morpheus im notfall

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: morpheus im notfall

Beitragvon sabina » 01.01.2017 12:33

ich kann kaum atmen, mich nicht bewegen.
es zerreisst mir förmlich mein herz.
heute nachmittag werde ich ihn begraben im garten. ich kann den gedanken nicht ertragen, ihn nicht mehr zu sehen, ihn nicht mehr berühren zu können.
es ist absolut unfassbar :cry:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen


Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8221
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Scrat » 01.01.2017 12:50

Liebe Sabina, in deinem Herzen wird er dir immer nah sein. :s2450:
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Khitomer » 01.01.2017 13:38

Liebe Sabina
mit Morpheus ist eine Forumslegende von uns gegangen. Er hatte ein gutes und glückliches Leben bei dir. Er hatte in dir einen tollen Menschen, du hast ihm einen Katzenfreund gegeben und er konnte noch den Garten erleben. Gute Reise, Morpheus - du wohnst immer in unseren Herzen.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Katzelotte » 01.01.2017 13:52

Liebe Sabina, als Mogli starb, hat es mich zerrissen. Ich habe geschrieen, ich habe geweint. Ich konnte nicht atmen, mich nicht bewegen, es war alles so unwirklich.

Es hat so verdammt weh getan. :(

Dann kann Sami und schaute mich solch traurigen Augen an und mir war klar, da trauert noch jemand und dieser Kater brauchte mich.

Ich kann dir so gut nachempfinden und weine mit dir. :cry:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Räubertochter » 01.01.2017 18:03

Liebe Sabina,
ich denke an Dich, dass weißt Du. Mein Mörfi tobt jetzt mit Pauli, Raffi & Ronja & natürlich Cosmo über grüne Wiesen & Nachts werden wir Ihre Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐Funkeln sehen!

Ich drück Dich ganz fest & bin stolz auf Dich,dass Du das so gemeistert hast, wie Dein Buddha es verdient hat!
Traurige Grüße
Deine Stefanie


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: morpheus im notfall

Beitragvon sabina » 01.01.2017 18:55

ich danke euch
ja claudia, genau so ist es. es tut so weh und ist so unwirklich, dass ich immer hoffe, aus einem albtraum aufzuwachen und mein bärchen bettelt mich um seinen klecks butter an :cry: aragon ist ziemlich ausser sich. er mauzt mir pausenlos um die beine, sobald ich liege, betretelt er mich, wenn ich weine, maunzt er und will gebürstet oder gestreichelt werden. er frisst nicht und braucht mich jetzt ganz stark.
steff, ich danke dir von ganzem herzen für deine unterstützung gestern. ohne dich hätte ich das nicht geschafft. du warst für mich und meinen morpheus da in unserer schwersten und dunkelsten stunde.
ich habe morpheus heute bei sonnenuntergang begraben im garten :cry: es war so unglaublich schwer, ihn loszulassen. ich wollte ihn in meinen armen behalten, streicheln, konnte ihn kaum hineinlegen :cry: sein gesichtchen habe ich mit einem heiligen geweihten tuch aus tibet bedeckt, denn ich konnte seine augen nicht ansehen. ich möchte seine augen lebendig und leuchtend in erinnerung behalten. in sein grab kamen eine locke von mir und von aragon, damit wir immer bei ihm sind. mein amulett liegt auf seinem herzen. dazu etwas leckerchen und futter, denn mein puddingbauchi hat für sein leben gerne gefressen, bevor seine krankheit anfing :cry: dazu noch ein schälchen butter, das ich grad noch gekauft hatte für ihn, er liebte sein tägliches bütterchen. blumen auf sein bauchi und ein blättchen katzenminze, das er auch immer geliebt hatte.
was nun noch bleibt, ist schmerz :cry:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17198
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: morpheus im notfall

Beitragvon hildchen » 01.01.2017 19:44

Es ist so unsagbar traurig...
Wie Du seine Beerdigung schilderst, daraus spricht Deine ganze, große Liebe zu ihm.
Du bist das letzte Stück seines Weges mit ihm gegangen und hast ihm dabei ein Stück Deines Herzens mitgegeben.
Und Aragon trauert auch sehr stark um ihn, er macht das ja sehr deutlich!
Jetzt müsst Ihr Euch aneinander festhalten und gemeinsam die schlimme Zeit der ersten Trauer erleben, aber ich denke, dass Ihr Euch dadurch auch gegenseitig ein wenig Halt und Stütze geben könnt. Und irgendwann werdet Ihr gemeinsam wieder zurück ins Leben finden, denn es geht weiter, muss weitergehen, auch ohne Morpheus - er ist ja immer bei Euch in Euren Herzen und würde sicher so gerne dafür sorgen, dass es Euch bald wieder besser geht. Ihm geht es besser, ohne Schmerzen und die Last der alten Tage.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Hollyleaf » 01.01.2017 20:11

hildchen hat geschrieben:Wie Du seine Beerdigung schilderst, daraus spricht Deine ganze, große Liebe zu ihm.


Das habe ich mir auch gerade gedacht. Ich weiß von keinem, der sein Tier so unendlich liebevoll beerdigt hat.

Benutzeravatar
Elvira und Annika
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1977
Registriert: 23.12.2009 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Blankenheim

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Elvira und Annika » 01.01.2017 23:48

Oh nein wie traurig :( ich fühle mit dir , wir sind hier auch in Trauerstimmung, letzte Woche ist mein Vater gestorben, der Verlust ist immer so schmerzhaft :( doch finde man Trost darin, dass es dort wo sie jetzt sind, eine Reise ohne Schmerz und Leid ist.....ich bekomm keine richtigen Worte zusammen, entschuldige :( :( fühl dich umarmt :(

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: morpheus im notfall

Beitragvon mary1katze » 02.01.2017 06:48

Sabina, ich weiss wie sehr Du leidest, ich kann den grausamen Schmerz so nachempfinden, Du weisst ja, wie es mir ging, als ich Luna erlösen musste.

Bei mir laufen die Tränen, als ich Deine letzten Bericht gelesen habe. Ich glaube jeder hier im Forum kann Deine Trauer verstehen, es tut einfach nur schrecklich weh. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft, die nächste Zeit irgendwie zu überstehen. Genau die gleichen Gedanken hatte ich auch, ich wollte sie nicht hergeben, nochmal und nochmal berühren, nochmal anschauen........

Liebe Sabina, Dein Aragon braucht Dich jetzt ganz stark, er vermisst sicherlich auch um seinen Freund. Ihr zwei müsste Euch jetzt eine Stütze sein.
Ihr zwei schafft das, Du bist so stark!!! :s2445:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19920
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Mackica » 02.01.2017 08:28

Puddingbauchi... :s2024:

Sabina. Ich weiß einfach nicht, was ich sagen soll. Das ging nun so schnell. Dabei war Morpheus ein Kater, von dem ich dachte, dass er irgendwie einfach IMMER hier sein würde. Die Berichte über ihn und deine Liebe die immer so klar daraus gesprochen hat werden mir fehlen. Ein Kater der Herzen. Jetzt laufen mir die Tränen...

Es tut mir so schrecklich leid, liebe Sabina. Ich wünsche dir und natürlich auch Aragon viel Kraft für die nächste Zeit, und um den Verlust eures geliebten Freundes zu verarbeiten.
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Loja469
Junior
Junior
Beiträge: 17
Registriert: 12.12.2016 14:07
Geschlecht: weiblich

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Loja469 » 02.01.2017 10:29

Wenn ich solche Sachen lese, ist mein Kloß im Hals wieder da. Es tut mir einfach nur leid. Mehr kann ich nicht sagen, mir fehlen die Worte.

Liebe Grüsse von Jana, Mary und Oskar i.❤

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Felinae » 02.01.2017 22:21

Liebe Sabina,

Gnadenlos läuft die Zeit weiter und Dir bleibt nur Schritt für Schritt auch Dein Leben weiter zu gehen, obwohl der Schmerz so unerträglich ist. Je stärker wir lieben um so schlimmer ist der Schmerz.

Und doch... Morpheus wird immer ein Teil Deiner Seele bleiben. Ganz verlassen wird er Dich nie. Ich bin überzeugt davon es gibt eine enge Verbindung zwischen sich liebenden Seelen und die kann auch der Tod nicht trennen.

Ich denke so oft an Dich und wünschte mir ich könnte Deinen Schmerz lindern.. ich kann es leider nicht...

Ich wünsche Dir weiter alle Kraft und Stärke.
Zuletzt geändert von Felinae am 03.01.2017 10:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: morpheus im notfall

Beitragvon sabina » 03.01.2017 10:55

ich möchte euch danken für all die lieben worte, die ihr für meinen morpheus geschrieben habt.
das bedeutet mir sehr viel und ich lese eure zeilen immer wieder.
mir geht es grauenhaft und ich habe noch nicht die kraft, seinen nachruf in der regenbogenbrücke zu schreiben.
er fehlt mir so sehr, dass ich pausenlos schreien könnte :cry:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Katzelotte » 03.01.2017 13:16

Sabina, Mogli ist nun 6 Monate nicht mehr bei mir. :cry:

Ich bin heute noch nicht in der Lage, den Nachruf zu schreiben.

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, da wird es gehen und dann fühlt es sich auch richtig an. :s1958:

Drücke dich.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste