unserem altem TA.
morgen ist der neue TA oder TÄ dran...
werde berichten :D

ach ja...bella hat noch zuckungen, aber weniger und in abgeschweächter form...und 3-4 tage ist sie auch viel besser drauf :D
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Chiron
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1443
Registriert: 19.08.2008 09:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Chiron » 28.04.2009 09:25

Vesna, also erstmal toll, daß es Bella so lebendig ist und daß die Zuckungen besser und weniger werden!! Freu mich mit euch. :kiss:
Daß ihr nochmal Fell abgeben müßt ist ja wirklich nicht so schön, ihr wartet doch so auf das Ergebnis und jetzt wo Bella ihr kurzes Fell hat...
Für den neuen TA heute sind alle Daumen gedrückt, bin gespannt, was du berichtest! :s1958: :s1958: :s1958:
Christine mit Yoshi und für immer im Herzen Felix
BildBildBild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 28.04.2009 09:33

Chiron hat geschrieben:Vesna, also erstmal toll, daß es Bella so lebendig ist und daß die Zuckungen besser und weniger werden!! Freu mich mit euch. :kiss:
Daß ihr nochmal Fell abgeben müßt ist ja wirklich nicht so schön, ihr wartet doch so auf das Ergebnis und jetzt wo Bella ihr kurzes Fell hat...
Für den neuen TA heute sind alle Daumen gedrückt, bin gespannt, was du berichtest! :s1958: :s1958: :s1958:


ach christine...und erst ich :roll:
wenn sich alles gut anhört "ziehen" wir dann zu dem neuem TA.
aber ich habe schon paar fragen vorbereitet und die müssen zur meine zufridenheit geantwortet werden...sonst suche ich weiter.
unser alter TA hat uns auf jeden fall verloren...es ist einfach zu viel passiert.
wo ich das mit futtermittelallergie gelesen habe - das der labor schreibt noch in 2005 das wir das abklären sollten und unser TA sagt kein wort und die bella leidet die alle jahren an magen-darm problemen...neeee, jetzt ist mir kragen geplatzt.
und wenn ich nur an bimbo denke....er konnte noch leben :(
und das höchste ist....das ich für bimbos "tot behandlung" noch vollständige rechnung bekomme...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Chiron
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1443
Registriert: 19.08.2008 09:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Chiron » 28.04.2009 09:51

Ach Vesna, ich drück dich mal! Du mußt wirklich viel aushalten im Moment. Das mit der Futtermittelallergie ist ja wohl echt ein Ding... :evil:
Gut, daß du jetzt einen anderen TA suchst und ich hoffe so sehr, daß das jetzt der richtige ist. Stell all deine Fragen und laß nicht locker!
Ich denke an euch! :kiss:
Christine mit Yoshi und für immer im Herzen Felix

BildBildBild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 28.04.2009 09:57

danke :D
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Beitragvon sabina » 28.04.2009 10:42

au mensch, da wär mir der kragen aber auch geplatzt :?
wenn ich nur daran denke, was mit cosmo alles gepatzt wurde, bekomm ich gleich wieder nen dicken hals...
recht hast du, such dir nen neuen TA! offenbar ist es "schwierig", eine erstellte anamnese wirklich auch zur hand zu nehmen, wenn man sein tier wieder dem TA vorstellt...
schön, dass es bella besser geht :love: . ich hoffe sehr, dass die ganzen symptome wieder verschwinden.
und ich hoffe wirklich ganz fest für euch, dass jetzt endlich mal ruhe einkehrt nach all dem drama :( . das hättet ihr und eure fellchen wirklich verdient!
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 28.04.2009 20:22

Hallo zusammen :D
So…wir waren bei neuem TA.
Haben ihm die ganze Geschichte geschildert und alle Berichte, BB usw. mitgenommen.
Dann hat er das alles mitgenommen und meinte, wir sollen warten.
Danach kam er und meinte, Kalium wert ab 3,5 nach unten ist schon krankhaftes Mangel ! :(
Bella (im Jan. 3,4 und Aprl. 3,2)
Er meinte noch das er unbedingt auch das MRI bericht haben möchte (für jeden Fall).
Röntgenbilder hat er auch angesehen und meinte nur…super !
Dann hat er noch Bella kurz untersucht – vor allem Ohren und meinte die Bella ist ein Topp fitte Hund.
Er meinte sie wäre 6 oder 7 Jahre alt ! :lol:
Danach gab er uns (Kalium Bromid 500 mg)..sie soll jeden morgen eine Tablette bekommen und Kontrolle in zwei Monaten.
Er fragte uns ob Bella ständig erbricht oder DF hat (das sie das Kalium verliert) – ist nicht so.
Die TÄ bei unserem TA und er selber, wüssten nicht was sie Bella geben sollten...sie meinte noch, sie macht uns ein Rezept ..dann können wir es in der Apotheke holen...aber sie kennt die Dosierung nicht.
Dann meinte der TA das es sehr gut möglich ist das sie aus dem Diätfutter nicht das rausholen kann, was sie braucht – ich fragte, nämlich ! :!: :!: :!:
Na ja…schauen wir mal, wie es weiter geht…
Ach ja…Schilddrüse ist nichts…es müsste noch mehr „anziehen“ geben für eine SDU und das ist nicht bei Bella der fall…
Jetzt hoffen wir das beste für die kleine Maus. :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 28.04.2009 20:24

vilica65 hat geschrieben:Jetzt hoffen wir das beste für die kleine Maus. :kiss:


Ja, das hoffe ich auch, Vesna :kiss: *daumendrück*



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste