Danke an die Modis und Beginn

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 27.02.2007 22:08

die idee für dieses forum stand von katrin. und auch hier können wie überall themen eröffnet werden. auch über eigene erfahrungen.
ich denke der erfahrungsaustausch bei diesem thema kann andere seniorenbesitzer sehr weiterhelfen.
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 27.02.2007 22:11

ab wann zählt denn die Allgemeinheit Katzen zu den Senioren?
Minka wird heuer 7 Jahre, mir geht des alles viel zu schnell :(
Aber bis jetzt is sie ja noch ned sieben :lol: erst im August *grml*
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 28.02.2007 05:26

bienes-night hat geschrieben:ab wann zählt denn die Allgemeinheit Katzen zu den Senioren?
Minka wird heuer 7 Jahre, mir geht des alles viel zu schnell :(
Aber bis jetzt is sie ja noch ned sieben :lol: erst im August *grml*


Da liegst Du schon ganz richtig - Dein Mäusel wird ein Senior.

Man geht von ca. 7 Jahren aus.

Genauer werde ich das im laufe der zeit erklären - warum und wieso.

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 28.02.2007 06:08

Dann bin ich ja auch schon ein Seniorenheim :(
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 28.02.2007 06:14

Jasmin hat geschrieben:Dann bin ich ja auch schon ein Seniorenheim :(


@ Jasmin - doch nicht traurig sein. Die längste Zeit ihres lebens ist die Katze biologisch ein Senior, da unsere geliebten Schätzchen immer älter werden. Statistisch gesehen wird eine Katze immer noch zwischen 13 und 15 Jahren alt.

Aber unsere gute Pflege macht ein viel längeres Leben möglich..

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 28.02.2007 08:28

Ja das hoffe ich, und wenn ich bedenke dass meine Senioren immer noch über einen Baum in den Garten klettern. Wenn ich dran denke welche Zipperlein ich jetzt schon habe kann ich wahrscheinlich froh sein wenn ich mit 60 noch ne Treppe hoch komme :roll:
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Fabian
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 723
Registriert: 06.02.2006 07:38
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Fabian » 28.02.2007 08:36

Hey

Dann hab ich ja auch schon 2 Senioren

Arielle mit 11 einhalb und Tarzan wird ja auch schon 10 jahre alt.Mensch die Zeit vergeht :pfote:
Gruß Susanne mit Arielle und Tarzan und seit dem 16.03.06 Sam

In Memoriam Fabi :pfote: Bild
http://zergportal.de/baseportal/Tierfriedhof/detail&Id==547

--Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk --Leonardo Da Vinci



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste