Yoda Fehldiagnose HCM & "Asthma" / Allergie /Pankreatitis

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon Cuilfaen » 29.06.2011 20:15

ich kann hier leider gar nix neues, sinnvolles beisteuern, aber Daumen drücken, das kann ich! :s1958:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild


Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon Ronjasräubertochter » 29.06.2011 21:23

drücke feste mit :s1958: :s1958: :s1958: :s1958: :s1958: :s1958: :s1958:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon Khitomer » 29.06.2011 21:30

Ich drücke euch alle Daumen und preise mich glücklich, dass sich Gina nicht mit den armen Mäuschen einreiht, die jetzt Probleme bekommen.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon teufelchentf » 30.06.2011 08:48

Auch Daumendrücken hilft uns :s2445:

Nach meinem Telefonat mit meinem TA und der Zusendung des Videos ist mein TA der Ansicht (erst mal ohne das er ihn gesehn und abgehört hat,
was ja selbstverständlich noch geschehen muss) das Yoda einen Infekt hat. Der Husten wäre eher untypisch für das Herzproblem. Dieser
hört sich ja recht feucht an und Yoda schuckt auch nach dem Husten.
Da Yoda Cortison bekommt wg. seiner Allergie, welches das Immunsystem runter fährt, besteht die Möglichkeit das er sich angesteckt hat bei
Bijou. Yoda schreit sowieso bei allem als erster hier.
Yoda geht es momentan gut. Er frisst auch gut, ist nur recht "schlapp" was bei dem Wetter und seiner Erkrankung aber nicht ungewöhnlich ist.
Er hustet auch nicht so extrem wie auf dem Video sondern eher leicht und auch nicht oft.

Wir werden morgen Abend auf alle Fälle noch mal zum TA gehen um zu sehen wo das Problem wirklich liegt, ob Infekt oder eben vom Herzen.

Eigentlich wollten wir ihn umstellen auf ein anderes Herzmedikament weil ich die Vermutung habe das evtl. die Allergie hiervon kommt,
aber das lassen wir jetzt erst einmal bis Yoda wieder richtig auf dem Damm ist um ihn nicht zusätzlich zu belasten.
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon vilica65 » 30.06.2011 09:00

dann hoffe ich ganz fest das es ein infekt ist :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon LaLotte » 30.06.2011 23:13

Das wäre ja schön, wenn es "nur" ein normaler Infekt ist.
Ich drücke weiter :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon teufelchentf » 01.07.2011 09:04

Termin ist heute um 16.30 Uhr...
Und ich hab natürlich jetzt schon Bauchweh...
Kann mal bitte einer machen das die Zeit schneller vergeht?

Es geht ihm noch unverändert, nicht wirklich schlechter, aber auch nicht besser...
Ich hoffe so sehr, es ist nur ein Infekt!
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Mary51
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1684
Registriert: 16.10.2009 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Katzhausen

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon Mary51 » 01.07.2011 09:13

Ich würde dir gern die Uhr vorstellen,damit die Zeit schneller bis zum TA Termin vergeht..leider liegt es nicht in meiner Macht.Ich drücke euch aber gaaanz fest die Daumen,dass sich "nur" ein harmloser Infekt hinter dem Husten verbirgt u.es deinem Yodaschatz schnell wieder besser geht. :s1958: :s1957: Ich fühle mit dir..bin auch immer ganz fertig,wenn meine Tiere krank sind. :cry:
Bild
Viele liebe Grüße von Mary mit Henry u.Lala

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon teufelchentf » 01.07.2011 09:32

Danke dir!
Bei Yoda is das immer ganz extrem weil er dann eben auch so leidet...
Er mag meinen Fahrstil nicht und hechelt dann auch wie blöde weil er sich immer mehr rein steigert... :(
Zum Glück ist der Fahrtweg dieses Mal ein ganzes Stück kürzer wie das letzte Mal...

Wenn er beim TA dann neben der Box sitzen darf während ich mit dem TA tratsche gehts dann ja auch...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon Lalu1321 » 01.07.2011 10:45

Mehr als Daumen drücken kann ich leider auch nicht, aber die drück ich ganz fest für Yoda :s1958:
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon sabina » 01.07.2011 11:21

auch von uns werden daumen und pfotis fest gedrückt!!!
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon user_4480 » 01.07.2011 11:21

:s1958: :s1958: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote:

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon teufelchentf » 01.07.2011 19:27

Zurück vom TA!

Nachdem ich mir den Wangennochen gebrochen habe (zumindest fühlt es sich so an)
als ich Yoda unterm Bett vorgeholt habe, weil ich volle Kanne dagegen gebrettert bin,
sind wir dann auch recht schnell beim TA angekommen und mussten leider warten...
Aber er hat nicht so schlimm geröchelt wie das letzte Mal, sein Puls war zwar sicherlich auf 180,
aber kein Vergleich zum Montag.

Er hat wurde zuerst abgehört und dann Fieber gemessen und in den Rachen geschaut.
Fieber hat er zum Glück keins, aber der Rachen ist gerötet und sieht aus wie bei Bijou das letzte Mal.
Der TA meint, das Geräusch kommt mehr von der Luftröhre und den Bronchen, aber man hörte auch
etwas auf der Lunge und deshalb wurde dann geröngt.

Als ich das Röntgenbild das erste Mal sah, dachte ich das ich ohnmächtig werde... :shock:
Er wurde von oben geröngt und da hat man mal ganz deutlich gesehen wie sehr Yodas rechte
Herzwand verdickt ist...das war mir vorher nicht so klar, weil ich das noch nie so deutlich gesehen habe,
da die anderen Röntgenbilder von der Seite gemacht wurden und da sieht das einfach nicht so schlimm aus
Hier wurde mir mal wieder bewußt wie krank Yoda wirklich ist... :cry:

Es war Gott sei Dank kein Lungenödem vorhanden!
Und auch in den Nebenräumen war nichts von Wasser zu sehen.
Man sah trotzdem "Schatten" im Lungenbereich, was sicherlich Wasser ist, welches aber auch von
den Bronchien kommen kann und dem Infekt.
Der TA meinte als ich mit Tränen in den Augen das große Herz angeguckt habe, das er sich mehr Sorgen erst
mal um den Infekt macht als um das Herz, aber klar ist das bald ein Herzultraschall gemacht werden muss
und Yoda dann evtl. einen Beta Blocker bekommt.

Er hat Synulox (ein Antibiotikum) und Zylexis (für das Immunsystem) gespritzt bekommen.
AB muss er jetzt ein paar Tage nehmen und ich muss Mo oder Di noch mal hin um noch mal
Zylexis spritzen zu lassen.

Wg dem Wasser werden wir die Dosis des Entwässerungsmittels etwas erhöhen von 15mg täglich auf
20mg täglich und dann reden wir noch mal drüber wenn es ihm wieder besser geht ob wir es wieder
runter setzen oder Dauerhaft erhöhen...

Das mit dem großen Herzn muss ich erst einmal verdauen, das hat mich echt um gehauen :(
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon Khitomer » 01.07.2011 19:45

Ich drück euch die Daumen, dass ihr den Infekt schnell im Griff habt.

An das Herz darf ich bei Gina gar nicht denken. Wir haben nie ein Röntgen gemacht aber beim US kann man gut sehen, wie wenig Platz übrig ist für das Blut. Irgend wie verdränge ich das komplet, sonst würde ich noch verrückt. Ich bin auch total im Zwiespalt, ob ich mit Gina überhaupt nochmals zu einen US soll, weil sie bekommt schon Beta-Blocker und ACE-Hemmer - viel mehr geht gar nicht und wenn man sowieso nicht mehr Medis geben kann, wieso dann noch schallen.

Gina geht es übrigens mit dem Beta-blocker sehr gut, sie ist glücklicherweise bis jetzt immer noch Symptomfrei. Der Beta-Blocker hilft auch, dass weniger Wasser gebildet wird, weil er den Blutdruck senkt.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Yoda hat HCM & Asthma

Beitragvon vilica65 » 01.07.2011 20:44

liebe tanja....ich drucke dich und yoda :(
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste