Weisse Flüssigkeit aus dem After

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Mariah
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5685
Registriert: 18.09.2005 02:18

Beitragvon Mariah » 06.11.2006 11:18

Freut mich. Kannst du die richtige Tierärztin nicht immer verlangen, wenn die andere keine Ahnung hat?


Benutzeravatar
bina
Experte
Experte
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2006 14:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostbayern

Beitragvon bina » 06.11.2006 11:21

Hallo mariah!

Wenn der Besuch planbar ist, rufe ich shcon vorher an, und frage, wann die Cheffin da ist- Nur bei kurzfristens Sachen geht das halt leider nicht! :?

LG,
Bina
*******Fienchen*************** Fussel *************** Ronja***********
Bild

Mariah
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5685
Registriert: 18.09.2005 02:18

Beitragvon Mariah » 06.11.2006 11:23

Und die Assistentin ist auch Tierärztin? Das ist ja wirklich blöd...

Benutzeravatar
bina
Experte
Experte
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2006 14:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostbayern

Beitragvon bina » 06.11.2006 11:25

Die hat Sprechstundenhilfen und noch so ne Assistentin , die sie vertritt, wenn sie selbst Hausbesuche macht...Und die ist ne ganz doofe Nuss! :?
*******Fienchen*************** Fussel *************** Ronja***********

Bild

Benutzeravatar
bina
Experte
Experte
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2006 14:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostbayern

Beitragvon bina » 06.11.2006 11:29

Birdy hat geschrieben:Hallo Bina,

super das es nichts schlimmes ist. Hat sie die Drüse den ausgedrückt ??


Ne, hat sie nicht, ich denke, das war nicht nötig, schliesslich war nichts auffälliges zu spüren (verhärtung oder so)!

LG,
Bina
*******Fienchen*************** Fussel *************** Ronja***********

Bild


Benutzeravatar
maurea
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 679
Registriert: 15.10.2006 17:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Müllheim / Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon maurea » 06.11.2006 12:33

Na da sind wir doch froh, dass es nichts schlimmes ist! Jetzt bist du doch auch beruhigt :D

Benutzeravatar
bina
Experte
Experte
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2006 14:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostbayern

Beitragvon bina » 06.11.2006 17:47

Hey!

Klar bin ich erleichtert! :wink:

Allerdings ging es den beiden heute Nachmittag nicht so gut- Impfnachwirkungen...Es gab allgemeines Unwohlsein, Durchfall und sie waren lustlos und schlapp!
Jetz geht es ihnen wieder besser, sie springen rum, spielen und kuscheln!
Zur Belohnung für die durchstandenen Strapazen gabe eben Sheba Ocean Coctail (die kl. Döschen, ähnlich wie Shiny Cat)... :)

LG,
Bina
*******Fienchen*************** Fussel *************** Ronja***********

Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 06.11.2006 17:50

Hallo Bina,
hatte das heute morgen gelesen. Ja, und gerade vorhin, ist es auch bei Kasimir passiert. Hatte den Tierarzt angerufen. Also, wenn da nichts Entzündliches zu sehen ist, muss ich nicht zum TA.
Auf alle Fälle hat das bestialisch gerochen. Und Kasimir war das sehr, sehr peinlich.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 06.11.2006 20:07

super, freut mich dass es nichts ernstes war. *puh*
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste