bella - fledermäuschen s.99

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
williundmax
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2256
Registriert: 13.12.2006 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei mir

Beitragvon williundmax » 09.04.2009 21:31

Puh, Vesna, dass war bestimmt ein stressiger Tag für alle.
Aber Ihr kommt der Sache näher und ich hoffe dass bald die Ursache gefunden wird. Ich drück die Daumen.
Viele liebe Grüße
Sylvia + Willi, Tinki, Idonyo und Max (immer in meinem Herzen)
Bild


Benutzeravatar
Chiron
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1443
Registriert: 19.08.2008 09:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Chiron » 09.04.2009 22:43

Vesna, das war ein stressiger Tag und ihr müßt euch erstmal ausruhen!
Langsam kommt ihr ja ein bißchen näher an die Ursache. Ich drücke ganz feste weiter und denke an euch!
Christine mit Yoshi und für immer im Herzen Felix
BildBildBild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 09.04.2009 22:46

Ich denke auch an Euch, Vesna, und hoffe, dass Ihr bald die Ursache findet und so dagegen angehen könnt! :kiss:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 09.04.2009 23:02

Das war wirklich Stressig für Euch...ich drücke Dich und Bella aus weiter Ferne ganz fest :kiss: :kiss: :kiss:

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 09.04.2009 23:10

Auch ich denke weiterhin ganz fest an euch und drücke euch mal ganz lieb :s2431:
Macht euch ein paar schöne, ruhige Ostertage :914:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 10.04.2009 08:15

Ganz viele Genesungsnasenstupser an Bella und ein Knuddel an die tapfere Dosi.. :)
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Bigi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1476
Registriert: 11.09.2005 16:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jenseits vom Bodensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Bigi » 10.04.2009 08:57

Hallo Vesna,

ich kann leider in letzter Zeit nicht sehr oft hier sein, deshalb hab ich´s erst jetzt gelesen.

Ich schick der Bella-Maus ebenfalls kräftige Genesungs-Knuddler und Dir viel Kraft und Ausdauer, auf das bald die richtige Diagnose gestellt ist und Bella behandelt werden kann.

Liebe Grüsse

Bigi
Vielleicht wäre es gut, wenn die Welt von Katzen regiert würde. Dann gäbe es in den höchsten Ämtern endlich ausreichend Klugheit, Instinkt, Einfühlungsvermögen, Beharrlichkeit und Energie ! (Anna Magnani)

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 10.04.2009 12:05

ich danke euch von ganzem herzen..

ich setze noch immer auf fellmineralanalyse...weil irgendwie akzeptiere ich die fokale epilepsie nicht - und wenn sie wirklich sein soll, dann nur als begleiterscheinung.

habe zwei sehr interessante artikel über fellanalyse gefunden worden...bitte liest das...es gilt ja nicht nur für HUND oder FRERD sondern für KATZE auch !!!!

klick
klick
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 10.04.2009 16:25

Liebe Vesna,
hoffe, Dass Ihr Euch von dem gestrigen Tag erholt habt. Das war ja
Stress pur. Ein klein wenig Klarheit habt ihr ja jetzt.
Nun muss man erst einmal das MRI abwarten - da wird man es dann
genau sehen.

Ich kann nichts weiteres tun, als Euch viele positive Gedanken zu
schicken. Vielleicht, und das hoffe ich, könnt Ihr ein wenig an den
Osterfeiertagen abschalten. :910:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 10.04.2009 20:41

also...wir waren heute am nachmittag noch bei unserem TA und so zu sagen *selber entschieden* das wir bella kalium verabreichen.
wir machen es nicht intravenös weil da müsste sie immer zum TA.
babs macht zu hause spritzen, unter die haut (3x am tag)
hoffen wir, es bringt was...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 10.04.2009 20:45

Hallo Vesna,

auch wenn ich nicht immer hier schreibe
so sollst du wissen, dass ich IMMER hier mitlese
Und hoffe, dass ihr endlich rausfindet, was Bella tatsächlich fehlt.

Meine Daumen sind natürlich weiter für euch gedrückt :s1958:

Benutzeravatar
schnurremietz
Experte
Experte
Beiträge: 262
Registriert: 21.11.2008 23:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon schnurremietz » 11.04.2009 01:05

Ich drücke auch noch immer die Daumen und hoffe, dass es Klein-Bella bald wieder gut geht...

Küsschen an Bella
(und natürlich auch an den Rest der Rasselbande)

:s2483:
Bild

Katzen machen das Heim erst zum zu Hause! (von mir)

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 11.04.2009 08:59

Ich les hier auch ständig mit - auch wenn ich im Moment nicht so "schreibwütig" bin.
Aber ich wollte dir unbedingt hier lassen, dass meine Daumen ganz fest gedrückt sind, damit ihr bald eine Ursache findet und/oder es Bella schnell wieder ganz gut geht und dann auch so bleibt!
Ich knuddel dich! Und Knutscher an deine 4-beinige Rasselbande! :kiss:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 11.04.2009 13:11

Hallo zusammen
Hatte heute noch mal unseren TA angerufen...er war nicht da, so sprach ich mit
einem jungem TA der auch da arbeitet.
Ich rief an weil bis jetzt nimand auf Bella's Lymphozyten eingegangen ist.
Im Januar waren sie:
22.000% (13 - 30)
Im April waren sie:
3.000% (13 - 30)
Bis jetzt ist das niemandem aufgefahlen...
Der junge TA nahm alle "papiere" die es von Bella in letzte zeit gab und sagte
mir das im Januar schon mal Frage aufkam "Lymphom"... man hat es nicht 100%
ausgeschlossen aber sagte uns das es höchst unwarscheinlich ist...die
Darmveränderungen das sie festgestellt haben ist sicher eine Darmerzündung die
durch Futtermittelallergie enstanden ist.
Ich fragte ob da weiter schauen soll und zu Antwort bekam ich: *Wir wollen nicht
mit den Kanonen auf die Spatzen schiessen* !!!
Die Bella reagierte gut auf das RC Hypoallergenic und wir stellten uns die frage
auch nicht mehr.
Der TA hat mir heute klip und klar gesagt, es besteht die möglichkeit von einem
Lymphom !!!!
Ihr könntet euch sicher vorstellen wie wir uns fühlen...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 11.04.2009 13:18

vilica65 hat geschrieben:Der TA hat mir heute klip und klar gesagt, es besteht die möglichkeit von einem
Lymphom !!!!
Ihr könntet euch sicher vorstellen wie wir uns fühlen...


Liebe Vesna
dass diese Aussage erstmal ein rießen Schock ist, ist verständlich :cry:

Hat er denn gesagt, wie man jetzt "weiter machen" will?

Gibt es noch weitere Untersuchungen um sicher zu gehen - bzw. um es auszuschließen?

ich drück dich ganz feste Bild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste