Endoskopie geschafft!

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Carrie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3360
Registriert: 13.01.2008 14:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das willste wissen, wa?!

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon Carrie » 31.01.2011 18:52

ich danke euch.. ihr seit so süß :s2445:

Ich war vorhin noch mal beim TA (ohne Lissy) und ab morgen früh soll Lissy bis zum Schalltermin bekommen:
Dimazon 1/4 Tablette
und Benazecare 1/2 Tablette
nach dem Schalltermin gucken wir dann weiter

Ja, also ab morgen wird es hier dann morgends immer einen Kampf geben, Lissy gegen mich und die Tabletten :roll:
aber nungut, lernen muss sie das dann wohl jetzt eh und das schaffen wir auch irgendwie *hoff*
Bild


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon sabina » 31.01.2011 18:58

das schafft ihr :wink:
katzis gewöhnen sich an medieingabe...am besten gibst du ihr sofort nach der eingabe eine schöne belohnung und viel lob.
ich hab cosmo immer auf eine kommode gesetzt, wo er sonst nie hinging. so war er sich immer "sicher" vor mir im rest der wohnung.
cosmo hat sich extrem gewehrt...und ich musste 2 mal am tag jeweils herzmedi, entwässerung, homöopathie plus bronchiodilatator eingeben....
das wird, sicher :wink:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Carrie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3360
Registriert: 13.01.2008 14:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das willste wissen, wa?!

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon Carrie » 31.01.2011 19:31

ja ich habe mir auch schon überlegt sie auf die küchenarbeitsplatte zu setzten, da hat man sie ja vielleicht auch ein wenig besser "im Griff" als auf dem Boden!
Ich werde berichten!
Bild

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon BKH-Katzenmama » 31.01.2011 19:41

Oh Susanne, das tut mir leid...arme Lizzy :(.
Drücke ganz doll die Daumen für's Schallen am 17.02. und jetzt erstmal auch für die Tabletteneinnahme :s1958:

Ihr schafft das alles! Ich drück euch :kiss:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon vilica65 » 31.01.2011 20:47

*so...jetzt habe ich auch alles durchgelesen
es tut mir leid :(

wegen US...bei unsere kiki ging das wunderbar ohne narkose...(die ganze untersuchung 1 1/2 stunden) mit blutdruck messen und allem drum und dran.
gut das steffi mitkommt...eine sollte vorderbeine halten die andere die hinterbeinen (so wars bei uns)
bitte unbedingt in die klinik noch mal anrufen und fragen ob du an dem tag wenn ihr termin für US habt, ob ihr dann auch medis geben dürftet oder lieber nicht.
bei uns hiss es....KEINE MEDIS !!!

wünsche alles liebe für die süsse :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7571
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon Khitomer » 31.01.2011 21:59

das erste medi st entwässerung und das 2. ein ace hemmer, der gleiche wirkstoff wie fortekor. das dürfte nicht schaden.

hast du an einem stäubchen cersucht, wie die medis schmecken? falls sie bitter schmecken, dann kannst du sie mit einer zuckerglasur überziehen. das erleichtert am anfang die gabe sehr. falls die süsse kratzt, dann hilft ein latz, der mit klettverschluss um gemacht wird. sie wird sich daran gewöhnen - gina hat sich auch gewöhnt und am anfang war es ein kampf. aber jetzt kommt sie, wenn ich sie zum tabletten geben rufe und manchmal, wenn ich spät dran bin, kommt sie von alleine und will ihte leckerchen... das wird schon klappen...
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon LaLotte » 31.01.2011 22:42

Oh Mann, nicht schön, dass es nun Gewissheit bekommen hat :( Aber ich drücke die Daumen für den Ultraschalltermin und dafür, dass es in einem Stadium ist, das gut mit Medis in den Griff zu bekommen ist :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon Cuilfaen » 31.01.2011 23:25

Ich denk ganz fest an euch!
Ist auf jeden Fall gut, dass ihr gleich nen Termin zum Schallen gemacht habt - für euch und für Lissy.
Komme in Gedanken auch mit und halt Händchen :kiss:
Und jetzt drück ich erstmal die Daumen, dass ihr eine gute, für Lissy nicht zu stressige Methode zur Tablettengabe findet.
Auf der Arbeitsplatte ist übrigens gut - ich finde die Handhabung/Kontrolle so wesentlich einfacher und das ist gut für alle Beteiligten.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Carrie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3360
Registriert: 13.01.2008 14:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das willste wissen, wa?!

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon Carrie » 01.02.2011 09:42

@ Vesna, die haben mir gleich am Tele gesagt das sie die Medis an dem Tag auf jeden Fall auch nehmen soll

so und heute morgen die ersten Tabletten...

Ich bin SOOOOOO stolz auf meine Lissy
hab sie auf die Arbeitsplatte gesetzt und sie war so.. ähm du, ich darf hier gar nicht rauf, aber gut setzt ich mich mal.
Hab das Mäulchen aufgemacht das mag sie nicht so gern aber war ok, Tabletten rein und Lissy hat die einfach so runtergeschluckt :shock:
Sie hat dann lecker Paste als Belohnung und ganz doll Lob und Kuscheleinheiten bekommen...
Also wenn das so weiter geht... Hach... ne, ich freu mich nicht zu früh, ich kenn sie beim Tabletten eingeben auch GANZ anders...
Bild

Benutzeravatar
Elvira und Annika
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1977
Registriert: 23.12.2009 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Blankenheim

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon Elvira und Annika » 01.02.2011 09:53

Ja super!!!! :D Mit der Paste klappt das meistens sehr gut!!

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon sabina » 01.02.2011 10:42

na klasse!! :D
wichtig ist auch, ihr die medis immer zur gleichen zeit zu geben :wink:
schön weiter so!
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon Räubertochter » 01.02.2011 10:55

Super Lissy- weiter so!!

ich bin mir ja ziemlich sicher, dass Deine Lissy genau so tickt wie meine Ronja- oh ich hab die Zeit mit ihr ganz für mich alleine und bekomme auch noch was Leckers und ätsch der Rest ist draussen.
Lissy ist nun mal "Deine" Katze und mit Euch Zweien wird das Funzen.
Alles andere wird sich finden.
Termin ist eingetragen in sämtlichen Kalendern.
Knuddel Lissy mal büdde von mir und Gismo auch :kiss:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon vilica65 » 01.02.2011 14:16

Carrie hat geschrieben:@ Vesna, die haben mir gleich am Tele gesagt das sie die Medis an dem Tag auf jeden Fall auch nehmen soll
.

das ist jetzt wirklich interessant :D
aber gut...so bist du auf der sichere seite.

super hast du das gemacht, süsse maus :kiss:
noch was...will nicht ständig negativ erscheinen :oops: ...ABER...mit dem zeit hat unsere kiki gewust wie sie tun muss als ob sie tabl. genommen hat...danach hat sie die ausgespuckt...dann bei staubsaugen hat man immer wieder tabl. gefunden...also, gut aufpassen :wink: ...das sind alles schlitzörchen
knuddel :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon Cuilfaen » 01.02.2011 16:17

Super Lissy!!! Damit hast du dir nen riesen Knuddler verdient :kiss:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Carrie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3360
Registriert: 13.01.2008 14:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das willste wissen, wa?!

Re: Herzfehler - Verdacht bestätigt

Beitragvon Carrie » 01.02.2011 16:32

vilica65 hat geschrieben:..ABER...mit dem zeit hat unsere kiki gewust wie sie tun muss als ob sie tabl. genommen hat...danach hat sie die ausgespuckt...dann bei staubsaugen hat man immer wieder tabl. gefunden...also, gut aufpassen :wink: ...das sind alles schlitzörchen
knuddel :kiss:


lach
so was ähnliches hat Steff mir vorhin auch erzählt
ja ich bin gespannt was die Mini Zicke sich noch ausdenkt, das wir so leicht damit weiter machen glaube ich auch noch nicht...
wahrscheinlich kommt sie morgen schon nichtmal mehr mit in die küche oder so...
Bild



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste