Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo wurde Blut genommen & Eine schöne Geschichte S. 9

Beitragvon Hollyleaf » 19.02.2016 19:46

Das Blutbild sagt, dass sich der Nierenwert wieder normalisiert hat! :s1969: :s1951: :s1986: :s1941:
Im letzten Jahr lag er bei 2,1. Alles unter 1,9 Kreatinin ist normal. Nemo hat nun wieder 1,9!!
Ich bin so erleichtert! Eure Daumen haben geholfen!! :s1998: :s1951: :s1986: :s1990: :s2035:


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon Hollyleaf » 19.02.2016 19:48

Achso! Die Brennnesselsamenkur soll ich weiterhin machen. Das regt die Durchblutung der Nieren an :)

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon hildchen » 19.02.2016 21:39

Ich freu mich mit! :s1951:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon sabina » 19.02.2016 23:50

super, das freut mich sehr! :s2452:
Morpheus bekommt seine brennesselsamen auch dauerhaft (wegen seiner blase).
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon Hollyleaf » 20.02.2016 01:07

Sabina, machst du dazwischen eine Pause?
Findest du es okay, dass der Wert exakt 1,9 ist- also gerade noch der Normbereich?


Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon mary1katze » 20.02.2016 06:42

Das freut mich für Dich und Deinen Nemo :s2445:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon Mozart » 21.02.2016 16:39

Liebe Melanie, ich will Deine Freude nicht trüben.
Es ist ein gutes Zeichen, dass der Kreatininwert gefallen ist,
aber: normal sind sie nicht. Es handelt sich um das Stadium 2,
siehe bitte auch mal hier: http://www.schnurr-schnurr.de/CNI-.htm#4_Stadien.
Warum in manchen Laboren von 1,8 oder 1,9 ausgegangen wird als Normalwert,
das ist mir ein Rätsel.

Vom Harnstoff hast Du nichts geschrieben. Diese zwei Werte muss man
schon im Zusammenhang sehen.Weißt Du wie hoch er ist?

Ich würde in jedem Fall darauf achten, was er an Futter bekommt.
Wir machen zweimal im Jahr bei Kasimir einen Nierencheck mit der Kontrolle
von Kreatinin und Harnstoff.

Drücke Euch die Daumen, dass die Werte unten bleiben.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon Hollyleaf » 21.02.2016 19:18

Huhu Christa!
Ja, deine Seite kenne ich. Habe mir deinen umfassenden Bericht über CNI oft angesehen.
Welche Frage sich mir stellt, ist, woher du die Richtwerte des Kreatinins nimmst.
Versteh mich nicht falsch, aber ich vertraue meiner Tierärztin blind und auch das Labor findet den Richtwert von >1,9 wohl als Normbereich.
Und >1,6, wie du es auf deiner Homepage schreibst, ist ja schon doch ziemlich weniger.
Harnstoff wurde nicht kontrolliert.
Ich habe sie gefragt, ob wir noch weitere Werte kontrollieren müssten und sie meint, dass das im Moment unnötig sei.
Und ich vertraue ihr da völlig.

lg

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon Mozart » 21.02.2016 21:01

Es handelt sich bei den von mir angegeben Stadien um die von
IRIS angegeben Werte. Quelle hatte ich angegeben, du kannst
es hier noch mal nachlesen. Habe gerade gesehen, dass sie ein Update eingestellt haben http://iris-kidney.com/guidelines/staging.aspx.
Und die Harnstoffkontrolle gehört immer dazu, nachzulesen auch hier http://www.nierenbuch.de/2_untersuchung/322_laborwerte_blut.htm#crea

Ich möchte mit dir auch diskutieren Melanie.
Ich wusste dass du so reagierst. :wink: Ich schreibe das nicht nur für dich, sondern auch für andere User, die sich informieren.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon Hollyleaf » 21.02.2016 21:10

Ist schon ok.
Danke dir!

Benutzeravatar
MsJumpin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 871
Registriert: 31.10.2009 16:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: im Süden

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon MsJumpin » 22.02.2016 09:51

Das ist immer wieder zu hören und zu lesen, dass TÄ nur auf den KREA Wert schauen und die anderen Werte wie Harnstoff, Eletrolyte usw. vernachlässigen. Ging mir mit dem Mietz auch so. Ich musste auch immer drängeln, damit ich alle Werte bekomme.

Gruß Iris
Die Katzen wohnen nicht bei uns, sondern wir bei ihnen

Grüße von Iris und der Rasselbande
Sternenkater Mau, Sternenkater Simba "the Mietz", Silva, Negri, Lilly und Pieti "das Pony"

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon sabina » 22.02.2016 10:52

bzgl. nieren kenne ich mich nicht aus, da ist christa der profi :wink:
allerdings weiss sogar ich, dass der Harnstoff unbedingt auch untersucht werden sollte...
was die brennesselsamen anbetrifft, Morpheus bekommt die für seine blase. da diese harntreibend sind, musst du unbedingt für mehr flüssigkeitszufuhr sorgen, sonst trocknet nemo aus und das ist sicher schlecht für seine nieren :wink: ich gebe Morpheus pro tag mindestens 100 ml extra Flüssigkeit! dazu drücke ich nassfuttersauce aus (raffinee hat ganz viel Sauce) und vermische das mit 3 warmen Esslöffeln wasser. dieses "Süppchen" entspricht 20 ml Flüssigkeit, also gibt's mindestens 5 mal Süppchen pro tag.
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon Hollyleaf » 22.02.2016 14:34

@Sabina
Trinken tut er viel. Sie haben hier an jedem Ort Trinknäpfe stehen und benutzen sie auch gern und oft :) Ich mache auch öfter den Nackenfaltentest bei ihm.
Nassfutter-Suppe verschmäht er komplett.

Wegen dem Harnstoff frage ich nochmal nach, danke euch! Und auch wegen diesem Normwert beim Kreatinin.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon Hollyleaf » 22.02.2016 16:40

Ich habe der TÄ eine Mail geschrieben und nochmal nach dem kreatinin-Normwert gefragt (und geschrieben, dass bei IRIS die Angaben anders sind).
Außerdem habe ich gefragt, ob ich nochmal mit Nemo vorbeikommen soll wegen dem Harnstoff.
Mal schauen wann sie antwortet :)

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Nemo's Nierenwerte sind wieder normal! S. 10 :)

Beitragvon hildchen » 22.02.2016 16:47

Der arme Nemo! Muss er noch mal Blut abgenommen bekommen?
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste