Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon user_4480 » 03.06.2010 14:03

Huhu ihr Lieben!

Aaaalso. Meine Mutter war ja nun ein paar Tage bei uns zu Besuch. Gestern haben wir sie mit dem Auto wieder heim gefahren (430 km) und bleiben bis Sonntag hier.
Zeit für einen Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina, die beide an Katzenschnupfen erkrankt sind. Wahrscheinlich hat Lilly das Virus vom Tierheim eingeschleppt. Otti bekommt Medikamente und Lilly hat sich wieder bei Otti angesteckt, darum gehts mit ihr heut auch nochmal zum TA.
Lilly-Amina ist eine sehr scheue Maus. Ich weiß nicht, was sie im TH erlebt hat, das sie so geprägt hat. Sie ist völlig verunsichert, taut erst nach einer Weile auf und geht ab und an wieder auf Distanz. Socke schafft es aber, dass sie nun schon spielt und sich streicheln lässt. Ich war früher auch ein "Tierflüsterer", aber sie merkt mir wohl an, dass es mir nicht gut geht. Aber ich darf sie auch streicheln, hat mich bereits beschnuppert.

Den Katzenschnupfen sieht man bei Otti sehr; Er hat verklebte Augen, es eitert (wenn es auch besser geworden ist) und er hat irgendwie rote geweitete Pupillen :shock:
Ich hoffe, es wird bald wieder besser mit den beiden.
Nun eine Frage: Wie bekommen wir die scheue Lilly-Amina in die Transportbox, ohne das Vertrauen wieder zu zerstören?
Sie lässt sich nämlich nicht hochheben, auch nicht von meiner Mutter.
Eine zweite Frage: Wie können wir vermeiden, dass wir das Virus mit zu Nemo und Kibah bringen, wenn wir am Sonntag heim fahren? Ich will nicht, dass sie auch noch krank werden :?

Hier kommen erstmal ein paar Bilder für euch ;)

Zuerst ein Streik im Koffer mit einem Hauch spielerischer-kämpferischer Anspannung :lol:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Kibah kanns nicht glauben...
Bild


Bei meiner Mutter. Otti:
Bild

Bild

Bild

Der kranke Otti :?
Bild

Und die kleine Lilly-Amina.
Erst hat sie sich auf dem Schrank versteckt.

Bild

Bild


Bis sie langsam auftaut...
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Weitere Berichte und Fotos folgen ;)

Bis später!!!


Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon Kitecat » 03.06.2010 14:35

Also, was du so alles in den Koffer packst... :love: :lol:
Tut mir leid, daß die 2 Süßen deiner Mutter krank sind, bestell' mal gute Besserung!
Also ich würde mir beim Heimkommen auf jeden Fall die Schuhe vor der Tür ausziehen, mich so schnell wie möglich umziehen und die Hände desinfizieren, bevor ich die Beiden begrüße.
Auch würde ich diesesmal Nemo Kofferverbot erteilen, bevor die Sachen nicht gewaschen sind und sogar noch den Koffer mit Desinfektionsmittel aussprühen.

Süße Bilder von der scheuen Maus! :love: Armer kranker Kater... :( :kiss:
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon LaLotte » 03.06.2010 15:32

Danke für die schönen Bilder von Nemo im Kofferstreik, Kibah, Otti und Lilly-Amina :love:

Ihr werdet nicht verhindern können, dass Lilly very not amused ist, wenn sie in die Box soll. Aber es nützt ja nichts, sie muss zum Doc.
Ich bin davon überzeugt, dass sie, wenn sie wieder zu Hause ist und sich beruhigt hat, nicht nachtragend sein wird und zu ihrem normalen Verhalten zurückfinden wird.

Ja, und zur vermeidung einer Ansteckung eurer Fellnasen hat Pia schon alles gesagt, was mir dazu auch einfallen würde.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon Lalu1321 » 03.06.2010 15:35

Schöne Bilder :s2449:

Ich wünsche Otti und Lilly-Nmina gute Besserung!
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon hildchen » 03.06.2010 17:01

Von mir auch Genesungswünsche für die beiden Schnupfennasen!
Vielleicht geht es mit Tricks, Lilly in die Box zu bringen. Stellt die erst mal ins Wohnzimmer mit offener Tür. Nach einer Weile fangt Ihr an zu spielen imd Lilly Leckerchen zuzuwerfen. Eins landet dabei "aus Versehen" in der Box. Wenn sie es herausholt - prima, weiterspielen. Und immer wieder landet eines in der Box. Geht auch mit einem Lieblingsspielzeug vielleicht oder einem ganz neuen, interessanten.Und wenn es dann soweit ist, macht jemand ganz schnell die Tür zu.
Viel Glück!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon Mozart » 03.06.2010 19:58

Danke für die schönen Bilder liebe Melli.

Und wir wünschen den Schnupfis auch eine guter Besserung. :s2431:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon user_4480 » 03.06.2010 20:09

Danke :kiss:

Oha, das war ein Kampf! Socke hat Lilly in einem Moment hochgehoben und sie hat sich steif gemacht wie ein Brett, die Pfoten von sich gestreckt und die Krallen ausgefahren :shock: Das hab ich noch nie gesehen! Socke hat natürlich auch ein paar Kratzer abbekommen. In der Box dann ist sie rumgesprungen wie ein Känguru, ist mit den Krallen gegen das Netz gesprungen und mit samt der Stofftasche umgepurzelt :shock: Irgendwann war sie beim TA und es kam folgendes raus:
Lilly-Amina wurde zwar im Tierheim gegen Katzenschnupfen geimpft, aber sie war bei der Vermittlung an meine Mutti bereits infiziert. Das hat das Tierheim für sich behalten :evil: Hatten wohl Angst, dass die süße Maus sonst keiner haben will (was ja Quatsch ist, meine Mutter hätte sie trotzdem genommen). Wir wollen da anrufen und uns mal erkundigen. Find ich nicht ok!
Aber gut, nun ist es so und Lilly soll gesund werden. Sie hat eine Spritze bekommen und zwei Tabletten für zu Hause. Denn das Problem ist, da sie sich nicht einfangen bzw. hochheben lässt, kann man ihr die Tablette nicht ins Mäulchen geben. Meine Mutter soll es nun mit Schlagsahne versuchen. Sollte es nicht klappen, dann muss die kleine täglich hin und bekommt eine Spritze, was natürlich Stress pur bedeutet.

Bitte Lilly, nimm die Schlagsahne, du willst doch wieder gesund werden :s2431:




PS: Ich konnte sie gerade streicheln :love:

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon Miezie Maus » 03.06.2010 20:13

Nemo loves Kibah hat geschrieben:
Bild


Das Bild ist klasse. Wenn man sich die Schnur weg denkt, könnte man meinen er sagt:" Ich box euch eine rechts und links wenn ihr weg fahrt" :lol: :lol: :lol:

Gute Besserung an die Schnupfis :s2445: Jetzt haben sie ja noch eine Krankenschwester und einen Krankenpfleger zusätzlich :D
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon user_4480 » 03.06.2010 20:19

@ Sarah

:s1968: :s1942:

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon Kitecat » 03.06.2010 20:37

Melanie, wenn die Süße keine Schlagsahne mag, könnt ihr es noch mit Streichwurst, am besten Leberwurst, probieren. Kügelchen formen, die ersten 2 ohne Tablette geben, dann eins mit Tablette und noch eins ohne. Wenn sie um die Tablette rumleckt, Tablette in gaanz wenig Wasser zerdrücken (Erst teilen, dann vierteln, dann die Viertel vorsichtig mit nem Messer "plattdrücken") und so in der Mitte der Wurst platzieren. Das setzt natürlich voraus, daß sie die Wurst mag.
Ansonsten kann man es noch mit Rinderhack, Joghurt, Quark, Eigelb, Frischkäse oder so probieren, bis man was findet was sie mag.
Evtl. auch Otti erst was geben, damit sie auch was will... :wink: :lol:
Viel Erfolg! :kiss:
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon user_4480 » 03.06.2010 20:41

Kitecat hat geschrieben:Melanie, wenn die Süße keine Schlagsahne mag, könnt ihr es noch mit Streichwurst, am besten Leberwurst, probieren. Kügelchen formen, die ersten 2 ohne Tablette geben, dann eins mit Tablette und noch eins ohne. Wenn sie um die Tablette rumleckt, Tablette in gaanz wenig Wasser zerdrücken (Erst teilen, dann vierteln, dann die Viertel vorsichtig mit nem Messer "plattdrücken") und so in der Mitte der Wurst platzieren. Das setzt natürlich voraus, daß sie die Wurst mag.
Ansonsten kann man es noch mit Rinderhack, Joghurt, Quark, Eigelb, Frischkäse oder so probieren, bis man was findet was sie mag.
Evtl. auch Otti erst was geben, damit sie auch was will... :wink: :lol:
Viel Erfolg! :kiss:



Danke für den Tipp :D :kiss:

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon user_4480 » 04.06.2010 14:22

Heute gibt es Videos, wenn ihr wollt ;)

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon hildchen » 04.06.2010 14:52

Nemo loves Kibah hat geschrieben:Heute gibt es Videos, wenn ihr wollt ;)

Was soll das denn heißen? :shock:
Her damit!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon LaLotte » 04.06.2010 17:58

Wo sind se (die Videos) Bild
Liebe Grüße
Dagmar

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Krankenbesuch bei Otti und Lilly-Amina

Beitragvon user_4480 » 04.06.2010 18:36

Sofort, eins läd noch :D



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste