Angel Entwarnung - vielleicht war es eine Spinne

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: Angel Entwarnung - vielleicht war es eine Spinne

Beitragvon Athari » 16.10.2011 11:18

na das ist doch schön zu lesen.Gut das ihr der Stress einer Spiegelung erspart wurde. Das ist ja nach der Spiegelung auch nicht so angenehm.

Aber der Gedanke das es eine Itzibitzi gewesen sein könnte .Pfui pfui

Hoffentlich kommt das nie wieder vor ;)

LG
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild


Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Angel Entwarnung - vielleicht war es eine Spinne

Beitragvon Lalu1321 » 16.10.2011 12:52

Les es jetzt erst. Oh man dann habt ihr ja einiges um die Ohren gehabt.
Schön das es Angel besser geht und das mit Kasis Diät klappt auch, drücke fest Daumen :s1958:
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Angel Entwarnung - vielleicht war es eine Spinne

Beitragvon Mrs Spock » 16.10.2011 13:13

Angelchen, was machst du für Sachen :shock: ????

Spinnen sind bäh!!!!!

Schön, dass es ihr wieder besser geht :D .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Angel Entwarnung - vielleicht war es eine Spinne

Beitragvon Mozart » 16.10.2011 17:12

Ja, Angelchen geht es so was von gut, dass wir wieder nach Wespen gucken - aber Gott sei Dank ist das Fliegengitter davor. :wink:

Und: Danke Euch allen! :love:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste