Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Cil
Senior
Senior
Beiträge: 91
Registriert: 19.01.2009 10:47
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon Cil » 01.02.2012 14:39

Sorry das ich mich erst jetzt melde, aber zuhause war etwas land unter. Lag zum glück mal nciht an den Fellnasen.

ALSO Mücke war nicht beim Arzt... WArum?? Ich habe eine geschlagene dreiviertelstunde versucht sie in die Box zu bekommen, nichts zu machen. Vor lauter Stress und Angst hat Mücke dann eingekotet sich übergeben und hatte lauter sabber um die schnauze. ES ging nicht... Sie hat einfach schiss...

Ich werde Sie jetzt weiterhin beobachten, und Sie separat füttern. Fressen tut sie nur alle paar Tage mal was... Leckerchen gehen immer. Ansonsten liegt Sie nur auf Ihrem Baum und schläft. WENN sie aber ins Katzenklo möchte oder eben was trinken dann springt sie von der oberen Etage auf den Tisch... Sie springt also noch dann kommt sie mir vor wie ein Junger Hüpfer...

Der Durchfall war wieder paar TAge weg, und kommt nun wieder. Das komische kauen ist weg... Vielleicht war es nur vorrübergehend... Habe mit der Tierärztin geredet, ich könnte Ihr falls es wirklich nochmal notwendig wird sie zu bringen etwas geben das sie "williger" macht. Also das sie ruhiger ist... Nun das werde ich dann im zweifel versuchen.

Nun zu Flip... Seit Samstag darf er nur raus... Er geht im Garten nur bis zur Hausecke und dann bleibt er da... Ich dachte er wäre direkt erstmal weg. Er hat dann minütlich an die Scheibe geklopft und ist immer raus und wieder rein... Ich glaube er wollte gucken ob er da immer wieder rein kommt... Nun geht er zwischendurch in den Garten und findet es scheinbar toll. ABER auch zu kalt *G* Der Nachbars Macho Kater wurde schon von Flip verjagt. Einfach durch seine Präsenz, irgendwann ist Billy dann einfach fauchend und meckernd von dannen gezogen und Flip schaute Ihm noch hinterher. Ansonsten findet er das Gras toll *G* Und die Vögel die über seinen Kopf schwirren sind ganz besonders interessant...

ER hat nicht mehr gepieselt, vermutlich hat er das gespräch mitbekommen *G*

Und Mücke wird viel viel seltener Attackiert... Wobei es ja keine Attacken in dem Sinne sind, er möchte einfach nur spielen..... Nur sie halt nicht..

Fotos werde ich mal bei gelegenheit machen, vielleicht kann mir jemand erklären wie ich die hier reinbekomme`??

LG Alex


Salemthekiller
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2010 11:49

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon Salemthekiller » 01.02.2012 15:54

Hallo, ich habe bisher still mitgelesen. Die arme Mücke. Wenn sie nicht transportiert werden mag, vereinbar doch einen Termin mit dem TA bei Euch zu Hause.

Gute Besserung für Eure Omi Mücke :s2445:
Zuletzt geändert von Salemthekiller am 05.02.2012 19:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon MerleCat » 01.02.2012 16:47

Na,dass mit Mücke,musst Du im Auge behalten und das mit dem Beruhigungsmittel ist warscheimlich wirklich eine Option,wenn dein TA keine Hausbesuche macht. :wink:
Wie es sich mit Flip entwickelt,klingt sehr gut,meiner Meinung nach.Wirst sehen,bald wird sein Revier grösser,die Ausflüge länger und dann will er zuhause meistens schmusen,schlafen ,fressen....und Mücke hat sogut wie immer ihre Ruhe.Drück die Daumen,dass er auch in Zukunft nicht mehr irgendwo hinpieselt. :wink: :s1957: :s1958:

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon LaLotte » 01.02.2012 17:30

Also, die Strategie, dass Flip sich draußen "abarbeitet" und dafür Mücke mehr in Ruhe lässt, scheint ja aufzugehen. Schön :D
Aber lass die Mücke mal durchchecken. Es ist nicht gut, wenn sie nur alle paar Tage mal was frisst.
Schau mal, HIER hat eine Fori gute Erfahrungen mit Vetranquil gemacht.
Liebe Grüße
Dagmar

Cil
Senior
Senior
Beiträge: 91
Registriert: 19.01.2009 10:47
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon Cil » 03.02.2012 15:35

Ja was soll ich sagen, keine Pieselecken mehr und Mücke frisst momentan auch normal... Sogar zweimal am Tag...

Vielleicht war Sie einfach nur bisschen schlapp... :s2442: Nun ist alles ruhig und wir sind momentan alle sehr zufrieden.

Wirklich raus will Flip momentan nicht, aber das ist bei den Temperaturen auch kein Wunder.

ABER die Angst die Türe mal zu vergessen ist jetzt geringer, weil er darf ja nun raus...

Ach und der Nachbarskater kommt nicht mehr in unseren Garten *G* Scheinbar hat Flip ihn gehörig beeindruckt...

Und nun erklärt mir mal wie das mit den Foto´s geht...*G* Dann zeige ich euch mal meine hübschen Tiger!! :s2445:

LG Alex


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon LaLotte » 03.02.2012 18:57

Klingt ja wirklich gut bei euch zur Zeit. Ich drück' die Daumen, dass es so bleibt!

Wegen der Fotos schicke ich dir eine pn.
Liebe Grüße
Dagmar

witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon witosoto » 03.02.2012 22:28

Da scheint sich ja einiges zum Guten zu wenden. :s1942:
Das klingt doch alles recht gut und wenn Mücke nun auch wieder mehr Ruhe hat und dies auch verinnerlicht, dann wird es mit dem DF evtl. auch besser. Vielleicht steckt da auch eine psychologische Sache hinter.

Cil
Senior
Senior
Beiträge: 91
Registriert: 19.01.2009 10:47
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon Cil » 10.02.2012 09:21

Hi meine lieben,

Flip hat seinen ersten "grossen" ausflug gemacht!! Und meine grosse Tochter war in Tränen aufgelöst und völlig fertig... Ich war bei der nachbarin, plötzlich kommt meine grosse tochter auf Socken rüber gelaufen und völlig verheult.

Sie sagte Flip wäre nicht mehr im Garten, er sei weggelaufen und sie ist ihm dann hinterher um Ihn zu fangen und dann war er ganz weg... Mensch meine arme Motte hatte totale Angst das er nicht wieder kommt. ABER ich habe dann unser kleines Fenster aufgemacht und liebevoll Flibbiiiiii geträllert schwupp sass er auf der FEnsterbank liess sich kraulen und war dann für ne Stunde ausser hörweite...

Meine Tochter muss sich nun dran gewöhnen das er einfach auf wanderschaft geht. Er hat begriffen das es viele eingänge zurück ins Haus gibt. Haustüre, Garten Terassentüre und das Küchenfenster nach vorne raus. Fand er ganz witzig das die letzten Tage immer wieder auszuprobieren.

Leider haben wir dennoch ein Pipifleck erhalten, von wem?? Keine Ahnung, na hab mich geärgert die Decke gewaschen und gut ist.... :-)

Das war dann meine kurze Mitteilung... *G*

LG Alex

Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon MerleCat » 10.02.2012 12:07

Freu mich für euch,scheint ja im grossen und ganzen alles gut zu sein. :D

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon Regina » 10.02.2012 14:45

Schön, dass es bei Euch so gut läuft! Bald kannst Du den Titel von Deinem Threat ändern! :lol:

Ich kann verstehen, dass sich Deine Tochter Sorgen macht, wenn Flip länger wegbleibt! Im Sommer werden die Abstände noch länger werden. Daran muss man sich bei Freigängern leider gewöhnen. :)

Hoffentlich gehören die Pipiflecken dann bald auch der Vergangenheit an.

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Langsam macht Mücke mich echt sauer!!

Beitragvon LaLotte » 12.02.2012 14:31

Oh je, da muss sich deine Tochter wirklich dran gewöhnen. Sobald es wärmer wird, lässt Flip bestimmt "die Sau raus".
Das "ich will raus" / "lass mich rein"-Spiel scheint allen Katzen großen Spaß zu machen :lol: Bestimmt genießen sie es, wenn wir so toll funktionieren.
Das mit der Pippipfütze ist ja doof :? Hoffentlich ist es eine einmalige Sache.
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste