Igel

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 11.12.2007 17:38

Ohhh nein wie süß ... Bild Bild


Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Hilfe verweigert

Beitragvon tessaiga » 12.12.2007 13:12

Hallo, Mein Bruder und ich waren mit Jacky, bei der Tierklinik in unserer Stadt und haben dort folgendes erleben dürfen:
wir haben Jacky untersuchen lassen wollen, da hieß es promt wir müssen erst 6€ zahlen, als wir sagten das wir schon bei anderen Tierärzten waren, die Wildftiere umsonst behandelt haben, meinten die nur "das ist egal was andere tun zahlen sie oder sie können gehn".
Tja Geld hatten wir leider nicht und Bank hat Limitsperre.
Wie mussten wieder 2 Km zufuß mit dem Igel heimgehn und das bei Schee und Regen. :!:

Ich dachte ich spinne, Igel stehen doch unter naturschutz! ich dachte da geht es nicht ums Geld sondern um das wohl des Tieres, aber nein "wenn sie nicht zahlen, können sie wieder gehn!" das war alles was wir bekamen.
Ich könnte platzen vor Wut :x

vor allem macht uns Jackys verhalten jetzt sorgen, er war die erstenTage total munter und hat gut gefressen, jetzt ist er nur noch eingerollt und nimmt keine Nahrung mehr auf, aber wie sollen wir den helfen, wenn sogar die Tierklinik und die Hilfe verweigert? :cry:

Es hieß zwar wir sollen zum Tierschutz schauen, aber wahrscheinlich, verlangen die auch noch Geld und stellen Fragen zb "wieso haben sie den Igel, was machen sie mit den?"
Das wir ihn gerettet haben ist ja egal, wir sind die schuldigen wenn ihn was passiert und das nur weil wir nicht bezahlen konnten und weil die Sch.....Tierklinik nur €€€ sieht.

Der arme kleine igel :(
Bild

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Hilfe verweigert

Beitragvon Sunny981 » 12.12.2007 14:00

tessaiga hat geschrieben:
Der arme kleine igel :(


Da hast du Recht. Ach mensch, das tut mir leid. Und sowas darf ja echt nicht sein! Die müssen den kleinen Kerl doch behandeln! Der weite Heimweg hat ihm sicherlich auch nicht gutgetan. Leider kenne ich mit Igeln gar nicht aus, dass ich dir noch Tipps geben könnte was du machen kannst.
Vielleicht kannst du Tierärzte in der Nähe anrufen und fragen, ob die eine Gebühr nehmen. Da bekommst du bestimmt auch bißchen Hilfe am Telefon.

http://www.tierheim-lahr.de/html/igelzeit.html
http://www.pro-igel.de/igel_gefunden/gefunden.html
http://www.gemuesetopf.de/Tierisch_/Tierhaltungstipps/Igel/body_igel.html
http://www.tierheim-bochum.de/Informationen/igelpflege.html

Bitte schau mal hier, ob da etwas bei ist, was du brauchen kann.

Ich drück dir und vor allem dem Igelchen die Daumen, das alles gut wird.
Schön das du dich um den kleinen sorgst!
Halt uns auf dem Laufenden, ja?
Liebe Grüße
Bild
Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Beitragvon sabina » 12.12.2007 14:38

hallo
also bei uns in der schweiz gibt es igel(auffang)stationen. die sind gratis und arbeiten ehrenamtlich. da kann dir auch der TA auskunft geben.
wobei ich meine, dass 6 euro auch nicht die welt sind?...
er muss auf jeden fall (schnell) von den parasiten befreit werden, sonst stirbt er.
lg, sabina mit morpheus
und cosmo immer im herzen

Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Beitragvon tessaiga » 12.12.2007 19:34

Uff so wir habens heut geschafft ihn 3 Zecken zu ziehen, aber er hat noch sehr viele, das doofe ist das Jacky dauernt zuckt wenn wir mit der Pinzette arbeiten und ich hab angst gehabt ihn dabei weh zu tun, ach ja Jacky ist allen anschein nach ein Mädchen im moment liegt sie neben dem Heizkörper in so einer Katzenhängematte (keine sorge ist gewaschen).
ist grad am Katzenfutter mampfen und schmatzt ganz schön laut :D
Bild


Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Beitragvon tessaiga » 12.12.2007 20:15

Uff so wir habens heut geschafft ihn 3 Zecken zu ziehen, aber er hat noch sehr viele, das doofe ist das Jacky dauernt zuckt wenn wir mit der Pinzette arbeiten und ich hab angst gehabt ihn dabei weh zu tun, ach ja Jacky ist allen anschein nach ein Mädchen im moment liegt sie neben dem Heizkörper in so einer Katzenhängematte (keine sorge ist gewaschen).
ist grad am Katzenfutter mampfen und schmatzt ganz schön laut :D
Bild

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 12.12.2007 21:40

Schön zu hören, dass es Jacky besser geht!
Liebe Grüße

Bild

Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

GUTE NACHRICHT!!!

Beitragvon tessaiga » 12.12.2007 22:52

Jacky kommt morgen zu einen anderen Tierarzt, haben eine Mail vom TSV bekommen, die haben uns zu einer anderen Tierklinik in der Nähe verwiesen, wo man Herz für Tiere hat, ich bin so froh es gibt wieder Hoffnung :D
Bild

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 12.12.2007 23:34

Juhu! :s1942: :s1969: :s1951: :s1946:


:kiss:
Liebe Grüße

Bild

Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 13.12.2007 00:28

das hört sich schon besser an....
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Beitragvon tessaiga » 13.12.2007 19:12

also heute waren wir bei einer anderen TÄ, als wir ihr von ihren Kollegen erzählt haben, konnte sie nur den Kopf schütteln, sie hat Jacky kurz angesehen und meinte sofort "nein der ist zu klein für einen Winterschlaf.
heute wird er jedenfalls untersucht und bekommt wohl was verabreicht und morgen können wir sie wieder besuchen und das beste ist, die TÄ nimmt ihn übern Winter auf, ist besser weil bei uns hätte sie ja nur in der Wohnung sein können. Ein bisschen vermissen wir sie schon aber es ist besser so, jetzt wir ihr sicher geholfen :D
Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 13.12.2007 21:03

Ja, so ist das richtig!
Toll, dass Ihr nicht aufgegeben habt.
So hat der Winzling wenigstens eine reelle Chance über den Winter zu kommen.
Und Hut ab vor der TÄ!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 13.12.2007 23:27

Da kann ich mich Hildchen nur anschließen! Super!
Liebe Grüße

Bild

Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Beitragvon tessaiga » 14.12.2007 14:06

also Jacky hat die Nacht gut überstanden, sie wurde entzeckt, hat ein Wurmmittel bekommen und Vitamine. Ihr Apetitt ist zwar noch nicht sooo groß aber das wird schon noch, jedenfalls meint die TÄ das Jacky es sicher schaffen wird :D :D :D
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 14.12.2007 14:08

super :D
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste