Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon witosoto » 27.12.2011 20:25

Natürlich drücken wir gerne mit. Nicht nur Daumen. Auch jede Menge Pfoten.


Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon Kitecat » 27.12.2011 23:30

Caesar-Bärchen, hier wird auch gedrückt! :s1958:
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon vilica65 » 28.12.2011 07:24

:s1958: :s1958: :s1958: das wird geschichte sein :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon LaLotte » 28.12.2011 13:52

Oh ja :s1958: :s1958: :s1958: Alles ist gut!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6983
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon mazekatze » 28.12.2011 17:42

:s1958: :s1958: :s1958:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon lulu39 » 16.01.2012 08:36

Mädels, heute ist es soweit - um 19:00 Uhr muß Caesi zum Kardiologen..

Eure Daumen werden gerne angenommen.. :lol:
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon Tina45 » 16.01.2012 09:11

:s1958: :s1958: :s2449:

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon Mrs Spock » 16.01.2012 09:53

Reiche Caesar und dir beide Daumen :s1958: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon Katzelotte » 16.01.2012 10:20

Ganz viele Daumen und ganz viele Pfoten werden gedrückt. :s1958: :s1958:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon Ronjasräubertochter » 16.01.2012 11:55

ganz feste :s1958: :s1958: :s1958: :s1958: :s1958:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon malie » 16.01.2012 14:32

:s1958: Ich drück auch ganz ganz feste die Daumen! Alles wird gut:s1957:
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon vilica65 » 16.01.2012 19:30

mensch...wer geht um 19 00 zu doch :?:
:s1958: :s1958: :s1958: :s1957:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon lulu39 » 16.01.2012 19:57

Ich habe grade bissel Hängeohren...Mehr später, wenn ich noch die Blutwerte habe.. :?
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon lulu39 » 16.01.2012 20:46

Danke an alle fürs Daumen drücken.

Leider wars nicht doll genug.Ich bin "enttäuscht"... Irgendwie.. ich war so überzeugt davon, das Caesi es geschafft hat..

Caesi war brav beim Kardiologen, erst beim Blut ziehen hat er gekreischt..

Er war heute Gast von gleich 2 Kardiologen - Hr. Dr, hatte einen ganz jungen, frisch "geschlüpften" Herz-Doc dabei..Der war ganz hin von Caesi, weil der geschmust hat..

Fangen wir positiv an: Das BB ist okay - warum der Bub am Streu genascht hat , weiß keiner - seit 3 Tagen hat er auch aufgehört..

Zum Wasser und zum Herz:

Das Wasser ist weniger geworden, aber noch nicht weg. Leider. Die Pumpleistung ist auch okay, aber.........der Muskel fängt an, zu verdicken..

Nun gibts 2 Möglichkeiten:

Die Positive: Der Muskel verdickt zeitweise aus Anstrengung beim Abpumpen des Wassers. Dann müßte Ende April (errechnet aus dem Absinken des Wasservorkommens) kein Wasser mehr da sein und der Muskel wieder schwinden..

Die Negative: Caesar entwickelt HCM

Er bekommt also erst mal alles weiter wie gehabt und im April fällt die Entscheidung: HCM oder der Spuk ist vorbei..

:cry: :cry:
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7571
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Caesar - Herzbeutelentzündung mit leichtem Erguss

Beitragvon Khitomer » 16.01.2012 21:14

Ich drück euch die Daumen, dass sich das auswächst. Meine Schwägerin hatte Wasser auf dem Herzen und das hat ewig gedauert, bis sie wieder richtig fit war. Daher denke ich, es besteht Hoffnung für Caesi.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste