Husten beim Lucky

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Pinky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 582
Registriert: 04.11.2007 15:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Husten beim Lucky

Beitragvon Pinky » 06.01.2011 11:44

Ne hat sie nicht gegeben.Nur Antibiotika.Was mir aufgefallen ist trinkt der Lucky sehr viel.Aber meistens aus dem Weihnachtsbaumständer.Werde mal wieder zur Tierärztin
Bild Bild Bild


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Husten beim Lucky

Beitragvon Cuilfaen » 06.01.2011 12:16

1. deine Mäuse sind ja nu häufiger krank - da ist immer wieder ein Antibiotikum sicher nicht die Lösung.
Denn zum einen kommt es so leichter zu einer Resistenzbildung - was zur Folge hätte, dass ein AB vielleicht in einem Moment, in dem es wirklich dringend gebraucht würde, nicht mehr richtig anschlagen kann. Und zum anderen wird jedesmal die Darmflora mit angegriffen - und das ist (mal abgesehen von möglichen Darmproblemen) auch nicht besonders immunfördernd.
Sprich sie doch bitte mal auf Alternativen an, denn da gibt es durchaus einige.
Oder setz dich wirklich mit einer THP in Kontakt - gerade bei Schnupfen und Immunstärkung z.B. habe ich sehr gute Erfahrung mit homöopathischen Mitteln gemacht.

2. Trinken aus dem Weihnachtsbaumständer? :shock: Die Harze und ätherischen Öle und andere Substanzen, die von dem Tannenbaum ins Wasser gelangen, können für Katzen giftig sein! Ich würde das also auf jeden Fall unterbinden und den Weihnachtsbaumständer entsprechend abdecken!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild


Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste