Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon Jones » 13.06.2013 20:16

Wir drücken alle Daumen und Pfötchen !!!
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !


Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon SONJA » 14.06.2013 07:29

Das klingt ja alles nach einer normalen Ultraschall-Untersuchung, so wie wir sie schon kennen.

Muffensausen haben wir trotzdem... Wir können jetzt dringend mal eine positive Nachricht gebrauchen.


lg
sonja
...

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon mary1katze » 14.06.2013 07:36

Auch hier werden Daumen und Pfötchen für ein gutes Ergebnis gedrückt :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon SONJA » 14.06.2013 10:30

Wir sind zurück aus der Tierklinik:

es wurde eine Echokardiographie mit Doppler-Ultraschall gemacht.

Noschi wurde dazu seitlich auf eine Liege mit Loch im Boden gelegt - er war SO brav, ganz lieb - und zwei Elektroden wurden am Bauch und an der Brust
angeschlossen (angeklipst) dann wurde das Brustfell nass gemacht und die Farb-Doppler-Ultraschall-Untersuchung gemacht. Durch das Loch kam sie mit
dem Gerät überall gut ran. Es musste nicht rasiert werden (bei Pumbi und Cookie wurde immer rasiert, aber das ging bei Noschi ohne):

beide Herzkammern, Vorhorf, Herzohr, Lungenschlagader, Aterien usw. wurden alle ausführlich angesehen und ausgemessen. Die Farben geben
dabei die Flussrichtungen an und man hätte so auch gesehen, wenn zB etwas wieder zurückfliesst oder ähnliches.
Audiomässig wurde auch alles geprüft - nur normale Herzgeräusche. Herzklappen-Rhythmus oder wie man das nennt wird dabei auch aufgezeichnet.
Volumen, Herzkammergrößen usw. wurden auch geprüft.

UND ES IST ALLES IN ORDNUNG :s1942:

Wir hätten die Herz-Spezialistin ja fast in die Arme genommen, so haben wir uns gefreut.

Sicherheitshalber empfiehlt sie uns in 2 Jahren nochmal eine solche Untersuchung - als Vorsorge. Aber jetzt ist nichts auffälliges.

DANKE fürs Daumendrücken.

liebe Grüße,
Sonja
...

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19920
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon Mackica » 14.06.2013 10:58

Ach Gott, da habe ich jetzt aber soooo einen großen Brocken vom Herzen fallen hören! :D

Das freut mich gerade total, dass alles in Ordnung ist mit Noschilein. Fühlt euch mal umärmelt! Und Noschi auch! :s1986:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17198
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon hildchen » 14.06.2013 11:19

Das ist ja super!
Noch mehr Aufregungen hättet Ihr ja zur Zeit nicht brauchen können.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon Ronjasräubertochter » 14.06.2013 11:21

das freut mich :s1942: :s1942: :s1942:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: AW: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon Katzelotte » 14.06.2013 13:25

Ich freu mich total über das grandiose Ergebnis !!!

Endlich mal eine freudige Nachricht.

Wünsche euch ein schönes entspanntes Wochenende
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon Kuro » 14.06.2013 14:12

SONJA hat geschrieben:Muffensausen haben wir trotzdem... Wir können jetzt dringend mal eine positive Nachricht gebrauchen.

Das geht mir vor jedem Kontrollschall so. Die letzten Tage vorher sind jedes Mal pure Anspannung. Aber ich denke, das geht jedem so.
Umso schöner ist es zu lesen, dass bei Euch das Thema vom Tisch ist. In zwei Jahren Kontrolle, okay, das wird immer ein wenig im Hinterkopf hängen, aber es gibt derzeit keine Anzeichen und das ist super.


Schuggi hat geschrieben:@Kuro
da haben unsere Miezen wohl rücksichtsvolle Kardiologen erwischt,
schön zu wissen das Zeit auch mal in den Hintergund geschoben
wird. Ich habe ja keinen Vergleich von daher bin ich davon ausgegangen
das 30 - 40 Minuten für die komplette Schalluntersuchung inkl. Gespräch
normal sind.

Ob das nun mit Rücksicht zu tun hat, ist eine Frage für sich. Fakt ist, dass das Bild ohne Fell klarer ist. Aber letztlich muss da jeder Kardiologe sehen, wie er besser arbeiten kann. Ist in anderen Berufen ja auch so. Und manchmal ist es vielleicht besser ein nicht perfektes Bild zu haben, das immer noch zur Genüge aussagt, aber dafür eine entspanntere Katze, als ein völlig aggressives Tier mit einem sehr klaren Bild. Das ist dasselbe wie stehend oder liegend schallen. Ich habe gehört, dass es im Liegen einfacher ist das Herz zu schallen, für die Tiere ist stehen angenehmer. Sprich: Kommt der Kardiologe bei stehenden Tieren gut zurecht, ist das zu bevorzugen. Liegt ihm das so aber nicht, dann doch besser hinlegen.
Die Untersuchungslänge schwankt bei uns nach Shiyuus Verhalten. Aber selbst als sie sehr widerspenstig war, hat es höchstens dreißig Minuten für den reinen Schall gebraucht. Letztes Mal maximal zwanzig Minuten.

@Schuggi: Wie geht es Monty eigentlich? Was machen die Kontrollergebnisse, ich denke doch, Ihr wart wenigestens ein weiteres Mal seit der Feststellung der Diagnose. Ist ja schon eine Weile her. Klappt das mittlerweile besser mit den Tabletten? Anfangs war das mit dem Rhythmus und so ja schon ein bisschen problematisch. Aber eine gewisse Eingewöhnungsphase brauchen sicher auch beide Seiten. Bekommt er immer noch dieselben Tabletten in derselben Dosierung? Und wie sieht es mit Wasser aus?
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon Schuggi » 14.06.2013 14:34

Kuro hat geschrieben:@Schuggi: Wie geht es Monty eigentlich? Was machen die Kontrollergebnisse, ich denke doch, Ihr wart wenigestens ein weiteres Mal seit der Feststellung der Diagnose. Ist ja schon eine Weile her. Klappt das mittlerweile besser mit den Tabletten? Anfangs war das mit dem Rhythmus und so ja schon ein bisschen problematisch. Aber eine gewisse Eingewöhnungsphase brauchen sicher auch beide Seiten. Bekommt er immer noch dieselben Tabletten in derselben Dosierung? Und wie sieht es mit Wasser aus?


Danke @Kuro, herzlichen Dank!
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon Kuro » 14.06.2013 14:37

@Schuggi: Wofür?
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
Miracle
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1422
Registriert: 29.08.2005 20:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südlich der Milchstraße ;-)
Kontaktdaten:

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon Miracle » 14.06.2013 16:04

SONJA hat geschrieben:ES IST ALLES IN ORDNUNG :s1942:


Wie schön das zu lesen, das habt Ihr aber auch wirklich verdient, nach allem was Ihr in der letzen Zeit mitgemacht habt. :s1969:

@ Noschi - jetzt hast Du aber bestimmt ein Extra Leckerchen gekriegt, weil Du soooo brav warst :s1957:
Astrid und
Bild

Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon Jones » 14.06.2013 16:26

Super tolle Neuigkeiten !!!

Das freut mich sehr. Weiterhin alles Gute für das Fellknäuel :s2445:
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon sabina » 14.06.2013 19:59

jaaaaaaaaaaaaa :s2452: :s1942: :s1951:
endlich eine gute nachricht, das habt ihr euch wirklich verdient :kiss:
ich freue mich sehr für und mit euch :D
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Yanosch hat Herzgeräusch - Schall-Untersuchung

Beitragvon LaLotte » 15.06.2013 00:39

YEAH! Ich freue mich total :s1969:
Nun könnt ihr an dem Punkt erst mal tief durchatmen und euch entspannen!
Das war aber auch fällig, jetzt mal...
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste