Frage wegen filmhund

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Frage wegen filmhund

Beitragvon tessaiga » 03.02.2008 16:31

Es gibt da einen Filmhund, den ich bisher in 3 Filmem gesehen habe, bei Dr.Dolittle mit Eddy Murphy hat er anfangs die Hündin von Dr. Dolittle als Kind gespielt, also so ein Braun Schwarz weiß gescheckter Hund.
Weiteres spielte er eine Hündin beim Film ein Tierisches Trio und bei x Factor hat er einen hund gespielt der überfahren wurde und wieder auferstanden ist.

Jetzt würde mich interessieren, ist das immer der gleiche Hund oder eine bestimmte Rasse?
Bild


bella111213
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2260
Registriert: 24.01.2008 17:45
Geschlecht: weiblich

Beitragvon bella111213 » 03.02.2008 16:54

Hmm leider kann ich da nicht viel zu sagen, ich habe keine ahnung.
ich denke aber nicht, dass ein hund mal hund und mal hündin spielt.. würde man doch sehen, wenn da unten was baumelt ;-)

klar haben gute und bekannte filmhunde oft mehrere rollen...
aber wenn es eine große und komplizierte rolle ist, sind es meist mehrere hudne, die sich sehr ähnlich sehen.
beispiel kommissar rex - da wird die rolle auch unter mehreren cshäferhunden aufgeteilt.
sonst wäre ein hund überfodert, vor allem dauert es ja auch seine zeit, einem hund klarzumachen, wann er wie ein kompliziertes kommando ausführen soll :-)
Es grüßen Tizón und Isabell

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 03.02.2008 16:56

Ich kann mich jetzt nur an den Hund bei X-Factor erinnern, seit ich die beiden anderen Filme gesehen hab, ist zu viel Zeit vergangen.

Aber war der nicht etwas langhaarig und hellbraun?
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 03.02.2008 17:10

bella111213 hat geschrieben:Hmm leider kann ich da nicht viel zu sagen, ich habe keine ahnung.
ich denke aber nicht, dass ein hund mal hund und mal hündin spielt.. würde man doch sehen, wenn da unten was baumelt ;-)



Also bei Rex ist mir da nichts aufgefallen.
Seine Rolle spielten übrigens auch Hündinnen.

Ich kenne nur den Hund aus x-factor und da kann ich, aufgrund des längeren Felles, beim besten Willen nicht sagen ob Rüde oder Hündin.

Schau mal hier:
www.youtube.com/results?search_query=frankenstein%27s%20hund&search=Search&sa=X&oi=spell&resnum=0&spell=1

Kann schon sein, dass es immer der gleiche Hund war, wenn die Szenen nicht zu lang waren.
Rasse ? Für mich ist es ein Mischling, aber die Hundeexperten können dir sicher mehr sagen.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Saavik
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5416
Registriert: 02.01.2007 16:10
Vorname: Nicky
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterweihnachtswichtelwunderland

Beitragvon Saavik » 03.02.2008 17:24

Also um allen mal die Illusion zu nehmen - die berühmte Fernsehhündin Lassie war ein ER! ;)
LG, Nicky und die Muckels :katze3:
Und Sheila und Mümmi für immer im Herzen...


Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 03.02.2008 17:34

Habs mir grad nochmal angeschaut, würd auch sagen, dass es sich um einen Mischling handelt.
Der Farbe nach könnte irgendwo in den Großeltern Schäferhund gewesen sein, aber ansonsten weiß ich jetzt auch nicht, was da drin steckt.

Falls es jetzt nicht zu sehr OT ist, habt ihr die Folge mit der Katze gesehen?
http://www.youtube.com/watch?v=MUv-4CNnqvY

Die Story mit dem Hund war ja gelogen, die mit der Katze dagegen jedoch wahr *schauder*
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste