Sorgen um meine Minka "Motte"

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon BKH-Katzenmama » 18.09.2014 21:56

Hallo liebe Steffi,

oh Mensch, das darf doch alles nicht wahr sein! Tut mir echt so leid...kann mir vorstellen wie es dir geht :cry:.
Lass dich mal drücken :herzen2:.

Hoffe von ganzem Herzen für dich, dass du deine Süße bald bei dir hast und du dann etwas zur Ruhe kommen kannst!
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Hollyleaf » 23.09.2014 21:41

Steffinchen? :s2039: :s2023:

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 26.09.2014 12:38

Ja Holly ?
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Hollyleaf » 26.09.2014 12:48

Hast du sie zurück? Wie geht es dir?

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Ronjasräubertochter » 26.09.2014 15:13

du meine güte das darf doch nicht wahr sein :cry: :cry:
*fühl dich ganz lieb gedrückt*
kann mir gut vorstellen wie es dir geht :?
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 26.09.2014 19:31

Nein, ich werde sie morgen um 9 Uhr abholen und denen dort mal meine Meinung sagen...das wird noch mal ein schwieriger Weg :'(
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Hollyleaf » 26.09.2014 20:16

Mach das. Wir hier sind in Gedanken alle bei dir!

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 26.09.2014 20:43

Danke Melli.... das ist lieb !
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
Fränkie
Senior
Senior
Beiträge: 55
Registriert: 18.08.2014 15:35
Vorname: Franky
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Fränkie » 26.09.2014 20:54

- * dem Lehrling runter gefallen ?!?! :shock:
- oh Backe also schlimmer gehts anscheinend immer.
Also ob du nicht schon genug ertragen müsstest.
Das tut mir fuchtbar leid *steffinchen* :(

* dem Lehrling runter gefallen ! *
Nah wenn das mal wirkl. stimmt.
Von Beginn an war das ja schon so´n Hickhack
und ich hab deshalb schon von vorn herein so ein komisches Gefühl gehabt.
Klingt nach : Wir habens verbummelt und der Lehrling kann´s ausbaden :shock:
Setz die da morgen mal ordendlich auf den Pott.
Das ist ja unglaublich !
Lg. Timo, Babba & Dosi Franky
Bild
http://www.repage.de/member/frankosxp/

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 26.09.2014 21:02

Du sagst es Fränkie... :'(

Sowas darf es nicht geben !! Und mich dann auch noch an zu lügen das wäre nicht Minkas Urne gewesen...das geht ja mal gar nicht !

Ich bin dermaßen enttäuscht von diesem Tierarzt...das kann es doch nicht sein...

Ich frage mich...was kommt jetzt noch ?

Tschuldigung wir haben die Asche vertauscht ??

Oh man :( Ich hoffe nur, das sie da auch echt drin ist.....
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon LaLotte » 26.09.2014 22:13

Steffinchen, sie ist doch gar nicht nur in der Urne. Minka ist überall: in deinem Herzen, in deinen Erinnerungen, in deinen Träumen... Sie ist immer und überall bei dir Bild
Liebe Grüße
Dagmar

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Hollyleaf » 26.09.2014 22:39

Das hast du so schön gesagt, Dagmar! Und genau so ist es.

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Schuggi » 26.09.2014 23:53

steffinchen hat geschrieben:Du sagst es Fränkie... :'(

Sowas darf es nicht geben !! Und mich dann auch noch an zu lügen das wäre nicht Minkas Urne gewesen...das geht ja mal gar nicht !

Ich bin dermaßen enttäuscht von diesem Tierarzt...das kann es doch nicht sein...

Ich frage mich...was kommt jetzt noch ?

Tschuldigung wir haben die Asche vertauscht ??

Oh man :( Ich hoffe nur, das sie da auch echt drin ist.....


Asche vertauschen geht theoretisch doch gar nicht, denn der TA
ist ja nicht für die Kremierung zuständig, das macht der Rosengarten.
Einiges verstehe ich sowieso nicht, wie z.B. der TA da drin hängt
denn eigentlich musst Du Dich um alles kümmern das fängt damit an
das Du den Rosengarten beauftragen musst, der TA kann/darf
das gar nicht. Wenn er anbietet das Tier da zu behalten bis der Rosengarten
kommt gut, aber alles andere muss man selbst in die Wege leiten.
Das heißt im Rosengarten anrufen mitteilen wo das Tier abgeholt werden soll,
ob es eine Einzelkremierung sein soll usw. das klären die nicht mit dem TA.
Die Urne kann auf Wusch abgeholt oder zugeschickt werden.

Ich bin da auch nah an Fänkies Gedanken...

Noch seltsamer finde ich das Du eine neue Urne bestellt hast, das hätte nun
wirklich der TA machen müssen, zudem ist er ja vesichert. Die Daten und
Nummern stehen u.a. auf der Blombe.
Ehrlich gesagt verstehe nicht wirklich was da vor sich gegangen ist!!!

@LaLotte hat recht Minka ist überall....
aber wer z.B. keinen Garten hat oder andere Bestattungsmöglichkeiten
läßt ja nicht umsonst kremieren, und die sterblichen Überreste bzw. Asche
sind für manche Menschen genauso wichtig wie die liebevolle Erinnerung,
darum lässt man es ja einzeln machen und nicht im Bündel wo man nichts zurück
bekommt und man bezahlt dafür auch gern einen höheren Preis.
Für mich war es damals genauso wichtig....

Wer zahlt denn jetzt die neue Urne???
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 27.09.2014 08:46

Hi Schnuggi...

Ich glaube ich muss hier mal einiges klären!

Der TA hat angeboten den Rosengarten zu kontaktieren, das Angebot habe ich natürlich angenommen!

Wenn Minka dort angekommen ( so sagte man mir beim Ta) würde sich der Rosengarten melden....das war leider nicht der Fall! Deswegen hab ich nach geharkt und dann sagte man mir, der TA habe es vergessen!!

Zweite Sache hat der Rosengarten mir 3 Möglichkeiten gegeben!

1.Abholung -> zu weit weg!
2. Zuschicken -> ich bin so gut wie nie zu Hause da ich voll berufstätig bin und in andere Hände geben an Fremde in meinem Haus, das wollte ich nicht !

3.Abholung beim TA, die würden mich dann anrufen wenn sie da wäre!

Das hatte sie auch später gemacht...3 Tage später sagte man mir aber, das wäre doch nicht die Urne von Minka gewesen.... ich wurde skeptisch und habe dann wieder beim Rosengarten angerufen und man sagte mir das die Urne schon lange weg ist und beim TA sein sollte, also haben die mich da angelogen! Der Rosengarten rief dann dort beim TA an bekam aber nur ne kurze Antwort die würden sich noch bei mir melden....taten sie auch mit dem Satz : " wir müssen ihnen was beichten.... "

Dann sagten sie mir das! Also haben die mich dort angelogen!! Und das find ich echt unter aller Sau!

Sie haben dann dort wieder ne neue Urne bestellt... ich hatte dann noch mal dort im Rosengarten angerufen und gefragt ob das stimmt..weil vertrauen tue ich den nicht mehr!!

Hier noch mal ein großer Dank an Frau Wulfgramm für die nette liebevolle Unterstützung vom Rosengarten !!! :cry:
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 27.09.2014 13:26

Ich bin zurück....

und ich hab sie endlich wieder !!!!!

Schaut : Bild

.. ich hab es ihr so schön wie möglich gemacht !!!!
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste