Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 25.04.2012 22:42

Hallo Sonja,

prima - ihr seid ja "mittendrin" in ner Mauersegler-Großkolonie. :)
Da geht ja bald wieder "die Post ab" mit rasanten Schauflügen - bis Ende Juli.
Ersetzt ja fast nen Urlaub in den Tropen. :lol:

Schön dass erste Mauersegler in München angekommen sind.

Hinter jeder Einflugöffnung der Mauersegler befindet sich nur 1 Nest.
Jedes Mauerseglerpärchen beansprucht eine abgetrennte Nisthöhle,
die es heftig gegen Artgenossen und andere Vogelarten verteidigt !

VG
Skyracer
Zuletzt geändert von Skyracer am 25.04.2012 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen


Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 25.04.2012 22:55

Erster Mauersegler in einsehbarer Nistkammer Nr.1

Hallo Seglerfans,

Hurra - der erste Mauersegler - "HUGO" der Trans-Sahara-Pilot
- ist hier bei uns in Mittelhessen angekommen. :D
Liegt hier in unserer einsehbaren Nistkammer Nr. 1 als wäre es die größte Selbstverständlichkeit.
Pünktlich wie die Maurer. :lol:

Kontrolle vom 25.April, 7 Uhr,
leicht bewölkter Himmel, fast windstill,
Außentemp.: 7 °C
Luftdruck ca. 1005 mb (soweit das einigermaßen mit meiner Billigstation stimmt)

Am Himmel ist sonst nichts zu sehen.
Ohne einsehbare Kammer (oder Nestkamera) wäre der "Heimlichtuer" gar nicht aufgefallen.

Erfahrungsgemäß besetzen früh ankommende Mauersegler-Brutvögel schleunigst ihre Nisthöhlen, damit ihnen keine anderen ins Handwerk pfuschen.

Koloniebesitzer, Ansiedler - reißt die Fenster auf - ääh zugestopften Einfluglöcher. Bild

Ergo muß ich nachher gleich den Lappen aus unserem einen Mauersegler-Naturnest (ehemal. Spatzennest) mit nem langen Eishockey-Schläger rauspopeln.

Gratulation an alle mit frühen Einflügen in ihren Mauerseglerkästen.
Die spannende Segler-Saison kann beginnen.

VG
Skyracer
Zuletzt geändert von Skyracer am 25.04.2012 23:08, insgesamt 1-mal geändert.
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen

Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 25.04.2012 23:07

Das Mauersegler-Event 2012 hat begonnen

Hallo zusammen,

sie sind wieder da - die "Meister der Lüfte" :)

siehe schönen Beitrag mit Gemälde - Mauersegler über Altstadt;
Bild anklicken zum vergrößern:

http://www.turmfalken.de/falken/swift_rd.htm

VG
Skyracer
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon LaLotte » 26.04.2012 00:09

Ich freu' mich für euch, dass "eure" wieder da sind :D
Aber ich bin erstaunt! Kommen sie nicht im Schwarm?
Liebe Grüße
Dagmar

Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 27.04.2012 12:06

Hallo LaLotte,

Ein Mauersegler-Brutvogel von unseren insgesamt 4 Paaren ist da;
das große Warten auf die anderen.

Mauersegler kommen auch einzeln an.

Nisthöhlenbesitzer besetzen schleunigst ihre Nisthöhle, damit ihnen kein Konkurrent ins Handwerk pfuscht.
Männchen und Weibchen treffen sich am Brutplatz nach der großen Afrika-Tour.
Mit der 1.Ankunftswelle kommen auch ältere Jungesellen mit.
Und die wollen es bald wissen; wollen eine Nisthöhle/Nistkasten finden oder erobern.

Mauersegler ziehen hauptsächlich in lockeren Gruppen.
Seglerzug Tag und Nacht; meist in 1000 bis 3000 m Höhe.

Sie pfeifen auf sämtlich Vogelfeinde weit unten. :D

VG
Skyracer
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen


Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 27.04.2012 15:35

1.Haupt-Ankunftswelle der Mauersegler


Hallo zusammen,

die Mauersegler-Invasion läuft.

Schon sind die "souveränen Beherrscher des Luftraums" bis zur nordfriesischen Westküste vorgeprescht;
siehe Verbreitungskarte; auch mal Kreise (Landkreise anklicken):

http://www.ornitho.de/index.php?m_id=30070

Jetzt wird am Schönwetter-Wochendene (Ende April/Anfang Mai) die 1. Hauptankunftswelle der Segler in Mitteleuropa ankommen.
Ca. 3 Wochen später sind sie in Nordschweden, Nordfinnland.

Sie stürmen in fast jeden "alten Schuppen" bis kurz unters Nordkap.
Brüten in Skandinavien auch oft in Baumhöhlen in lichten Wäldern
und unter Dächern von niedrigen roten Ferienhäuschen !

VG
Swift_w
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon hildchen » 27.04.2012 16:04

Ich freue mich so, dass sie wiederkommen!
In meiner vorherigen Wohnung unterm Dach war ein Nest praktisch unter meinem Bett. Ich konnte sie manchmal leise piepsen hören. :love:
Hier kann ich leider nur danach schauen, wenn sie wieder mit lauten Schreien durch die Lüfte flitzen.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 27.04.2012 23:45

Mauersegler-Bildserie

Hallo Hildchen,

wir vermissen auch die Mauersegler seit 2005 im verlassenen Naturnest in der Holzverkleidung über unserem Schlafzimmerfenster.
Dafür hatten wir 4 Paare an der anderen Hausseite, 3 davon mit Bruten in künstlich angelegten einsehbaren Nistkammern,
1 Paar noch ohne Nachwuchs in einem eroberten Haussperlingsnest in einer Nische/Walmdacheck.

Mauerseglerfans sind einfallsreich. :)

Manche haben besiedelte Mauerseglerkästen an leicht zu erreichenden Stellen,
wie auf oder unter Fensterbank, außen oben vor Fensterrahmen; manche bei dieser Gelegenheit sogar einsehbare Kästen !
Tolle Beobachtungen des Brutgeschehens und der Schaufüge sowieso.

Wie sieht es denn bei Dir aus ?
Haus oder Mietwohnung; Höhe, freier Anflug; Seglervorkommen ?
Mauersegler machen so gut wie keinen Dreck aus Seglerkästen.
Mancher Vermieter läßt sich überzeugen.

Mauersegler-Bildserie; blättern mit grünen Pfeiltasten:
http://www.birdphoto.fi/lajikuvat/kuvahtml/9apuapu164.html

VG
Skyracer
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen

Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 28.04.2012 23:09

1 Mauerseglerpärchen komplett in Nistkammer Nr.1

Hallo ihr jubilierenden Mauerseglerfans u.
Koloniebesitzer,

am Fr 27.4. Spätnachmittag endlich eine Gruppe von 10 angekommenen Mauerseglern in ca. 50 m Höhe
hier am Ortsrand im Tal über Wiesen und Flußuferbäumen;
die Mauersegler-Ankunft läuft auf Hochtouren. :)

Habe die Bodentür zu unserem Dachboden aufgelassen.

Plötzlich abends um 20:30 (beginnende Dämmerung) laute Seglerrufe im Duett,
deutlich und minutenlang bis im Hausgang/Erdgeschoß hörbar. :o

Aha, hier muß noch ein Gran-Tourist aus Afrika angekommen sein.
Nichts wie hochgesaust zu den Hobbyhallen.

Und siehe da - "Hugo" und "Emma" liegen in der einsehbaren Nistkammer Nr. 1 in der
Styropormulde und machen 5 Minuten lang lauthals Meldungen
- blasen sich gegenseitig im Taumel der Wiedersehensfreude in die Ohren. :lol:
- 1. Mauersegler-Pärchen komplett bei uns. :D


Fotos vom Mauersegler-Erstankömmling im einsehbaren Mauerseglernest Nr.1vom 27.4.12;
er ist übrigens erst (trotz des guten Wetters) morgens um ca. 10 Uhr ausgerückt
- voila, "Hugo" der Langschläfer:

Bild

Bild


Habe die Fotos natürlich vorsichtig aus ca. 2 m Entfernung schräg nach unten durch
den breiten Beobachtunsschlitz in die Nistkammern bemacht.

Die Mauersegler-Erstankömmlinge haben sich aber schnell/problemlos an das weißblaue
"Bierzelt-Look" der Dampfsperrfolie/Dachwärmedämmung gewöhnt. :wink:

VG
Skyracer
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen

Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 29.04.2012 08:38

Hallo zusammen,

Mauersegler-Kurzbericht vom Sa 28.4.12:

Ca. 15 Mauersegler mehrmals im Laufe des Tages im Luftraum über der Altstadt.
Erste Screaming-partys - eeendlich. :D
Sie rasten sicherlich mit 30 m/s an unserem Haus vorbei und 100 m weiter an einer Nachbarkolonie.
Seglerfügel zersichelten die Luft. :)

Kontrolle 20:30 Uhr:
Pärchen komplett in Nistkammer Nr.1

20:35 Uhr: Einflug eines Mauerseglers ins Naturnest am Haus schräg gegenüber. Hier Nistnische am Hauseck/hinter Schieferplatte; in ca. 12 m Höhe. - Einflugschneise rasant an unseren Fenstern unter den Nistkammern vorbei.

Alles im Blick - Saturday-Nightfeaver. Bild

VG
Skyracer
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen

Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 29.04.2012 14:25

Mauerseglerfans und -koloniebesitzer im "Freudentaumel" :D

Hallo zusammen,

jetzt zeigt sich die Begeisterung der Seglerfans, wenn die Flugkünstler in ihren Mauerseglerkästen oder Naturnestern a. d. Häusern angekommen sind.

Siehe hier; besonders ab Beitrag 7258 u. folgende Seite.

VG
Skyracer
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen

Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 01.05.2012 19:31

Mauersegler- u. Alpensegler-Nestkameras

Hallo zusammen,

hier mal verschiedenen Nestkameras zu Seglervögeln;
interessante Beobachtungen vom Brutgeschehen;
ist nicht mehr mit Verstecken in dunklen Nisthöhlen: :)

Mauersegler:

http://www.schulen.regensburg.de/mauersegler/webcam/

http://www.haus-mika.de/webcamnatur.html

http://www.gierzwaluwenonline.nl/



Alpensegler:

http://www.alpensegler-freiburg.de/webcam1.html
Freiburg/Breisgau

http://www.fr.ch/mhn/de/pub/webcam/livecam_11.htm
Fribourg/Schweiz

VG
Skyracer
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon hildchen » 01.05.2012 21:34

Ich hab sie eben gesehen, die Tänzer der Lüfte! :love:
Sie brüten wohl auch hier, wo ich jetzt wohne.
Kann sogar sein hier im Haus letztes Jahr hab ich einen von hier aus starten sehen.
Leider kann ich bei mir keinen Nistplatz machen, wohne im 1. Stock zur Miete, und drumherum sind Bäume - keine guten Freiflugbedingungen.

Außerdem kriegten meine Katzen sicher einen Herzkasper, wenn ständig die Vögelchen angeflitzt kämen! :lol:
In der alten Wohnung unterm Dach, wo sie auch ihr Nest hatten, ist mir mal einer fast ins Gesicht geflogen - haben nur so ca. 30 cm gefehlt.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 02.05.2012 13:49

Mauerseglernest-Nachweis; abendl. Einflüge

Hallo Hildchen,

Mauersegler-Naturnest vermutlich am Haus unterm Dach in dem Du wohnst:

Nachweis möglich:
Abendliche Einflüge der Mauersegler-Brutvögel/Nisthöhenbesitzer sieht man jetzt
zwischen 20:30 und 20:45; hängt von der Tageslänge ab.

Mehrere Mauersegler fliegen abends hier fast synchron innerhalb von wenigen Minuten
in unsere einsehbaren Nistkammern und 3 verschiedenen Naturnester an 3 Nachbarhäusern ein;
halt bei einer bestimmten Tageslicht-Restmenge (Lux-Zahl)

VG
Skyracer
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen

Skyracer
Experte
Experte
Beiträge: 325
Registriert: 17.04.2012 18:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: mitten in Deutschland

Re: Rettungsaktion für "meine" Mauersegler

Beitragvon Skyracer » 06.05.2012 21:00

Hallo zusammen,

anbei mal Infos von Mauerseglerkolonie-Besitzern, Ansiedlern, Seglerfans; siehe hier

Die Mauersegler machen so gut wie keinen Dreck an Hausfassaden,
vertilgen jede Menge Mücken und begeistern durch ihre Flugkunst u. rasanten Gruppenflüge.


Seglerkästen sind "Universalkästen".
In solche Spezialnistkästen gehen außer Mauerseglern
oft andere Gebäudebrüter/Höhlenbrüter rein:
Sperlinge, Star, Meisen, Trauerschnäpper;
sogar oft Hausrotschwanz als Nischenbrüter.

Mauerseglerzug-Verbreitungskarte:
http://www.ornitho.de/index.php?m_id=30070

VG
Skyracer
Mauersegler- die Meister der Lüfte
Neue Mauersegler-Ansiedlungen



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste