schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Vorbereitung und Nachbehandlung von Operationen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Operation und Narkose bei Katzen
inri
Senior
Senior
Beiträge: 94
Registriert: 22.08.2008 08:28
Geschlecht: weiblich

schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon inri » 23.11.2010 18:15

Hallo zusammen,

mir geht es leider gerade nicht so toll. Filou einer meiner beiden Kater ist schon wieder in der TK und wird operiert. Er hat sich im Sommer die Kugel oben an der Hüfte abgebrochen. Die Kugel wurde dann entfernt und die Wunde hatte sich dann entzündet. Nach der 3. OP, entlichen Besuchen in der TK und ständigen Tagen die er dort bleiben mußte, war es dann endlich geschaft.
Nun lag er vorhin mit mir auf dem Sofa. Er hatte sich an dem Bein gerade geschleckt und habe dann plötzlich gesehen, dass da schon wieder Fell fehlte und ein Loch drin war. Bin dann gleich wieder in die TK und jetzt wird er wieder operiert und bekommt schon wieder eine Drainage und muß bis morgen dort bleiben.
Bisher hat mich der ganze Spass um ca. 1100€ gekostet und es ist immer noch nicht fertig.
Weiß langsam echt nicht mehr weiter.

Mein Freund und ich sind zur Zeit an der Familienplanung. Wie sollen wir uns den ein Baby leisten? Meine Reserven sind doch eh schon fast weg.

Sorry, mußte gerade mal sein, bin einfach nur fertig.
Jetzt muß ich die beiden wieder getrennt halten und in einer 2 Zimmerwohnung ist das nicht so leicht.

Mag nicht mehr,
LG Ingrid :cry:


Benutzeravatar
MsJumpin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 871
Registriert: 31.10.2009 16:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: im Süden

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon MsJumpin » 23.11.2010 18:27

Hallöchen,
ich weiß, dass das was ich jetzt schreibe pathetisch klingt, aber ich glaube daran:

"Wenn du denkst, es geht nicht mehr - kommt irgendwo ein kleines Lichtlein her"

Nicht verzweifeln, es wird alles gut.

Gruß Iris
Die Katzen wohnen nicht bei uns, sondern wir bei ihnen

Grüße von Iris und der Rasselbande
Sternenkater Mau, Sternenkater Simba "the Mietz", Silva, Negri, Lilly und Pieti "das Pony"

Benutzeravatar
Elvira und Annika
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1971
Registriert: 23.12.2009 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Blankenheim

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon Elvira und Annika » 23.11.2010 22:04

Ach, arme Ingrid. Kann dich gut verstehen, aber das Sprichwort, dass Iris geschrieben hat, wende ich auch immer wieder in Gedanken an!!! Und meistens ist es auch so, auch wenn es im Moment nicht so erscheinen mag, aber das Lichtlein kommt!!!

Viel Kraft und gute Besserung an Filou :s1958: :2878:
LG Elvira

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3082
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon Mrs Spock » 23.11.2010 22:15

Manchmal kommt alles auf einmal, bzw. nimmt es kein Ende.

Was das Finanzielle angeht: Natürlich ist es sehr viel Geld. Und auch wenn es dadurch nicht weniger wird, würde ich in der TK mal nach Ratenzahlung fragen. Nicht jeder hat soviel Geld in Rücklage.

Deinem Schatz auf jeden Fall gute Besserung :s2445: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon LaLotte » 23.11.2010 23:53

Dein Filou tut mir echt leid, und du aber auch :(
Aber es ist ein ganz wichtiger Teil von dir, dass du bereit bist (auch finaziell) so viel zu geben für deinen Schatz. Dein/e Kind/er werden glücklich sein, so eine Mutter zu haben.
Bitte gib nicht auf und halte durch :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon sukraM » 24.11.2010 20:36

Ich erinnere mich gerade an die ganzen Tierarztbesuche in der jüngeren Vergangenheit. Und daran, das uns die Folgekosten unserer Entscheidung fast ruinierten...

Damals wurde ich gefragt, wieso ich mir vier Katzen antue...
Ich dachte eine Weile nach und antwortete: In den dunkelsten Stunden meines Lebens sahen mich diese vier Augenpaare an. In diesem Moment kamen sie mir wie acht leuchtende Sterne vor - und ich wusste, das es sich lohnt, für sie zu kämpfen....

...jetzt zwei Jahre später habe ich immer noch zu kämpfen. Aber ich bereue nichts und würde wieder so handeln :!:

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16948
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon hildchen » 24.11.2010 20:46

Das hast Du aber schön gesagt! :kiss:
Und treffend.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon Ronjasräubertochter » 25.11.2010 13:19

gute besserung fürs schätzle :wink:
auch wir knabbern noch an den kosten von Jimmy aber wir haben es gerne getan aber die hoffnung stirbt zuletzt sage ich immer !! (auch wenn es umsonst war) ich würde es auch immer wieder machen :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

inri
Senior
Senior
Beiträge: 94
Registriert: 22.08.2008 08:28
Geschlecht: weiblich

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon inri » 29.11.2010 11:39

Hallo zusammen,

Filou habe ich heute geholt, allerdings habe ich ihn nur mitbekommen, weil er sehr schlecht frisst und sie hätten ihm sonst
eine Magensonde legen müssen. Heute abend muß ich wieder hin zum spühlen und er bleibt dann wohl bis morgen wieder dort, ist aber noch nicht sicher.

Ich weiß schon echt nicht mehr weiter. Er tut mir so leid. Hat von euch den schonmal jemand sowas mitgemacht?
Es wurde bei der ersten OP auch eine Tupperprobe eingeschickt und dort wurden auch Erreger gefunden, ich glaube es waren Staphylokokken.
Damals waren es noch 4 Medikamente die helfen sollten, jetzt nur noch 2.

Woher weiß ich den wann ich ihn lieber erlösen sollte? Will gar nicht dran denken, heule schon wieder.

Ich hoffe so das alles gut geht diesesmal.
Vielleicht habt ihr ja Tips oder so.

LG Ingrid

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon Cuilfaen » 29.11.2010 12:08

Ich glaube, ans Erlösen würde ich jetzt auch noch nicht denken.
Wenn es irgendwann doch soweit sein sollte, wird er es dir zeigen.
Aber jetzt kämpft erstmal weiter, um die blöde Infektion endlich loszuwerden.
2 Mittel sind ja immerhin noch besser als keins - ich vermute mal es geht um Antibiotika?
Wurde noch eine neuere Probe genommen? Wäre ja vielleicht nicht schlecht, das zu machen, für den Fall, dass sich noch irgendein anderer Erreger "darauf" gesetzt hat.
Was sagen denn die TÄ eigentlich? Also welche Prognose geben sie?

Ich kenne mich in diesem Fall leider nicht genug aus, aber vielleicht kann man naturheilkundlich noch unterstützen?
Es wäre ja zumindest eine Option.

Bekommt er denn jetzt eigentlich auch Schmerzmittel?
Tut ja bestimmt auch weh so eine Entzündung...

Ich drück dich mal und ich hoffe einfach, dass ihr die blöden Erreger ein für alle mal loswerdet diesmal!
Gute Besserung an den Süßen!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

inri
Senior
Senior
Beiträge: 94
Registriert: 22.08.2008 08:28
Geschlecht: weiblich

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon inri » 29.11.2010 12:17

Hallo,

ja, letzte Woche bei der OP wurde auch nochmal eine Probe genommen und weggeschickt. Deshalb weiß ich ja das nur noch 2 Antibiotika helfen.

Schmerzmittel hat er bisher gespritzt bekommen, aber die Tropfen die ich hier habe nimmt er auch. Weiß aber nicht ob er die nun wieder bekommt. Das Antibiotika soll er wohl morgens und abends bekommen, ich glaube jeweils 6mg. Ist irgendeine Flüßigkeit, die scheint er wohl nicht gerne zu nehmen. Naja, jetzt schau ich erstmal ob er heute Nacht wieder dort bleiben muß.

Problem ist halt auch, dass ich die beiden Kater trennen muß, aber geht halt nicht anderst. Theoretisch sind am Freitag die 10 Tage rum. Da kann man dann die Fäden ziehen, aber soweit denke ich noch nicht, hoffe das es bis dahin wirklich gut ist und wir den scheiß endlich hinter uns lassen können.
Das Jahr 2010 war für meinen Freund, die beiden Kater und mich leider mehr als scheiße. Hoffendlich wird 2011 endlich besser.

LG Ingrid

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon vilica65 » 29.11.2010 17:50

hoffen wir das es besser wird...es muss einfach :wink:
alles gute für dein schatz
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon LaLotte » 29.11.2010 17:57

Ich drück die Daumen, dass deine Maus die Infektion nun los ist und er zu Hause bleiben kann :s1958:
Und euch allen wünsche ich natürlich, dass das nächste Jahr nur noch Schönes für euch bereit hält!
Liebe Grüße
Dagmar

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon user_4480 » 01.12.2010 20:59

Ohje :( Ich drücke die Daumen :s1958:

KhaotiC
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 06.12.2010 17:09
Geschlecht: weiblich

Re: schon wieder OP, habe keine Lust mehr :(

Beitragvon KhaotiC » 06.12.2010 18:08

Ach Herrje, sowas macht mir ja gleich noch mehr Mut :(
Ich musste heute mittag einen meiner beiden Fusselviecher auch in die TK einliefern... Drehbruch vom Oberschenkel bis zum Kniegelenk... Voraussichtliche Kosten fuer die OP 1000 Teuros (NUR die OP).
Bei meinem Glueck wird das wohl auch noch ne ganze Latte hinterherziehen :s2444:

Da denkt man, die Kleinen sind in der Wohnung weniger Gefahren ausgesetzt, als Freigaenger...
Dann bekommen die nen neuen (deckenhohen) Kratzbaum aufgestellt, und noch in der gleichen Nacht wird man von einem humpelnden, jammernden Kater nach dem wohlverdienten Feierabend empfangen *seufz* Warum wird man eigentlich fuer Tierliebe so dermassen bestraft?

Naja, wie dem auch sei... Deinem Kleinen wuensche ich einfach auch mal gute Besserung und auch Dir, dass endlich ein Ende in Sicht ist :s2445:



Zurück zu „Operation und Narkose“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste