Kater mit unbekannter Krankheit

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 03.12.2007 13:59

Ich freu mich auch total! :s1941: Große Klasse! :s1942:

Liebe Grüße
Hatschmann


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Beitragvon sabina » 03.12.2007 18:21

suuuper!!!
jetzt darf er soviel reinhauen, wie er will! ach, gottseidank gibts auch happy-ends hier, schnief...
lg, sabina mit morpheus und cosmo immer im herzen

Benutzeravatar
Zanzi
Junior
Junior
Beiträge: 27
Registriert: 12.11.2007 13:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich

Beitragvon Zanzi » 06.12.2007 08:49

Vielen Dank Euch allen ! Ja wir haben wirklich grosses Glück gehabt. Es geht ihm super und ich merk gar nichts mehr von irgendwelchen Beschwerden.

Mein schönstes Weihnachtsgeschenk kam einfach etwas früher ;-)

Liebe Grüsse Sandra

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 06.12.2007 08:56

Zanzi hat geschrieben:Vielen Dank Euch allen ! Ja wir haben wirklich grosses Glück gehabt. Es geht ihm super und ich merk gar nichts mehr von irgendwelchen Beschwerden.

Mein schönstes Weihnachtsgeschenk kam einfach etwas früher ;-)

Liebe Grüsse Sandra


Liebe Sandra, das ist so wahnsinnig schön zu lesen. :D

Bitte knuddel Deinen Schatz ganz laaaaange von uns und Du fühle Dich auch ganz lieb gedrückt! :kiss:
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 06.12.2007 10:13

Zanzi hat geschrieben:Vielen Dank Euch allen ! Ja wir haben wirklich grosses Glück gehabt. Es geht ihm super und ich merk gar nichts mehr von irgendwelchen Beschwerden.

Mein schönstes Weihnachtsgeschenk kam einfach etwas früher ;-)

Liebe Grüsse Sandra


es freut mich sehr für "dein Weihnachtsgeschenk" :D ....genau wie das er meins wäre :wink:
Alles liebe für dein Schatz :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Zanzi
Junior
Junior
Beiträge: 27
Registriert: 12.11.2007 13:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich

Beitragvon Zanzi » 07.12.2007 08:07

Ich danke Euch ! Vielen vielen Dank !

:s1986:

Liebe Grüsse
Sandra

Charly2010
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 10.03.2010 21:36
Geschlecht: männlich

Re: Kater mit unbekannter Krankheit

Beitragvon Charly2010 » 10.03.2010 21:51

Schönen Guten Abend

Unser Kater Charly ist gestern die nacht an diesen schleim ausfluss gestorben er ist 11 jahre gewesen.Ich hoffe das es deiner Katze wieder besser geht.

Mit freundlichen Grüßen
JAN

Benutzeravatar
tatze
Experte
Experte
Beiträge: 160
Registriert: 07.03.2010 13:37
Geschlecht: weiblich

Re: Kater mit unbekannter Krankheit

Beitragvon tatze » 10.03.2010 22:14

Lieber JAN
das tut mir unendlich leid für dich!!! :cry:

Dein Charly ist jetzt bei all den anderen tollen Katzen dieser Welt, die uns leider verlassen haben und passt auf dich auf!

Ich hoffe es geht dir bald besser!
vlg

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Kater mit unbekannter Krankheit

Beitragvon Cuilfaen » 11.03.2010 00:28

Das tut mir sehr leid Jan :cry: :cry: :cry:
Ich wünsch euch viel Kraft und schicke euch eine Umarmung.

Charly geht es jetzt sicher gut im Regenbogenland, wo er ohne Probleme atmen und toben und spielen kann.
Vielleicht hört ihr ja einen Schnurrer von ihm in euren Träumen, als Zeichen, dass es ihm gut geht.

Vielleicht tut es euch auch gut, wenn ihr euch in der Regenbogenbrückenrubrik von eurem Schatz verabschiedet. Manchen hilft es.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste