Mimi hat HCM schweren grades ......

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Schuggi » 14.10.2014 20:49

...ist absolut ok!!!
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...


Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 15.10.2014 15:02

danke schuggi :kiss:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.10.2014 12:14

wieder da aus der TK
soweit alles ok der doc war sehr zufrieden mit Mimi ,soll ein bissel aufpassen das sie nicht noch mehr zulegt :shock:
dafür das sie einen Herzinfakt hatte , (das Herz sei fast wieder im normalzustand)haben wir sie mit den medikamenten und meine pflege gut hinbekommen :wink:
leider bleibt ein rest risiko Herzinfakt (hätte er das doch nur für sich behalten schiebe mir gerade wieder Filme) :? :?
im nächsten jahr am 20 Okt.um 10:00 Uhr haben wir den nächsten kontroll termin
(und meine süße hat sich 2 mal eingepinkelt tut mir so leid) :cry: :cry:
medikamente bleiben so wie gehabt :!:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17198
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon hildchen » 28.10.2014 12:23

Aber das sind doch gute Nachrichten!
Auch dass er sie erst in einem Jahr wieder sehen will, ist ein gutes Zeichen.
Mach Dir keinen Kopf um das Risiko - so lange ein Lebewesen lebt, gibt es immer Risiken.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: mimi

Beitragvon Hollyleaf » 28.10.2014 12:36

Ich denke auch- mach dich mit diesem Risiko nicht verrückt! Wichtig ist, dass JETZT alles ok ist und es ihr JETZT gut geht und das freut mich sehr!!! :D :D :D


Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: mimi

Beitragvon Katzelotte » 28.10.2014 12:50

Das ist ein gutes Ergebnis. :s1957:

Ich freu mich für euch.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: mimi

Beitragvon mary1katze » 28.10.2014 13:17

Freut mich sehr diese guten Nachrichten. Erst wieder nach einem Jahr eine Kontrolle hört sich doch gut an. Mach Dir bitte nicht so viele Gedanken, das Leben alleine ist schon ein Risiko :wink:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: mimi

Beitragvon Finalein » 28.10.2014 14:09

Ich lese mit und freu mich mit, daß alles soweit unter Kontrolle ist.
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Schuggi » 28.10.2014 19:09

Ich finde das sind tolle Nachrichten, freu...freu...

Sicher, das Restrisiko hat einen bitteren Beigeschmack
aber man lernt damit zu leben, an manchen Tagen klappt
es besser und an anderen weniger... kenne ich ja selbst
zur Genüge. Was aber jeden Tag gleich bleibt ist die Hoffnung
das es den Umständen entsprechend gut bleibt!!!
In diesem Sinne alles erdenklich Gute für Mimi und Dich!!! :s2483:
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon LaLotte » 28.10.2014 21:04

Das sind doch gute Nachrichten! Ich freu mich für Mimi und für dich :D
Natürlich trägt das Restrisiko auf einen Infarkt dazu bei, dass immer ein kleiner Stachel zurückbleibt, aber das soll euer Leben nicht beeinflussen.
Mimi geht es jetzt gut, genießt es :kiss:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: mimi

Beitragvon Mrs Spock » 28.10.2014 21:19

Ich freu mich mit :D .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.10.2014 21:27

danke ihr lieben :s2445:
@ Schuggi danke du bist ein Schatz :kiss: :s2445:
danke mary1katze du sagst es aber es ist echt schwierig :!:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Mozart » 28.10.2014 21:36

Das sind super Nachrichten. Ich freue mich mit Dir.
Und was das Restrisiko angeht - das ganze Leben ist ein Restrisiko. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Kuro » 28.10.2014 21:36

Ronjasräubertochter hat geschrieben:leider bleibt ein rest risiko Herzinfakt (hätte er das doch nur für sich behalten schiebe mir gerade wieder Filme) :? :?

Ja, manchmal fühlt man sich echt danach. Aber eigentlich ist es gut, das zu wissen.
Bei HCM-Katzen kann es ja auch sein, dass einfach das Herz stehenbleibt. Manchmal "vergesse" ich das fast (also ich denke halt nicht permanent darüber nach), doch an manchen Tagen ist der Gedanke plötzlich da, wenn ich unterwegs bin und da ist es dann auch so, dass ich total unruhig bin, wenn ich nach Haus komme. Wenn sie mich dann auch nicht gleich an der Tür begrüßen kommt, wie sie es üblicherweise macht, dann geht der Herzschlag schon mal hoch, bis ich sehe, dass alles in Ordnung ist.

Und jetzt hast Du erstmal wieder ungefähr ein Jahr Ruhe, das ist doch super. ^^
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 29.10.2014 10:31

danke ihr lieben :s2445:
@kuro mir geht es genauso ,denke immer wenn wir weg sind hoffentlich passiert nichts um so größer ist die freude wenn sie dann miauend vor mir steht :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste