Hallo - ist es soweit?

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Hallo - ist es soweit?

Beitragvon Finalein » 13.09.2013 08:04

Hallo Lackmaus,

das Du verunsichert bist, kann ich verstehen. Ist alles ja auch eine emotionale Geschichte, wenn es Katze schlecht geht.
Daß die Hinterbeine weg gehen oder Hallo kippt, kann tatsächlich Schwäche sein, aber ich gebe den anderen recht. Ich würde einen Schall auf jeden Fall machen lassen. Die Ursache kann ja auch eine sein, die vielleicht
behoben werden kann. Oder schmerzmäßig behandelt werden kann. Ich glaube, es ist gut, wenn man alles versucht.
Bei Tammy war der TA Besuch auch der reinste Horror, mochte sie garnicht, aber der Schall hat uns letztendlich Gewißheit gebracht. Das große BB leider nicht, denn es gab nichts auffälliges.
Und ich denke, Katzen allgemein mögen sich nicht ins Mäulchen schauen lassen. Aber auch im Mäulchen kann etwas nicht ok sein.
Wenn der TA von "Vieh behandeln" redet, dann würde ich wechseln. Aber Du schreibst ja auch, daß da noch eine Frau ist, die sich entschuldigt hat für ihn. Sie scheint sensibler zu sein. Kannst Du dahin gehen? Oder war
sie nur aushilfsweise da?
Ich wünsche Dir, daß Du die Kraft hast, das alles durch zu stehen. Laß nichts unversucht, um heraus zu finden, was Hallo hat. Das ist auch für Dich wichtig. Wenn Hallo wirklich gehen sollte, dann weißt Du, Du hast alles
unternommen, um ihm zu helfen. Ich drück Dich in Gedanken und hoffe für Hallo. Und es stimmt, 15 J. sind ein stolzes Alter, die erste Katze von meinem Mann hat es auf 22 J. geschafft. Das gibt es auch.
Ganz liebe Grüße sende ich Dir
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia


Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Re: Hallo - er ist jetzt im Regenbogenland

Beitragvon Lackmaus » 14.09.2013 20:39

Hallo Ihr Lieben!

Ich danke Euch für die lieben Worte. Heute Mittag hat Hallo seine letzte Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Er hatte noch so ein bisschen Trockenfutter gefressen und das wieder erbrochen, dabei ist er umgekippt und blieb erstmal liegen. Er ist dann zwar noch ein paar Schritte gelaufen, aber er schaute ich so durchdringend an, dass ich einfach gemerkt habe, dass er jetzt nicht mehr weiter kämpfen möchte. Die Tierärztin war super (der alte Tierarzt, der diese unsensiblen Sachen von sich gab, ist nur in der Praxis, wenn er nicht gerade in irgendeiner Kuh steckt, er ist eigentlich schon im Ruhestand und seine Tochter und 3 weitere Mädels machen da die Praxis, die alle super lieb sind) und meinte auch, dass man ihn bestimmt noch länger durchpäppeln könnte, aber das wäre für ihn irgendwann nur noch Quälerei. So ist er dann ganz friedlich eingeschlafen.
Dank einer fantastischen Betreuung durch den Tierfriedhof geht es mir den Umständen entsprechend gut. Er ist dort auf dem Friedhof sehr gut aufgehoben, hat 5 riesige Hunde um ihn rum, die ihn beschützen können und liegt direkt vor einer Wildblumenwiese. Jetzt geht es ihm wieder gut, das ist ein tröstlicher Gedanke :-)

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Hallo - ist es soweit?

Beitragvon Hollyleaf » 14.09.2013 20:49

Liebe Lackmaus,
Es tut mir sehr leid, dass Hallo nun nicht mehr bei dir ist :cry:
Ich denke, du hast das richtige getan. Du kanntest ihn am besten.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft. Drück dich mal!

Lieber Hallo,
Habe eine schöne Zeit im Regenbogenland und schicke deiner Lieben Lackmaus
ein Zeichen, dass es dir gut geht!
Ihr werdet euch wiedersehen... da bin ich mir sicher :s2450:

Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Hallo - ist es soweit?

Beitragvon Tina45 » 14.09.2013 21:07

:s2450: Herzliches Beileid,
Hallo , eine gute Reise nun hast du keine Schmerzen mehr. :s2439:
Lgt. Tina

Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Re: Hallo - ist es soweit?

Beitragvon Lackmaus » 14.09.2013 21:09

Hollyleaf hat geschrieben:Liebe Lackmaus,
Es tut mir sehr leid, dass Hallo nun nicht mehr bei dir ist :cry:
Ich denke, du hast das richtige getan. Du kanntest ihn am besten.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft. Drück dich mal!

Lieber Hallo,
Habe eine schöne Zeit im Regenbogenland und schicke deiner Lieben Lackmaus
ein Zeichen, dass es dir gut geht!
Ihr werdet euch wiedersehen... da bin ich mir sicher :s2450:


Das hat er getan.... just in dem Moment, als ich aus der Tierarztpraxis kam, schien für so ca. 5 min die Sonne, sodass ich draußen tief durchatmen konnte. Ansonsten hat es den ganzen Tag geregnet, es war nur dieser eine Moment und da wusste ich, dass er gut angekommen ist :-)


Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Hallo - ist es soweit?

Beitragvon Katzelotte » 14.09.2013 21:12

Mein herzlichstes Beileid.

Es tut mir wahnsinnig leid. :cry:

Lass Dich mal tröstend drücken.

Hallo, hab eine gute Reise ins Regenbogenland. :s2039:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Hallo - ist es soweit?

Beitragvon Finalein » 14.09.2013 22:02

:cry: Auch von mir mein herzlichstes Beileid.
Es tut mir leid, daß Du Hallo gehen lassen mußtest, aber es war auch gut. Er hätte sich sonst nur gequält.
Ganz viel Kraft wünsche ich Dir und gut, daß Du loslassen kannst.
Hallo, lieber Hallo, wenn Du Tammy siehst, dann grüß sie bitte von mir.
Und Dich drück ich mal von hier aus. Gruß Finalein
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Hallo - ist es soweit?

Beitragvon hildchen » 14.09.2013 22:03

Es tut mir sehr leid. :cry:
Aber Du hast Hallo den letzten und größten Liebesbeweis gegeben - ihn in Frieden gehen zu lassen und ihm Qualen zu ersparen.
Den Sonnenstrahl hat er Dir geschickt.
Und Du hast ihm auch noch ein schönes letztes Ruheplätzchen geschenkt.
Lass Dich mal ganz lieb drücken.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Hallo - ist es soweit?

Beitragvon Mozart » 14.09.2013 23:00

Es tut mir sehr leid. :cry:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Hallo - ist es soweit?

Beitragvon LaLotte » 15.09.2013 00:43

Mein herzliches Beileid, liebe Lackmaus. Nun musste Hallo doch seinen letzten Gang antreten.
Er hat dir gezeigt, dass er nicht mehr kann und nicht mehr will. Das macht es nicht leichter und lindert nicht den Schmerz des Verlustes, aber vielleicht gibt dir die Gewissheit ein wenig Trost, dass du das Richtige getan hast. Er wollte es auch.
Ich schicke dir eine liebe Umarmung.


Lass es dir gut gehen, lieber Hallo. Wo du jetzt bist, gibt es kein Alter mehr, keine Schwäche und auch keine Krankheiten.
Über den Sonnenstrahl, den du deiner Dosi geschickt hast, hat sie sich sehr gefreut. Du bist ein toller Kater!


Mitfühlende Grüße
Dagmar



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste