Herzultraschall bei Awi

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Mrs Spock » 11.01.2012 16:39

Ich drück für Freitag beide Däumchen für Awi :s1958: .

Röschen musste vor der Radiojodtherapie auch zum Herzschall. Wurde auch im Liegen durchgeführt - er war ganz brav mein kleiner Opi :love: .

Die TÄ und -Helferin waren auch sehr einfülsam und haben immer zwischendurch mit Röschen gesprochen, fand ich sehr schön.

Awi und du schafft das schon :kiss: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen


Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Katzelotte » 11.01.2012 16:53

Räubertochter hat geschrieben:Darüber hinaus finden der mittlere arterielle Druck und die Pulsamplitude (Differenz zwischen systolischem und diastolischem arteriellen Druckwert) Anwendung. Die mittleren Blutdruckangaben entsprechen denen im Liegen. Im Stehen ist der Blutdruck aufgrund der Schwerkraft in der unteren Körperhälfte höher als im Liegen, während er oberhalb der hydrostatischen Indifferenzebene niedriger ist als im Liegen.


Danke, hab allerdings nur die Hälfe kapiert. :roll: :lol:

Auch wenn der Blutdruck im Stehen höher ist als im Liegen, ist es doch so, dass das "erzwungene" Liegen mehr Stress verursacht, als das "lockere" Stehen und somit ist das Schallen im Stehen doch aussagekräftiger. Oder täusche ich mich?
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Räubertochter » 11.01.2012 17:27

Naja es gibt ja immer Referenzwerte fürn den jeweiligen Druck des Herzens und wenn das Liegen den Standardwert dastellt muss das zu untersuchende Tier ja auch im Liegen geschallt werden.
Fakt ist, dass das Herz-Kreislauf-System im Stehen Arbeitet und im Liegen in Ruhephase ist.
Ich verstehe das so, dass der Druck in den Herzkammern dann höher ist, als im Ruhezustand.
Aber ich werde das mal genauer erfragen und ich weiss auch schon wo- melde mich wieder!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Katzelotte » 11.01.2012 17:40

Danke Steffi :kiss:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Räubertochter » 11.01.2012 17:46

Mail ist schon raus :kiss:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Mozart » 11.01.2012 18:06

Gucki Steff, das hat nichts mit dem Druck zu tun. :wink:
Hätte ich mal in der Physik besser aufgepasst, dann könnte ich es erklären. Aber Physik war nie mein Ding.
Ich stelle das hier mal ein http://www.meduniwien.ac.at/innere-med-1/Lehrunterlagen/Sperr%20Echokardoigraphie.pdf - vielleicht versteht es einer.
Ich verstehe Bruchstücke. :oops:

Habe gerade mal gegoogelt mit dem Begriff Echokardigraphie . Und ich habe auch was gefunden:
Der Herzultraschall soll liegend durchgeführt werden, weil so das Herz nahe an der Brustwand ist, und die mit Luft gefüllte
Lunge die Schallwellen nicht beeinträchtigt. Ihr könnt hierzu in einem Buch bei Google klick Weiteres nachlesen.

Könnte mir vorstellen, dass es bei einem Hund einfacher ist, es im Stehen zu machen. Eine Katze ist da doch etwas anders, weil sie ja nicht
das macht, was sie soll :wink: Ist ja auch klar.

Es gibt viele Kliniken die es am stehenden Tier machen. so auch die Tierklinik Kaiserberg in Duisburg hier zu finden. Aber das sieht man auch auf dem Bild, dass eine Katze liegt.

Das wird klappen, da bin ich mir sicher. Die Ärzte habe ja auch Erfahrungen mit dieser Untersuchung bei Katzen. Damals bei Ninifee in der Uni-Tierklinik in Gießen
und bei Angel bei Dr. Wendt in Wetzlar verlief das toll. Und in Gießen hatten wir das Glück, dass der Chefarzt es selbst gemacht hatte, weil er eine Studentin zur
Ausbildung hatte, und er hatte alles erklärt.
Angel bekam den Herzultraschall auch im Liegen. Das ging sehr gut.

Die Tierklinik am Kaiserberg führt US auch stehend durch: http://tierklinik.trafficdesign.de/abteilungen/kardiologie/herz_kreislauf/echokardiographie
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Yezariel » 11.01.2012 22:19

Idgie musste sowohl in Kaltenkirchen, als auch bei der Tierklinik in Wasbek bei den Herzspezialisten liegen
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Räubertochter » 11.01.2012 23:54

Danke Christa, Du bist und bleibst die Königin im Auffinden solcher Sachen- Deinen PC möchte ich mal sehen 8)
Habe ich mir gleich gespeichert.

Mal sehen, was mein TA von der LMU antwortet- und wenn Kresken im Stehen schallt als der grosse Lehrmeister warum dann die anderen wohl nicht hm
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Mozart » 12.01.2012 10:58

:oops: Danke Steff
Ja, auf meinem PC liegen schon paar Sachen, und manchmal finde ich auch was ich suche *g*.
Aber das wird nur bei Hunden sein, das im Stehen schallen. Denke ich mal. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Katzelotte » 12.01.2012 13:16

Mozart hat geschrieben:Aber das wird nur bei Hunden sein, das im Stehen schallen. Denke ich mal. :wink:


Mmmmhhh... *DerGroßmeisterimSchallen* Dr. Kresken schallt meine Jungs nur im Stehen (also die Katzen stehen, er sitzt :wink: ).

Beim ersten Mal schallen hat sich Doc Kresken bei Mogli sehr viel Zeit genommen. Wenn ich mir vorstelle, dass Mogli hätte liegen müssen, wäre dies keine 3 Minuten gut gegangen. Man hätte schon großen Zwang anwenden müssen, bis Mogli gelegen hätte. Nicht vorzustellen, wie dann sein Herzschlag gewesen wäre.

Weder Mogli noch wir haben mitbekommen, dass er bereits rasiert wurde. Wir sahen auf einmal nur ein Stück Fell auf den Tisch fallen.
Das nenne ich stressfrei für die Katze.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Mozart » 12.01.2012 14:47

Huhu Claudia,
Gott sei Dank mussten wir bisher zum Dr. Kresen nicht wegen Herzerkrankung. :wink:
Ich kenne ihn nur vor Op. bei Angel, und ich kann mir vorstellen, dass er alles tut, dass es für
die Tiere stressfrei ist. Er ist einfach ein Spitzen-Arzt!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Räubertochter » 12.01.2012 15:33

Sind wuir jetzt schlauer :wink:

Meine erhaltene Antwort::
Nun zu ihrer Frage: prinzipiell ist es "egal", ob im Stehen oder Liegen eine Herz-Ultraschall-Untersuchung durchgeführt wird. Abhängig ist das Vorgehen vom Untersuchungsziel. Im Liegen wird das Herz geschont, im Stehen kann die Originalbelastung nachvollzogen werden.
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Mozart » 12.01.2012 15:37

Danke :s2445:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon Katzelotte » 12.01.2012 18:23

Lieben Dank Steffi :kiss:

Räubertochter hat geschrieben:Im Liegen wird das Herz geschont, im Stehen kann die Originalbelastung nachvollzogen werden.


Dann wird bei uns auch weiter im Stehen geschallt. :D
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Herzultraschall bei Awi

Beitragvon teufelchentf » 12.01.2012 20:30

Meine Freundin war auch bei Dr.Kresken und sagte mir gestern das ihr Kater auch im Stehen geschallt wurde.
Also wenns egal ist, dann werd ichYoda auch nur noch im Stehen schallen lassen.
Mal sehn was mein TA dazu sagt.
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste