schilddrüsenunterfunktion???

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7571
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Beitragvon Khitomer » 28.04.2008 22:28

Hallo,

die Situation ist ja nicht lebensbedrohlich. Von daher kannst du schon noch zwei, drei Tage warten, bis du die Tabletten gibst - und derweil den süssen Moo in einer TK untersuchen lassen. Das würde ich tun, so wie du das Geschpräch mit deinem TA beschreibst.

Gute Besserung!
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...


Benutzeravatar
tiiger
Experte
Experte
Beiträge: 392
Registriert: 01.11.2007 13:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon tiiger » 28.04.2008 22:47

vilica65 hat geschrieben:Hallo Susan
Wurde auf deine stelle schnell noch ein anderen TA aussuchen und diesen Test auf jeden fall mitnehmen.
Wie lange bist du bei deinem TA....hast du vertrauen ?


ich weiss nicht so recht...
wir wohnen noch nicht so lange hier und in den drei jahren waren wir eigentlich nur für die impfungen dort.

irgendwie fühle ich mich zu schnell abgewirtschaftet...

FrauMonte hat geschrieben:Schau mal hier findest du Erklärungen der Laborwerte.

Eine Punktion - hier meint, dass Abnehmen einiger Zellen, um zu schauen ob die verändert sind!

Hat sie nix zum erhöhten Cholesterinwert gesagt? Der ist ja immerhin und 2,5-fache erhöht!


der cholesterinwert steht in direktem zusammenhang mit den zu tiefen T4-werten...


werde mich morgen schlau machen und auf die suche nach einem anderen ta gehn.

ich will mir die diagnose bestätigen lassen.

vor allem muss ich wissen, ob es durch eine autoimmunerkrankung zu der fehlfunktion gekommen ist, da moo ja papa ist, und das ja vererbbar wär :-(

grüsse
susan
susan, family, moo, tom & jerry

Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 28.04.2008 23:05

Susan und wenn du ins Uniklinik in Zürich gehst...die sind doch so gut.
Obwohl ich mit Uni Bern auch sehr zufrieden bin :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
tiiger
Experte
Experte
Beiträge: 392
Registriert: 01.11.2007 13:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon tiiger » 28.04.2008 23:28

vilica65 hat geschrieben:Susan und wenn du ins Uniklinik in Zürich gehst...die sind doch so gut.
Obwohl ich mit Uni Bern auch sehr zufrieden bin :wink:


ja, werde dort morgen anrufen und fragen, ob sie einen hormonspezialisten in der klinik haben und ob ich einen baldigen termin krieg...
denke auch, dass sie in der klinik besser ausgerüstet sind für solche tests...

hab bisher immer nen grossen bogen um die tk gemacht. 2x war ich schon dort und 2x ging ich ohne meine katzen wieder nach hause... :-(

grüsse
susan
susan, family, moo, tom & jerry



Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 28.04.2008 23:39

tiiger hat geschrieben:
vilica65 hat geschrieben:Susan und wenn du ins Uniklinik in Zürich gehst...die sind doch so gut.
Obwohl ich mit Uni Bern auch sehr zufrieden bin :wink:


ja, werde dort morgen anrufen und fragen, ob sie einen hormonspezialisten in der klinik haben und ob ich einen baldigen termin krieg...
denke auch, dass sie in der klinik besser ausgerüstet sind für solche tests...

hab bisher immer nen grossen bogen um die tk gemacht. 2x war ich schon dort und 2x ging ich ohne meine katzen wieder nach hause... :-(

grüsse
susan


mach es....und bitte berichte weiter.
Alles gute für dein Schatz :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
tiiger
Experte
Experte
Beiträge: 392
Registriert: 01.11.2007 13:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon tiiger » 29.04.2008 13:37

hallo

so, hab heute früh einen termin in der TK ausgemacht.

die haben leider erst nächsten mittwoch einen frei :-(
puh, noch über ne woche warten bis ich klarheit hab :-(

ich muss ihn am morgen hinbringen, die machen einen stimulationstest, 6 stunden später muss dieser test wiederholt werden und dann am abend kann ich ihn wieder abholen...

kann man nicht ne woche "vorspuhlen"???

grüsse
susan
susan, family, moo, tom & jerry



Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 29.04.2008 14:31

tiiger hat geschrieben:hallo

so, hab heute früh einen termin in der TK ausgemacht.

die haben leider erst nächsten mittwoch einen frei :-(
puh, noch über ne woche warten bis ich klarheit hab :-(

ich muss ihn am morgen hinbringen, die machen einen stimulationstest, 6 stunden später muss dieser test wiederholt werden und dann am abend kann ich ihn wieder abholen...

kann man nicht ne woche "vorspuhlen"???

grüsse
susan


ja, das wäre gut....
aber es ist besser so Susan....siehst du, das ist jetzt etwas ganz anders :roll:
jetzt muss man nur hoffen das einige mase alles gut verläuft (test's)
drucke euch die daumen :s1958:
und ein riesen grosse muntschi an moo's näschen :s1986:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
tiiger
Experte
Experte
Beiträge: 392
Registriert: 01.11.2007 13:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon tiiger » 29.04.2008 14:49

vilica65 hat geschrieben:ja, das wäre gut....
aber es ist besser so Susan....siehst du, das ist jetzt etwas ganz anders :roll:
jetzt muss man nur hoffen das einige mase alles gut verläuft (test's)
drucke euch die daumen :s1958:
und ein riesen grosse muntschi an moo's näschen :s1986:


danke vesna

werde das müntschi mit vergnügen weiterleiten :D
susan, family, moo, tom & jerry



Bild

Benutzeravatar
FrauMonte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2621
Registriert: 19.03.2008 14:11

Beitragvon FrauMonte » 29.04.2008 17:51

Hallo Susan,

das ist gut das du einen Termin gemacht hast, dann hast du auch bald Klarheit ob er weiter Züchten darf.
Deine Ängste kann ich gut nachvollziehen, ich bin auch nie freudestrahlend aus einer TK gegangen. Aber meine heutige Erfahrung hat gezeigt, es sind Einzelfälle, es sind mit ihren Tieren so viele glückliche Gesichter aus dem Behandlungsraum gekommen und die hatten auch ihre schlimmen Ängste.

Du brauchst aber keine Angst zu haben, abends kuschelt sich der süße schwarze Riese wieder in deinen Schoß und dann ist die gesamte Schmach des Tages vergessen.

Knuddel den Spatzen bitte ganz doll von mir - meine große Schwarze Emma und ich drücken fest die Pfoten und Daumen



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste