Rico Herzschall

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Rico Herzschall

Beitragvon LaLotte » 08.03.2013 21:53

Ich drücke fest die Daumen, dass beim Herzschall am Montag eine Situation vorgefunden wird, die gut zu handeln ist!
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
Alekta
Experte
Experte
Beiträge: 394
Registriert: 29.09.2012 17:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niederbayern

Re: Rico Herzschall

Beitragvon Alekta » 10.03.2013 12:29

Mal noch eine Frage......

Rico niest doch recht häufig oder schnaubt auch mal so mit der Nase. Auch ist mir aufgefallen, dass ihm in letzter Zeit doch öfter mal die Nase läuft.

Bin jetzt schon am Überlegen ob er vielleicht nichts mit dem Herzen, sonder vielleicht eher was in den Atemwegen hat.

Morgen beim Schalltermin werd ich das gleich noch mit angeben.

So ist er allerdings fit. Frisst uns die Haare vom Kopf und geht auch rauß.
Viele Grüße
Sonja

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Rico Herzschall

Beitragvon Katzelotte » 10.03.2013 13:19

Mmmh... Naselaufen und Schniefen und Hecheln.

Es kann wirklich auch mit den Atemwegen zusammenhängen. Da gibt es leider ja auch viele Möglichkeiten. :roll:

Doch gut ist, dass ihr erst mal das Herz schallen lasst.

Schreib am besten alle Symptome, die Du bei Rico siehst, auf. Oft ist es so, dass man aufgeregter als die Katze ist und evtl. was vergißt. :wink:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Alekta
Experte
Experte
Beiträge: 394
Registriert: 29.09.2012 17:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niederbayern

Re: Rico Herzschall

Beitragvon Alekta » 11.03.2013 19:15

So, kommen gerade vom Ultraschall. Ohne Befund. Die Dicke der Herzwand in voll im grünen Bereich. Rico hat keine HCM. Das ist ja schon mal was. Morgen geht der Befund an meine Haustierärztin raus. In 2 bis 3 Tagen ruf ich sie dann an und frag ob man evtl. Noch weiterforschen muss/soll.

Auf jeden Fall bin ich jetzt schon ruhiger. Vielleicht hat er ja wirklich "nur" einen Atemwegsinfekt oder so.
Viele Grüße
Sonja

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17198
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Rico Herzschall

Beitragvon hildchen » 11.03.2013 19:27

Das hört sich doch schon mal hervorragend an! Einen Atemwegsinfekt, den man gut behandeln kann, bzw, der dann sogar von alleine weggeht, das wärs doch.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!


Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Rico Herzschall

Beitragvon Khitomer » 11.03.2013 19:29

Es ist natürlich schön, dass das Herz ohne Befund ist. ich find aber die Wartezeit recht lang, bis beschlossen werden kann, wa weiter getan werden soll. immerhin hechelt der Kleine ja, hat also Atemnot und das ist kein schönes Gefühl!
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Alekta
Experte
Experte
Beiträge: 394
Registriert: 29.09.2012 17:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niederbayern

Re: Rico Herzschall

Beitragvon Alekta » 11.03.2013 19:42

Kitho, ich bleib am Ball. Ich will ja auch dass es meinem Schatz gut geht. Allerdings muss meine TÄ den Befund ja erst mal bekommen. Vielleicht ruf ich sogar morgen Nachmittag schon mal an ob sie mit dem TA schon gesprochen hat.
Viele Grüße
Sonja

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Rico Herzschall

Beitragvon Katzelotte » 11.03.2013 19:53

Na, dass sind ja schon mal hervorragende Nachrichten. :s1942: Das freut mich.

Denke, dann liegt es an den Atemwegen.

Ich würde morgen auch mal bei der Ärztin anrufen. Den Befund kann die TK ja auch mit Fax schicken.
Geht dann ganz schnelle. :wink: :D

Erstmal durchatmen und dann weiterforschen. :s1957:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste