Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 03.06.2008 23:42

konnte mir gut vortellen das sie eine diche erkältung hat und drüsen oder eben mandel erzündet sind :(
das tut mir so leid...
daumen sind ganz fest gedruckt für morgen :s1958:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 04.06.2008 08:13

Danke ihr lieben :kiss: :D Gut das ich euch habe :wink: :lol: :kiss:

So ich fahre halb neun los. Dreiviertel Neun habe ich den Termin. Miezi Maus habe ich heute Nacht drinnnen gelassen. Sonst schläft sie immer bei Martin. Aber heute Nacht ist sie mir nicht von der Seite gewichen. Ausser einmal als sie aufs Klo musste und nach draussen wollte. Da hat sie mir die Lampe auf den Kopf gehauen. Ungewollt natürlich. Bis sie dann gemerkt hatte das es keinen Zweck hat und da ist sie dann aufs Katzenklo gegangen.

So ich bin jetzt dann mal gespannt was sie hat und ob er was findet. Diee Viideos nehme ich mit. Da ich sehe das ich das Glück haben werde das sie da nicht hustet oder würgt wie auch immer :?
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
chicco
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5040
Registriert: 04.11.2006 10:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln- die schönste Stadt
Kontaktdaten:

Beitragvon chicco » 04.06.2008 08:26

Viel Glück!!!
Viele Grüße von Felix, Mona und Monika

Bild

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 04.06.2008 08:28

Daumen und :pfote: :pfote:
sind ganz fest für das Sorgenkind gedrückt.... :s1958:

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 04.06.2008 09:29

:s1958: :s1958:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 04.06.2008 09:46

Drücken Daumen und Pfoten!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 04.06.2008 11:06

Und? Was sagt der Doc?

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 04.06.2008 11:13

Sie ist jetzt beim Tierarzt :cry: :cry: :cry:
Ich habe ihm die Videos gezeigt und es sind höchstwahrscheinlich keine Asthmaanfälle oder Allergie o.ä.
Er meinte das es mehrere Sachen sein könnten. Er röngt sie jetzt erstmal und dann wird er sie in Narkose legen und eine Endoskopie machen und schauen ob was im Magen ist, wenn bei der Speiseröhre nichts raus kam. Ich soll ihn gegen 17 Uhr anrufen.
Er hat auch was von einer Katzen...... weiß das letzte Wort nicht mehr geredet. Wenn es das ist müsste es therapiert werden. Aber heute Abend weiß ich weiteres bzw. näheres.
Ich kam mir vor wie bei Menschen Tieren und Doktoren. Ich habe sie in so einen Käfig getragen. Und dann bin ich gegangen siee hat natürlich angefangen zu schreien. ich bin dann so schnell wie möglich aus der TA Praxis, damit ich ihr schreien nicht höre, das tut immer so im Herzen weh :cry: :cry: :cry: :cry:
Danach bin ich gleich in die Stadt gefahren und habe Miezi Maus ein paar Leckereien gekauft, wie Katzenmilch, Käsepaste, nen neuen Napf und Almo Nature und Herzflocken.Also die Hälfte der Sachen hat sie noch nie bekommen. Will doch das es meiner Maus gut geht :cry: :cry: :cry:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Minxie
Experte
Experte
Beiträge: 311
Registriert: 06.05.2008 14:26
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Feucht bei Nürnberg

Beitragvon Minxie » 04.06.2008 11:16

Arme Maus!! :s2024:

Aber das wird schon!! :s1958:
Dafür drücken wir dir ganz doll die Pfoten!!
:pfote: :pfote:

LG

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 04.06.2008 11:20

Oh Sarah... das tut mir leid... Ich kann gut verstehen, wie fertig dich das macht. Mir bricht sowas auch das Herz. :(
Aber es ist ja schon besser, dass der Doc gründlich nachschaut... jetzt hoffe ich mal, dass es nichts Schlimmes ist. Miezi ist bestimmt nicht nachtragend... wenn sie erstmal wieder bei dir ist, ist alles wieder gut.

Ich drück dich!!! Bild
Hatschmann

Benutzeravatar
michaela 1971
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4587
Registriert: 11.07.2007 15:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremen

Beitragvon michaela 1971 » 04.06.2008 11:20

Oh,Sarah lass Dich drücken...Ich kann es soooo nachfühlen...ich kenn das... :s2431:
Drück fest die daumen für Miezie...

Gut find ich das er die Endeskopie macht,bei uns machen es nur die Kliniken...Und ich fühl mich bei meiner Ärtzin besser aufgehoben als inner Klinik :cry:
Bild



Liebe Grüsse Michi,Bonnyu. Luna
und Billy in unserem Herzen...

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 04.06.2008 11:21

Ich drück deiner Maus - und dir - ganz feste die Daumen, dass der TA die Ursache findet - und dass es ihr schnell wieder besser geht.
:s2483:

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 04.06.2008 11:25

Ich danke euch von ganzen Herzen. Ich hoffe wirklich das es nichts schlimmes ist.Immer positiv denken :s1958:
:s1958:
@Michi: Der TA macht 24 Stunden Notdienst. War vielleicht doch nicht schlecht das ich den TA vor einem Jahr durch Zufall gewechselt habe, wenn ich höre das es wohl viele TA`s nicht machen, bzw. die nur die Klinik.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 04.06.2008 11:27

Ach Sarah....mensch, das tut mir so leid...
Aber das ganze was der TA augezählt hat....was hat er gesagt, ist das alles theraperbar ? oder wie schlimm das es sein kann...hat er etwas gesagt ?

Ich umarme dich ganz fest....ich glaube das wird alles, doch....
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 04.06.2008 11:34

@Vesna: Er weiß ja im Moment noch selbst nicht was es ist. Die eine Krankheit da wäre therapierbar und er findet ja durch die Endeskopie vielleicht was oder durchs röngen (Speiseröhre oder Magen)
Also genaueres weiß ich erst heute Abend, sie musste ja dort bleiben.


@Bernie: Danke nochmal für die Idee mit dem Video. Ich glaub der Arzt war sehr froh es so sehen zu können, sonst hätte er wohl gar nichts sagen können.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste