Cleo hat böse Durchfall

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 13.11.2006 14:39

Moinsen...

wie lange kann es Dauern, bis eine Katze wieder mal auf das KaKlo muss?

Unsere Cleo hat nun seit Samstag Abend keinen Haufen mehr gemacht und nur einmal Pipi.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild


Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 13.11.2006 14:46

Hi Claus,

also wegen dem Häufchen würde ich mir jetzt noch keine so großen Sorgen machen. Das Mittel, das sie bekommen hat, wirkt ja wohl 'stopfend'. Wer mal Immodium nehmen musste, der weiß, dass es danach schon ein Weilchen dauern kann mit dem Klogang. :wink: Außerdem frisst sie auch z.Z. recht wenig, oder? Wo kein Input ist, kann auch kein Output sein... :wink:

Auch das Pippimachen kann an der geringen Nahrungszufuhr liegen, denn bei Katzen läuft ja die meiste Flüssigkeitszufuhr über die Nahrung. Wenn meine Beiden ihren Fasttag einlegen, pinkeln sie auch immer deutlich weniger. Aber da würde ich schon eher mal beobachten und im Zweifelsfall den TA noch mal anrufen...

Könnt Ihr denn so genau unterscheiden, welche der drei Katzen gepieselt hat?
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 13.11.2006 16:47

TinaR hat geschrieben:Hat Dein TA nichts gesagt, dass Du dann die anderen Fellis auch entwurmen musst ?


Ronja und Lilu (also die zwei anderen) wurde vor kurzen entwurmt. Bei beiden ist der Kot okay.

Da Cleo nun getrennt von den anderen war, konnten wir gut sehen, wer was macht. :)

Cleo hat heute Nachmittag noch mal Pipi gemacht und Andrea hat sie heute Nachmittag zu den anderen zwei gelassen. JEtzt kann Cleo schön toben, damit mal Wallung in dem Darm kommt.

Wir denken auch, dass es nicht mehr lange dauert, bis Cleo mal wieder richtig ... Naja, Ihr wisst schon :)
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Manuela
Senior
Senior
Beiträge: 69
Registriert: 04.01.2006 09:32
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Manuela » 13.11.2006 17:00

Hallo


ich gut nachfühlen was du durchmachst... Spike hat seit 4 Wochen Durchfall... Er ist auch Freigänger und den drin zu behalten ist schrecklich

Denke das Wichtigste ist das du kontollierst, dass Cleo nicht austrocknet und immer genug trinkt, dass ist ganz wichtig.
Du kannst Cleo am Nacken eine Hautfalte hochziehen und wenn du loslässt muss sie sofort zurückgehen... wenn nicht musst du sofort zum TA.

Es gibt verschiedene Mittel bei Durchfall, du könntest z.B. Reis und Pouletfleisch kochen oder Nature Joghurt geben. Das entlastet den Magen und den Darm.
Habe soviel über Druchfall gelesen in letzter Zeit... hab schon bald selber :wink:

Drücke euch ganz ganz fest die Daumen!!

LG
'Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.'
Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 15.11.2006 09:47

Juhu...
Cleo macht zu Haufen viele schöne Haufen :)
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild


Benutzeravatar
Karin A.
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 03.08.2006 11:29

Beitragvon Karin A. » 15.11.2006 09:55

Cleo hat geschrieben:Juhu...
Cleo macht zu Haufen viele schöne Haufen :)


Bild Ist das nicht toll, wenn man sich über einen Köddelhaufen so freuen kann? Bild
LG Karin

Benutzeravatar
miezi1956
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1075
Registriert: 10.03.2006 14:04
Wohnort: Thüringen

Beitragvon miezi1956 » 15.11.2006 10:02

Hallo Claus,

wenn das mal keine supergute Nachricht ist. :lol:
Da kann es ja nur noch besser werden. Dafür drücke ich weiterhin die
Daumen.
Liebe Grüße von Ute mit Samtpfötchen Miezi (seit 23.06.2002), Oskar (seit 17.12.2005) und immer in meinem Herzen Söckchen (seit 23.10.2006, gest. 18.07.2015)


Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier ebenso geahndet wird wie das Verbrechen am Menschen.
(Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 15.11.2006 10:43

Schnurribande hat geschrieben:Nah das wurde aber auch langsam Zeit....freu mich für Euch 8)
Vielleicht gibts ja zur belohnung einen kuscheligen Schlafsack :wink:


So zickig wie sich die Cleo gestern Abend benommen hat, da soll sie froh sein, dass drinnen sein darf und nicht draußen sein muss.

Cleo hat gestern Lilu und Ronja immer wieder gejagt und sich wirklich nicht damenhaft benommen...

Gestern war ich das erste Mal richtig böse mit Cleo. Eigentlich ist sie mein großer kuschel Schatz, aber gestern haute sie die Ronja richtig böse. Kein spielen, das war Kloppe vom feinsten! Ronja verzieht sich jetzt immer wenn sie Cleo sieht.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 15.11.2006 11:03

Wenn man nicht so fit ist,ist man schon mal etwas genervter und reitzbar :wink:


Puh, das war gestern aber nicht mehr nur genervter und reitzbar.

Naja, heute haben wir sie wieder raus gelassen. Soll sich Cleo draußen austoben und andere Katzen verkloppen (außer meine Bauernsüßen :) )
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 15.11.2006 11:13

Hallo Claus
Schön, daß es Cleo besser geht!!! Hoffe, das das es erstmal war mit dem Durchfall und den Würmern!
Bei uns geht es noch drunter und drüber, gestern hatten 2,5 Katzen Durchfall, heute noch 2 :roll: Es ist zum Davonlaufen!
LG Gwyn
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste