Herzuntersuchung

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Christian mit Chelsy
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 27.05.2007 14:19
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian mit Chelsy » 21.01.2009 14:31

Ja, wir hoffen auch, dass dann bei unserem nächsten Tierarzt Besuch, also in 14 Tagen alles geklärt wird.
Heute morgen hat sie die Tablette auch gleich gegessen.
Wir haben nunmal noch eine Frage, unsere Tierärztin meinte, dass Aimee ein stämmiges Gewicht hat für ihr alter.
Sie wiegt nu 4,2 kg, ist das viel zu viel und füttern wir vielleicht falsch???
Liebe Grüße von Kimi & Christian mit den kleinen Rackern Chelsy und Aimee


user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 21.01.2009 14:33

Christian mit Chelsy hat geschrieben:Ja, wir hoffen auch, dass dann bei unserem nächsten Tierarzt Besuch, also in 14 Tagen alles geklärt wird.
Heute morgen hat sie die Tablette auch gleich gegessen.
Wir haben nunmal noch eine Frage, unsere Tierärztin meinte, dass Aimee ein stämmiges Gewicht hat für ihr alter.
Sie wiegt nu 4,2 kg, ist das viel zu viel und füttern wir vielleicht falsch???


Stell am besten mal ein Foto von ihr ein... von oben und von der Seite... dann kann man das besser beurteilen.

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 21.01.2009 14:35

Christian mit Chelsy hat geschrieben:Ja, wir hoffen auch, dass dann bei unserem nächsten Tierarzt Besuch, also in 14 Tagen alles geklärt wird.
Heute morgen hat sie die Tablette auch gleich gegessen.
Wir haben nunmal noch eine Frage, unsere Tierärztin meinte, dass Aimee ein stämmiges Gewicht hat für ihr alter.
Sie wiegt nu 4,2 kg, ist das viel zu viel und füttern wir vielleicht falsch???

*Hüstel*
Ja also erst 8 Monate alt und 4,2 kg :shock: Das finde ich auch mächtig! HAt sie lange Beine? Erkennt man noch eine Taille?
Füttert ihr noch Kittenfutter?
Meine Kätzin ist 7 Monate und wiegt 2,5 kg :shock: Ist aber von Rasse zu Rasse verschieden.
Aber meine BKH Mädchen wiegen das ausgewachsen und kastriert, daher find ich das schon viel. :shock:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 21.01.2009 14:38

Gwynhwyfar hat geschrieben:
Christian mit Chelsy hat geschrieben:Ja, wir hoffen auch, dass dann bei unserem nächsten Tierarzt Besuch, also in 14 Tagen alles geklärt wird.
Heute morgen hat sie die Tablette auch gleich gegessen.
Wir haben nunmal noch eine Frage, unsere Tierärztin meinte, dass Aimee ein stämmiges Gewicht hat für ihr alter.
Sie wiegt nu 4,2 kg, ist das viel zu viel und füttern wir vielleicht falsch???

*Hüstel*
Ja also erst 8 Monate alt und 4,2 kg :shock: Das finde ich auch mächtig! HAt sie lange Beine? Erkennt man noch eine Taille?
Füttert ihr noch Kittenfutter?
Meine Kätzin ist 7 Monate und wiegt 2,5 kg :shock: Ist aber von Rasse zu Rasse verschieden.
Aber meine BKH Mädchen wiegen das ausgewachsen und kastriert, daher find ich das schon viel. :shock:


Hmm... kommt wahrscheinlich schon auf den Körperbau an... unser Charly - EKH - ist ja auch sehr schmal, aber langbeinig und groß... der wiegt um die 6 kg... und ist nicht dick.

Benutzeravatar
Christian mit Chelsy
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 27.05.2007 14:19
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian mit Chelsy » 21.01.2009 15:41

Ich stelle mal ein Bild ein, wenn ich zu Hause bin.
Also Aimee hat sehr lange Beine eigentlich.
Chelsy wird nun im April 2, die wiegt über 6 kg.
Wir wissen nur nicht, ob wir sie nun auf Diät setzen müssen oder nicht.
Nein, also sie bekommt nicht mehr regelmäßig Kittenfutter, nur ab und zu.
Aimee bekommt zweimal am Tag Nassfutter und Trockenfutter steht immer soo viel da, wie sie wollen.
Liebe Grüße von Kimi & Christian mit den kleinen Rackern Chelsy und Aimee


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 21.01.2009 16:11

6 kg ne Kätzin????? :shock: :shock: :shock:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 21.01.2009 16:19

Gwynhwyfar hat geschrieben:6 kg ne Kätzin????? :shock: :shock: :shock:


Ich bin auch schon gespannt auf die Fotos :lol:

Benutzeravatar
Daniela87
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1203
Registriert: 28.03.2008 13:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: gebürtiger Schwabe... im Exil bei Frankfurt

Beitragvon Daniela87 » 21.01.2009 16:23

vilica65 hat geschrieben:gute besserung für dein spatz....hoffentlich hilft AB.
Christian, noch was...nur zum erwehnen....uns hat der kardiologe gesagt, das ein röntgen bild über herz fast nix ausagen kann.
aber wir hoffen das dein schatz keinen kardiologen braucht :wink:


*Zustimm*

Ultraschall mit Doppler... und mithoffe, dass es nicht sein muss
Liebe Grüße Daniela mit Tiger (*04.05.1991), den zwei Trollen Oskar Edler von Rada und Zorro Edler von Rada (*25.09.2008) und meinen Sternchen Max & Moritz

ღWenn die Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen zu Stufen würden, dann würde ich hinaufsteigen und euch zurückholenღ


Bild

Benutzeravatar
Christian mit Chelsy
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 27.05.2007 14:19
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian mit Chelsy » 21.01.2009 20:56

So, hier nun die Bilder, damit ihr euch das vorstellen könnt.

Es war gar nicht so einfach, die wollten gar nicht stillhalten :D

Zuerst Chelsy:

Bild

Bild

Bild

Nun Aimee:
Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße von Kimi & Christian mit den kleinen Rackern Chelsy und Aimee

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Beitragvon Khitomer » 21.01.2009 21:15

Hallo,

die beiden haben eine perfekte Figur! Meine Gina hatte auch 4.3 kg mit 8 Monaten.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 21.01.2009 21:17

naja bissi moppelich schon. wenn ihr trockenfutter immer zur verfügung habt, ist das wohl der grund. mein kitten mit 7 mon. wiegt ca. 4,5kg, auch viel zu viel, trotz der rasse bkh.
gerade wegen dem herz würde ich da schon genau drauf schauen.
ich verfüttere nassfutter soviel er will, und trockenfutter, weil das macht dick, nur 30 bis 40g pro tag. mehr nicht...
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild

Benutzeravatar
Christian mit Chelsy
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 27.05.2007 14:19
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian mit Chelsy » 21.01.2009 21:29

Aber Chelsy frisst ja nur Trockenfutter, dann auch nur so eine kleine Menge?
Und Nassfutter so viel Aimee will, dann wäre sie glaube ich nur am Essen :lol:
Liebe Grüße von Kimi & Christian mit den kleinen Rackern Chelsy und Aimee

danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 21.01.2009 21:30

also ich finde beide einfach nur perfekt - keine spur von "moppelig"! :love:

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 21.01.2009 21:30

Christian mit Chelsy hat geschrieben:Aber Chelsy frisst ja nur Trockenfutter, dann auch nur so eine kleine Menge?
Und Nassfutter so viel Aimee will, dann wäre sie glaube ich nur am Essen :lol:


das macht ja nix. aber nassfutter macht weniger dick als trockenfutter. hat viel weniger fett.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 21.01.2009 21:31

also...ich finde die zwei super !!!!
...weiss nicht was du futterst..
wenn du TroFu futterst, dann auf jeden fall etwas weniger, dafür mehr NaFu....miezies nieren werden dir auch dankbar sein :lol: :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste