Ältere Katze wie füttern?

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Ältere Katze wie füttern?

Beitragvon Annjulie » 27.12.2006 23:08

Hallo zusammen!

Wir haben heute unsere Marie aus dem Tierheim geholt.Sie ist 13 Jahre alt und hat bereits keinen Zähne mehr.Sonst ist sie aber noch sehr fit!
Im Tierheim hat sie nur Leberwurst gefressen,weil sie das Futter sonst verweigert hat!
Hier hat sie heute schon gefressen,aber nur Leberwurst, von dem anderen Futter hat sie nur sehr wenig gefressen!
Laut des Tierheims kann hat sie wegen der fehlenden Zähne keinen Probleme!Sie hat auch bei uns etwas vom Trockenfutter gefressen!
Sie scheint sich auch sehr schnell hier einzuleben!Sie ist super schmusig,erkundet alles und versteckt sich gar nicht!
Etwas dünn ist sie schon,aber nicht mager!
Aber immer Leberwurst kann ja nicht gesund sein wegen der Gewürze!
Soll ich ihr jetzt lieber erstmal keinen Leberwurst mehr geben,damit sie anfängt auch wieder normales Futter zu fressen?
Was würdet ihr machen?

LG,Anne


Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 27.12.2006 23:15

hallo und herzlich willkommen

ich würde es mit nassfutter versuchen da sie ja keine zähne mehr hat ist das für sie sicherlich einfacher als trofu

ich denke leberwurst mal als leckerlie vielleicht ok obwohl ich das persönlich nicht mache aber als dauerhafte nahrung da fehlt sicherlich dann einiges an nährstoffen

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 27.12.2006 23:31

Also vom Trofu hat sie schon etwas gefressen und vom Nafu auch etwas aber wirklich sehr wenig!
Wenn ich ihr Leberwurst gebe dann frisst sie die sofort auf!
ICh will ja auch nicht das sie noch weiter abnimmt,weil si ja schon relativ dünn ist!
Aber vll frisst sie jetzt auch wieder besser,wenn sie sich wohlfühlt als Im Tierheim!
Sie war wohl auch Gott sei Dank nciht so lange im TH.Die Vorbesitzer haben sie nach 13 Jahren einfach abgegeben,weil sie sich soviele Kleintiere angeschafft haben und es ihnen zuviel wurde!

Lg,Anne

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 28.12.2006 00:14

Chamar hat geschrieben:Oh mann, na toll :(
Ich finde es super das ihr sie aufgenommen habt, aber ich würde da wirklich ein wenig rumtesten, meine ist auch eine kleine Mäkeltante. Ich kaufe nie viel, von einem Futter weil es sein kann das sie es heute toll und morgen Mist findet.
Im Moment liebt sie die kleinen runden Shebadöschen mit Hühnchenbrust Entenbrust und Thunfisch, aber von dem Thunfisch höchstens 3 mal die Woche. Probier das vielleicht mal. Ist auch kein Zucker drin. :)




Danke für die Antwort!
Ja,haben schon ganz verschiedene Sorten gekauft und probieren jetzt aus!Also Whiskas hat sie heute schonmal nicht so sehr begeistert!Aber morgen lasse ich die Leberwurst mal weg,vll bekommt sie dann Hunger und frisst auch mal was anderes!
LG,Anne

Benutzeravatar
kum yum
Experte
Experte
Beiträge: 344
Registriert: 13.05.2006 07:40

Beitragvon kum yum » 28.12.2006 08:25

Hallo Annjulie,

na da hast du wohl ne Gourmetoma erwischt :wink: .
Ich glaube nicht, dass du durch weglassen der Leberwurst den Hunger steigern kannst. Deine Marie berachtet Leberwurst als ihr Futter und wird es auch weiter haben wollen. Ich würde versuchen ihr immer wieder normales Futter (zuerst irgendwas mit Leber und Herz) unter die Wurst zu mischen und das Mischverhältnis ganz langsam immmer mehr in Richtung Futter zu verändern. Außerdem kannst du ein paar Vitaminflocken über das Futter streuen - mein Alter saugt mit Flocken alles leer. Sollte deine Süße noch ein bischen Speck auf den Rippen benötigen, kannst du ihr zusätzlich laktosefreie Milch anbieten.
Hast du Trockenfutter schon probiert (hat mehr Kalorien)?

Liebe Grüße,
Kum Yum


Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 28.12.2006 10:23

Hallo zusammen!

JA,dass habe ich gestern abend auch so gemacht:Leberwurst unter Whiskas gemischt,hat sie gefressen,aber wie immer absolute Miniprotionen!Und man muss daneben sitzen dann frisst sie besser!
Werde ich jetzt gleich auch wieder machen und nachher neue Leberwurst kaufen;-)Laktosefreie Milch bekommt sie übrings schon,weils Kalorien hat!
Ansonsten hatten wir einen unruhige Nacht!Den ersten Teil der NAcht hat sie brav am Fussende vom Bett geschlafen aber dann meinte sie wohl gegen 5 Uhr jetzt wäre Schmusezeit und ist auf uns rumgeturnt und hat geschnurrt!

Lg,Anne

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 28.12.2006 10:33

Willkommen in der Liga der Oldies und damit "Mäkelkatzen".

Ich würde aber trotzdem nicht aufgeben, eine kleine "Futterbesprechung" zu versuchen. Natürlich dürfen Altkatzen nicht tagelang hungern.

Nero hat zum Frühstück Kitekat bekommen (die Tablette muß ja 100%tig rein) und als zweite Mahlzeit ein bisschen Felidae.

Hat nicht ganz so gut geschmeckt wie "Ätz-Kitekat", aber es ging doch was..

Nutro geht auch schon - also wir machen Fortschritte - langsam aber stetig.. :lol: :lol:

Und mit der leberwurst würde ich es auch so handhaben - immer mal was anderes anbieten, mixen etc.. - vielleicht wirds ja doch noch..

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 28.12.2006 10:44

Hallo!

Hast Du es mal mit KaFu in 'leberwurstartiger' Konsistenz probiert?

Ich finde immer, das Aninmonda Cuisine Mousse hat eine ähnliche Konsitenz (und riecht auch ähnlich wie schlechtere Leberwurst aus der Dose...). Meine Beiden fressen das zwischendurch recht gerne, am liebsten schlecken sie es direkt aus der Dose, das ist dann fast so als würde ich sie aus der Hand füttern.

:arrow: Animonda Cuisine
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 28.12.2006 10:53

Hallo!
Danke für die vielen Tips!
Das mit dem Animonda Cuisine werde ich mal probieren!Gibt es das nur in speziellen Geschäften?
Gerade hat sie Whiskas mit Leberwurst bekommen,wobei es echt nicht so einfach ist die Leberwurst unterzurühren,weils so klebt!Und ich hasse Leberwurst;-)
Naja sie ist dann auch ganz begeistert wenn es Futter gibt und kommt angerannt!Dann frisst sie auch,aber sehr sehr wenig!Ich habe ihr schon einen kleinen Portion gemacht,damit es "überschaubar " ist,aber auch die frisst sie nicht auf!
Aber ich denke sie frisst schon mehr als im TH und das ist doch schonmal nen gutes Zeichen!!

LG,Anne

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 28.12.2006 11:03

Liebe Anne, ich habe jetzt erst gelesen, das Du die kleine Omi ja erst seit gestern hast.

Laß ihr Zeit, für sie ist ja alles neu - nicht nur das Futter.

Nero arbeitet sich Tag für Tag (er ist seit 23.12 hier) vorwärts. Die Wohnung wird erkundet, die näpfe der anderen, etc..

Das wird - da bin ich mir sicher.

Lg katrin

PS: Trofu hat Nero heute Nacht das erste mal geknabbert
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 28.12.2006 11:05

Annjulie hat geschrieben:Das mit dem Animonda Cuisine werde ich mal probieren!Gibt es das nur in speziellen Geschäften?


Ja, das gibt es nur in Zoofachgeschäften.
Man kann im Leben auf vieles verzichten,

aber nicht auf Katzen und Literatur!



Bild

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 28.12.2006 11:08

lulu39 hat geschrieben:Liebe Anne, ich habe jetzt erst gelesen, das Du die kleine Omi ja erst seit gestern hast.

Laß ihr Zeit, für sie ist ja alles neu - nicht nur das Futter.

Nero arbeitet sich Tag für Tag (er ist seit 23.12 hier) vorwärts. Die Wohnung wird erkundet, die näpfe der anderen, etc..

Das wird - da bin ich mir sicher.

Lg katrin

PS: Trofu hat Nero heute Nacht das erste mal geknabbert


Ja,ich denke auch das sie besser fressen wird wenn sie sich richtig wohl fühlt!
Sie ist hier schon die Chefin!Grade liegt sie neben mir auf einem Stuhl und wenn ich nicht genug streichel tupst sie mich ganz zart mit der Pfote an!
Hach ist das schön wieder einen Katze zu haben!

Lg,Anne

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 28.12.2006 19:08

Hallo zusammen!

Ich war grade im Fachhandel und habe ihr verschiedenes Futter gekauft!Unter anderem Animonda Guisine Mousse!
Hat ganz toll "geduftet";-) und ich habe es ihr ein bisschen warm gemacht und das war ganz toll,dachte ich zumindest,weil es dann ein richtiger Brei war!
Sie war auch schon ganz wild aufs Futter und dann habe ich es ihr hingestelllt und sie guckt es an...das sie nicht Bäääääh gemacht hat war alles!
Ihr Blick sagte quasi wo ist dir Leberwurst!
Habe dann nachgegeben,weil sie gar nichts davon gefressen hat und etwas Leberwurst untergerührt!Dann hat sie es gefressen!
Alte Feinschmeckerin!!

LG,Anne
DER GLAUBE AN MICH SELBST DULDET KEINEN ZWEIFEL!!!

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 28.12.2006 19:13

:wink:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 28.12.2006 19:29

Die sind schon clever die süssen :D
Bild
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste