Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 16.09.2008 21:37

Sie muss ja nächste Woche zum Impfen.
Es ist ja auch eigentlich im Moment nur eine Info vom TA, was ich tun soll. Obs notwendig ist das sie Tabletten nimmt o.ä., denn wir wissen ja was es ist :D :kiss:
ich danke euch :s1986: :s1986: :s1986: :s1986:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 17.09.2008 10:15

So, der Arzt hat das gesagt was ich mir schon gedacht habe. Ich solls beobachten. Nächste Woche gehe ich eh zum Impfen.
Aber ich denke persönlich, wenn sie nicht so oft hustet ist es besser ihr nichts zu geben.
Ich setzte mich jetzt erstmal mit nem Fernglas hin und beobachte meine Maus :wink: :s1968: :s1968: :s1968:

Ich danke euch auf alle Fälle für eure Posts :s1957: :s1957: :s1986: :s1986: :s1986:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 17.09.2008 10:27

Ich setzte mich jetzt erstmal mit nem Fernglas hin und beobachte meine Maus


:s1968: ...aber sicher, sarah....man hat ja sonst nichts zu tun, gel...super idee :s1951:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 17.09.2008 10:37

vilica65 hat geschrieben:
Ich setzte mich jetzt erstmal mit nem Fernglas hin und beobachte meine Maus


:s1968: ...aber sicher, sarah....man hat ja sonst nichts zu tun, gel...super idee :s1951:


:lol: :lol: :lol: :lol: :s1986: :s1986: :s1986:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 18.04.2009 20:10

Miezie Maus hat geschrieben:sie die Anzeichen bzw. Symptome schon seitdem Oktober 2006 hat, also seitdem sie das erste Mal draussen war. Achja und es kann auch durch stress kommen. da sie ja immer von den anderen Katzen verprügelt wird, ist das wohl eine menge stress für sie. Sie wird ja manchmal bis vor ihre Haustür getrieben, weil sie Schutz sucht.


So, ich habe vorhin was beobachtet was den obigen Satz für mich bestätigt :?
Ich war in der Küche und habe M.M. raus gelassen. 2 Minuten später höre ich ein lautes Schäpern und Geschrei von Katzen. Ich schnell an die Balkontüre, sehe wie die weiße Katze M.M. das Brett hochjagd. Ich geklatscht und alles gemacht das die weiße Katze abhaut. M.M. kommt mit dicken Schwanz rein und ist panisch und fängt an zu Husten :?
Zwar nicht so schlimm wie damals, aber die Situation sagt mir doch eindeutig, das es auch mit von dem Stress mit anderen Katzen kommt. So wie es der Arzt damals auch gesagt hat.

Steffie (Räubertochter) hat mir ja schon Bachblüten aufgeschrieben. Ich glaub die werde ich wohl doch mal probieren. In letzter Zeit war eigentlich ruhe, aber als ich das jetzt gesehen habe :shock:
Sie hat sich dann gleich geputzt und schlafen gelegt.
Oder zumindestens die Resc. Tropfen holen, denn das ist echt nicht normal.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 18.04.2009 20:21

o gott...MM, du armes mäuschen :(
wenn die steffi tropfen schon aufgschrieben hat, gibt das MM...die SOS tropfen sind ja für moment.
besser etwas regelmässig geben....steffi hat sicher auch auf ihres selbewuststärkung gedacht.
knuddel an das kleine verschrockenes mäuschen :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Beitragvon sabina » 18.04.2009 21:50

ach, die zarte seele :love:
BB sind sicher gut...durch die aufregung beim stress atmet man ja schneller, das reizt :(
muddu ihr doch kung-fu beibringen...oder zumindest mal nen imposanten katzenbuckel mit ordentlich fauchen :lol:
knutsch die süsse bitte von mir. und,äh, morpheus flüstert mir grad ganz verschämt zu, dass er die kleine gaaaanz zucker findet 8)
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 18.04.2009 22:21

Ihr seid süß. Dankeschön.
Melde mich wieder, wenn ich das mal mit den BB in Angriff genommen habe.

@morpheus: Miezi fühlt sich geschmeichelt :wink: :lol: :lol: :kiss:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 18.04.2009 22:50

Huhu Sarah,
hm geht schon wieder los, Du Arme oder besser auch gesagt arme MM.
Meinen Vorschlag hast Du ja noch. Hustet sie denn oder bekommt sie vielleicht insgesamt schlecht Luft- ich dachte grad so ans Herz ( lag grad an Ronja die hier auch hustend sass...)
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Beitragvon Kitecat » 18.04.2009 23:18

Oooch nööö, der süße Miezi-Maus-Hund... :( :love:

Du hast sie doch so gut "abgerichtet", kannst du aus ihr nicht irgendwie den
"Furchteinflößendsten-Nachbarskatzenschreck-der-Gegend" machen? :wink:

Mach ihr doch ein Halsband um mit "Katzenschreck-Spray" drauf.

Oder andersrum eins mit Baldrian und Katzenminze getränkt zum "Einschleimen" bei den Nachbarskatzen?

Mitfühlende aber ratlose :s2462: Grüße,
Pia
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 22.04.2009 16:07

Räubertochter hat geschrieben: Hustet sie denn oder bekommt sie vielleicht insgesamt schlecht Luft- ich dachte grad so ans Herz ( lag grad an Ronja die hier auch hustend sass...)


Also seit wir das wieder im Griff haben, habe ich sie vielleicht 3x mit letzten Samstag husten hören. Aber nicht so schlimm wie damals.
Am Samstag hat man halt richtig gemerkt wie nervös und aufgeregt sie war und durch den Stress kam das kurze röcheln, ganz kurz 3-4x und dann hat sie sich geputzt und schlafen gelegt.
Hole Freitag die Tropfen :kiss: :D
Danke Steffie

@Kitecat:Zitet:" Einschleimen bei den Nachbarskatzen" :s1986:
:s1986: :s1968: :s1942: :s1986:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon Miezie Maus » 14.06.2010 11:20

So seid gestern früh hustet sie wieder sehr viel :? Ich ruf morgen mal wieder den Doc an wenn es nicht besser ist.

Ich musste ja die Haarballtabletten austauschen gegen eine Paste vom TA, weil die Tabletten nicht mehr hergestellt werden :? Mit den Tabletten hat das viel besser geklappt. Erstens wars nicht so klebrig und zweitens wußte ich ob die Menge richtig ist, bei der Paste ist es halt mal mehr und mal weniger. Habe Angst das sich schon wieder alles entzündet hat :? Fressen tut sie normal.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon LaLotte » 14.06.2010 11:35

Keine schönen Nachrichten, Sarah :(
Ist sie denn sonst, außer dem Husten, unverändert?
Knuddel die Süße mal von mir. Ich drück' die Daumen, dass es nur ein kleines "Hüsterchen" war/ist :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon user_4480 » 14.06.2010 13:26

:( Ich les das jetzt erst :( Dann lieber nochmal zum Doc :?

M.M. ich knuddel dich aus der Ferne! Du arme Maus :(

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8223
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon Scrat » 14.06.2010 13:48

Auch von mir Knuddler an die Süsse !
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste