17. Tag n. Zwerchefellop - Ende gut - alles gut! Seite 24

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon user_4480 » 08.12.2010 18:33

Ich freu mich so :D So eine tapfere starke Maus :love:


Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19920
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon Mackica » 08.12.2010 18:42

Klasse dass alles so gut läuft. :D Denk auch zwischendurch immer ganz fest an die Süße! :s1986:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon Räubertochter » 08.12.2010 19:44

Das sind ja super Nachrichten, tolle kleine tapfere Maus :s2445: :s2445:
Und Freitag vielleicht schon heim ist ja auch super.

Idden habe ich grad auch keine, freu mich einfach nur mit :s1958:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon Kitecat » 08.12.2010 19:50

:love: Ohh-sooooo schön zu lesen daß es bergauf geht. Die Süße ist bestimmt am Freitag wieder bei dir!

Wichtig ist, daß Zu Hause nichts im Zimmer ist, wo sie unbeaufsichtigt draufspringen kann, also alles ebenerdig - und so ein Bettchen (geschlossen) vielleicht wenn keiner da ist die erste Zeit. Außerdem könnte ich mir vorstellen, daß ihr kalt ist, wenn sie noch viel liegt, hast du eine Wärmflasche oder so?
Wie wäre es mir einem Wärmekuscheltier: http://www.amazon.de/Greenlife-W%C3%A4rme-Stofftier-Lena-Lavendel-gv-6874303/dp/B0046P9DGM/ref=pd_sim_k_2

Mußt du denn bestimmtes Futter besorgen oder kann sie alles fressen?
Und vielleicht den süßen kleine Wilden nicht gleich "ranlassen"...?

Das wäre so was mir durch den Kopf geht...
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

Benutzeravatar
Sandranz
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 24.07.2008 04:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon Sandranz » 08.12.2010 19:52

Sehr schoene Nachrichten am fruehen Morgen!!! Ichbin wirklich verwundert, wie schnell die Kleine schon wieder nachHause kann- einMensch wuerde nach so einer OP doch viiiel laenger im Krankenhaus bleiben? Aber wahrscheinlich heilt sie zu Hause sowiso besser- auch wenn sie noch nciht auf ihren Schrank darf :wink:
Sancho, Pancho & Rancho

"Eine Katze erlaubt Dir im Bett zu schlafen. Ganz am Rand."


Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon Lalu1321 » 08.12.2010 20:30

Super :s1954: :s1954: :s1942: :s1954: Freut mich total, dass es Angel soweit gut überstanden hat, den Rest bekommt ihr dann auch noch hin :wink:

Hab auch fleissig Daumen gedrückt :D
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon Miezie Maus » 08.12.2010 20:48

Das hört sich doch alles toll an, weiterhin gute Besserung :s2445:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Zwerchfellbruch ist operiert - Seite 9

Beitragvon nicobienne » 08.12.2010 21:13

lulu39 hat geschrieben:Jetzt bin nämlich ich dran: Magenspiegelung.. :roll: :roll: :roll:
Ohoh, willkommen im Club, ich bin morgen dran und ich hab schiiiiihhhhiiiiiieeeeeßß!!
Bild

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon nicobienne » 08.12.2010 21:16

Ich bin soooo froh Christa, hier etwas positives zu lesen!!!! Bitte drück mir Angelchen gaaaaanz vorsichtig und gib ihr einen lieben Schmatzer auf die Stirn.
Bild

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon Cuilfaen » 09.12.2010 11:17

Ach ich freu mich total, das zu lesen!!! :D
Ich drück euch!!! :kiss:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon vilica65 » 09.12.2010 11:30

weisst du schon das etwas mehr von heute ?
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon Mozart » 09.12.2010 12:01

Nein ich weiß noch nichts Neues - kann erst ab 12.30 Uhr wieder anrufen.
Hoffentlich dauert es nicht lange, bis ich da durch komme.

Berichte dann wieder!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Tanuebi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1001
Registriert: 11.01.2010 15:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon Tanuebi » 09.12.2010 12:16

hallo Christa und Lutz, Hallo Angelmaus....

bald kannst Du bei Deiner süßen anrufen Christa.

Ich war gestern noch mit meinem Männe in der Stadt. Dort ist in der Fußgängerzone eine wunderschöne alte Stadtkirche.
Die Türen waren auf und es war so ein schönes Licht darin...
Ich bin rein gegangen und habe für Angel ( und für meine ja am selben Tag operierte Großtante ) jeweils eine Kerze angezündet auf dass sie behütet werden....!!!!

Wir sind bei euch!
:s991879:
Schnurrende Grüße von Tanja und der dicken Brumse
und ein fröhliches Schwanzwackelwuff von Buster
Meine wundervollen Engelchen Luna, Schnuffie und Toffie grüßen von den Sternen

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: 1. Tag nach Zwerchfellop

Beitragvon Mozart » 09.12.2010 12:48

2. Tag nach der OP.

Angel ist noch ruhig, was bei der Op voll normal sei.
Sie hat wieder etwas gefressen und getrunken.
Blutuntersuchung wurde gemacht. Bis auf einen Leberwert(der ist
minimal erhöht, wahrscheinlich von Narkose/Medis) alles in Ordnung;
kein Grund zur Beunruhigung. Sie mache wirklich einen sehr, sehr guten Eindruck
unser kleine Kämpfermaus.

Die Thorax-Drainage soll morgen gezogen werden.
Das bedeutet, dass Angel frühestens am Samstag nach Hause kommen kann.
Habe auch mit unserem Haustierarzt gesprochen, man ist ja in Sorge, dass
am Wochenende was passiert. Er hätte aber auch Notdienst (welch ein Glück).
Der Doc sieht das aber auch wie wir - lieber einen Tag länger in der Klinik
als zu früh entlassen.

Darüber sind wir natürlich traurig, aber die andere Nachrict, die überwiegt ja doch.
Spätestens am Montag wäre Angelchen dann wieder bei uns. Und dann werden wir die Nacht
wieder nicht schlafen, aber diesmal aus Freude.

Berichte natürlich morgen wieder!

@all: Ihr seid wunderbar - Danke!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Tanuebi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1001
Registriert: 11.01.2010 15:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen

Re: 2.Tag nach Zwerchfellop - S. 13

Beitragvon Tanuebi » 09.12.2010 13:03

ach Christa, wie schön!!!

Genau das wollten wir hören.

Und wenn Ihr auch die Mauseline noch ein paar Tage länger missen müsst,
Hauptsache alles wird gut.....
Kleine Kämpfermaus, mach weiter so!!!!!!!! :s1957: :s1958:
Schnurrende Grüße von Tanja und der dicken Brumse
und ein fröhliches Schwanzwackelwuff von Buster
Meine wundervollen Engelchen Luna, Schnuffie und Toffie grüßen von den Sternen



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste