Schwere Atmung :-(

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon MerleCat » 26.10.2012 09:10

Ich freu mich auch ganz dolle,über diese Neuigkeiten :D ,das ist sehr positiv und aus deinen Worten kann ich lesen,dass ihr euch in dieser Klinik gut aufgehoben fühlt.Das ist sehr viel wert und dafür nimmt man auch mal einen längeren weg auf sich.Ich drück die Daumen,dass es mit dem auge wieder ganz in Ordnung kommt. :wink:


Benutzeravatar
Mozimaus
Junior
Junior
Beiträge: 35
Registriert: 10.10.2012 21:16
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon Mozimaus » 26.10.2012 20:43

Das Auge von unserer Trixi wird von Tag zu Tag besser, wir sind begeistert :D
Vielen lieben Dank für eure tollen Kommentare sie waren sehr aufbauend für uns :s2445:

Ich würde hier gerne ein paar Fotos von der kleinen Trixi mit einfügen, weiß aber nicht wie das geht, vll. kann mir jemand von euch helfen, wäre total lieb von euch, und ihr seht dann mal die kleine Maus !!!

Lg an Alle

Anke die Katzenmama :s2439:
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7571
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon Khitomer » 26.10.2012 21:28

Bekommt sie sonst noch was gegen den Herpes? Rico hat wegen Herpes oft Augenprobleme respektive um die Augen geschwollen und rot. Als es gar nicht weg gehen wollte, hat er Famvir Tabletten bekommen, ein relativ neues Mittel gegen Herpes. Ich war übrigens mit Rico auch bei einer Spielespezialist. Kann aber sein, dass das Mittel für so kleine Kätzchen zu stark ist.

Rico hat auch einen Tee bekommen, den mir Räubertocher hier im Forum empfohlen hat und der gegen Herpes gegeben wird. Der hat Rico sehr geholfen. Herpes Schübe kommen ja immer wieder und letzte Mal wollte die TA Rico kein Famvir geben,weil es doch ziemlich stark ist und weil die Umstände danach waren. Da hat Rico den Tee bekommen und ich war über dessen Wirkung überrascht.

Gute Besserung der Kleinen!
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon LaLotte » 27.10.2012 09:29

Schön, dass endlich die Ursache behandelt wird und nicht das Symptom. Ich freue mich, dass Trixis Auge jetzt besser wird :D

Möchtest du die Spezialpraxis nicht für unsere Tierarztkarte vorschlagen?
So wird's gemacht: Tierarztempfehlungen

Wegen der Fotos, schau doch mal in diesen Thread: Bilder in Beiträge einbinden
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon Venezia » 27.10.2012 18:53

oh Nein, ich lese das jetzt erst........ :cry: :cry: , bin gerade sprachlos.

Es tut mir so leid.....armes Engelchen......... :(
Nun geht es dir gut und du darfst im RBL vergnügt über die Wiesen toben.
Machs gut......kleine Luna :s2450: :s2039:

Gute Besserung weiterhin für Trixi!
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Mozimaus
Junior
Junior
Beiträge: 35
Registriert: 10.10.2012 21:16
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon Mozimaus » 28.10.2012 20:49

Hier ein Bild von Trixi, da war das Auge noch ganz weiß bzw Milchig, jetzt ist es schon viel besser geworden, werde die Tage mal ein neues Bild von ihr machen und es einstellen damit ihr den Unterschied seht.


Glg Anke die Katzenmama :s2439:
Katzen 001.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon Mrs Spock » 28.10.2012 20:57

Schön, dass es der kleinen Trixie besser geht :D .

Gib ihr bitte mal ein Küsschen auf diesen süßen Bauchi :love: :kiss: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon Yezariel » 28.10.2012 21:08

Das ist ein sehr süßes Foto, Anke!! :kiss: :love:

...hat sich der Vermieter immer noch nicht zurückgemeldet?
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon LaLotte » 28.10.2012 23:38

Oooh, was für ein süßes Hasi Bild
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Mozimaus
Junior
Junior
Beiträge: 35
Registriert: 10.10.2012 21:16
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon Mozimaus » 03.11.2012 09:22

Hallo,

Der Vermieter hat sich via Mail bei uns gemeldet, hier der Text :

Sehr geehrter Herr R........



Ihre Nachricht war vom 12.10.2012. Sie wollten die Katzen „erst mal aufpäppeln“. Mittlerweile haben die Tiere also eine Erstversorgung erhalten. Wie sieht es jetzt aus? Sind die Katzen noch in der Wohnung?

Mit freundlichen Grüßen

Unsere Rückantwort :

Sehr geehrter Herr W.......

Leider ist uns eine der beiden Katzen nach mehreren Tierarztbesuchen verstorben.
Die andere Katze ist nach wie vor bei uns in der Wohnung, wird nach wie vor noch medizinisch versorgt, und wir beabsichtigen diese für uns und unsere Kinder zu behalten.
Bitte treffen Sie eine Entscheidung darüber ob dies für sie tragbar ist, sollte dies nicht der Fall sein, so sprechen sie uns eine Kündigung des Mietvertrages aus.
Erbitten um eine Rückantwort in den nächsten Tagen.

Mit freundlichen Grüßen


Der Vermieter ist seit Donnerstagabend mit seiner Familie bei uns im Haus, hat sich allerdings noch nicht bei uns gemeldet.
Warten wirs ab was kommt, wir wissen nun was wir tun, auch keinen Fall unsere Maus abgeben.

Anbei ein Bild von unserer Trixi :s2439:

Liebe Grüße an Alle

Katzenmama Anke

Katzen 001.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.

Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon Tina45 » 03.11.2012 09:44

:s2449: so ein süßes Kerlchen. :s2301: :s2431:

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon LaLotte » 03.11.2012 11:21

Oh ja, man sieht die Pupille schon viel besser!

Mozimaus hat geschrieben:Bitte treffen Sie eine Entscheidung darüber ob dies für sie tragbar ist, sollte dies nicht der Fall sein, so sprechen sie uns eine Kündigung des Mietvertrages aus.
Klare Worte, nun liegt es an ihm :wink:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon Tina45 » 03.11.2012 12:12

Da bin ich jetzt gespannt, was als Antwort kommt.

Benutzeravatar
Mozimaus
Junior
Junior
Beiträge: 35
Registriert: 10.10.2012 21:16
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon Mozimaus » 03.11.2012 18:29

Habe heute kurz mit dem Vermieter persönlich gesprochen.
Er will uns nächste Woche seine Entscheidung schriftlich via Mail oder Brief zukommen lassen. Möchte mit uns persönlich nicht über das Thema reden, verweist auf die Mitklausel bezüglich der Tierhaltung im Mietvertrag.

Na ja mal sehen was nächste Woche kommt an Post.
Ich denke mal so wie er sich mir gegenüber Verhalten hat, werden wir wohl die Kündigung kriegen.

Dann suchen wir uns halt einen anderen Vermieter, denn es kann nur besser werden :D


Berichte dann nächste Woche was raus gekommen ist !!!

Liebe Grüße

Katzenmama Anke :s2439:
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Schwere Atmung :-(

Beitragvon hildchen » 03.11.2012 18:48

Tja, dann wünsche ich Euch schon mal prophylaktisch, dass Ihr eine bessere, schönere und preiswertere Wohnung findet, mit einem netten, toleranten Vermieter! :D
Und der alte Vermieter, der keine Tiere haben möchte, würde sich doch bestimmt über ein paar tierlose Mietnomaden freuen, gelle? :twisted:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste