bella - fledermäuschen s.99

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: bella - BB /TA s.84

Beitragvon vilica65 » 10.03.2011 13:12

bella hat zwei knubbel....ein ganz klein
der TA ist sicher dass das ein lipom ist
den habe ich schon vor zwei wochen entdeck...also abwarten und beobachten

gestern fand ich noch eins...auf der rechte seite, bei rippen
der etwa ein ei gross :(
hatten gestern grad röntgen und US bei unserem TA gemacht...am röngenbild sieht man nichts...lunge sind auch sauber.
bei US sah man dann das *ding*...der TA hat es als homogene, gut abgegrenzte masse beschrieben.
gut...unser TA ist kein diagnostiker...
werde noch ein US machen bei einem spezialisten
wir sollten ja, wenn wir wollen eine biopsie machen...aber das ist wieder narkose (das wäre nicht so gut wegen epi)
darum hoffe ich das uns der spezialist etwas mehr sagen kann
übrigens...das *ding* ist 10x2 cm gross :(
bei uns ist es echt das ganze nicht mehr normal....
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon sabina » 10.03.2011 13:24

lipome gibt es in zunehmendem hundi-alter viele :wink: und die können ganz verschieden gross sein.
börsteli, das hundi meines vaters, musste letztes jahr gleich 4 lipome entfernen lassen. genau das grösste war bei den rippen und mein ta hat geschnitten, weil es durch die grösse behindert und gescheuert hat. ich war beim fädenziehen dabei und es waren mindestens 10 stiche.
die frage ist halt, ob man nicht wenigstens ein geschabsel oder eine kleine probe in lokal-anästhäsie entnehmen könnte! denn schon wieder eine narkose wäre echt mist, gerade jetzt, wo es bella sonst gut geht...
gibt es in dieser super-klinik, wo du schon warst (laupeneck?) auch einen hautspezialisten? wenn ja, würde ich den auf jeden fall konsultieren, der kennt sich sicher bestens aus.
liebe vesna, es tut mir so leid, dass ihr dauernd so viele sorgen ertragen müsst :(
BB, röntgen, nirgens einen befund. das tönt für mich nicht nach einem tumor, sondern eben nach lipom oder auch einer warze (ich hab mich mal schlau gemacht wegen warzen, da morpheus ja eine hat)...es gibt mindestens 6 verschiedene typen, die jede ganz anderst aussieht :wink:
ich drück dich, liebes
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon Mozart » 10.03.2011 13:46

Ich würde direkt die Tumore entfernen lassen. Denn warum erst eine Biopsie?
Man lässt auch bei Gutartigkeit den Tumor entfernen.
Ich hatte das bisher auch anders gesehen, aber es stimmt schon,
wenn eine Biopsie eine Gutartigkeit ergibt, lässt man operieren.
Und wenn es bösartige wäre, lässt man auch operieren.
So bleibt dem Tier, egal ob Hund oder Katze eine zweimalige Narkose und Stress erspart.


Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass es ein negativer Befund ist, die
Neubildung gutartig ist.
Kasimir, Angel und Nemo schicken ganz liebe Schnurrer - für Bella und Euch :s2431:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon Schmusekatze » 10.03.2011 13:49

Ah Mensch.. :( .

Ich drücke auch die Daumen, dass die Süsse bald wieder ganz gesund und topfit ist!
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon vilica65 » 10.03.2011 14:20

termin haben wir am 11.04.
hier
http://www.tierklinikaw.ch/
und das sind die spezialisten
http://www.vetimage.ch/index.php?id=14
und das ist der TA
http://www.vetimage.ch/index.php?id=19
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon Ronjasräubertochter » 10.03.2011 15:44

:shock: :shock: daumen und pfoten sind gedrückt für die süße :s2458: :s2458:
meine güte bella mäsle mußt du immer hier schreien :? :?
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon LaLotte » 10.03.2011 18:08

Oh nein, nicht schon wieder neue Sorgen um Bella :( Bei euch war doch jetzt 'gaaaanz lange nichts' angesagt...
Bitte bewahre Ruhe, Vesna (ich weiß, sagt sich so leicht...). Bella steht aktuell doch sowieso unter "klein-klein-Überwachung". Das wäre aufgefallen, wenn sich da was Bösartiges ausbreiten wollte.
Auch von mir ein festes Drücken und dass die Zeit schnell vergeht bis zum Termin!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon vilica65 » 10.03.2011 19:03

danke
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon user_4480 » 10.03.2011 20:12

Immer alles auf einmal... :(

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon SONJA » 10.03.2011 21:13

Vesna, ich drücke der lieben Bella auch ganz fest die Daumen, dass es gutartige Lipome sind! :s1958:


liebe Grüße,
Sonja
...

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon lulu39 » 12.03.2011 07:55

@ Vesna, ich drück auch alle Daumen , das alles gutartig ist..

Bellamädchen - mach keinen Mist!
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon BKH-Katzenmama » 12.03.2011 14:14

Liebe Vesna,

das tut mir leid, dass ihr wieder neue Sorgen habt um Bella :(.
Drücke die Daumen und euch ganz lieb :s2445:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon Venezia » 12.03.2011 16:39

ach Nö......ihr habt auch nie Ruhe Vesna...*drück*..... :?
Bella du Süße.....das wird wieder......denke an Euch und drücke feeeeste die Daumen :s1958:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon SONJA » 15.03.2011 14:40

Haben sich die Lipome noch verändert?


lg
sonja
...

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: bella - tumor oder was ??? s.85

Beitragvon vilica65 » 15.03.2011 15:47

wenn es wirklich lipome sind :( ...wäre schön
nein...bis jetzt ist alles gleich
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste