Timo bekommt ein Senior-check-up

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon Fränky » 16.08.2011 08:57

Dazu fählt mir ein ... muß er vor der Blutabnahme,
nicht auch nüchtern sein,- also auf leeren Magen ?! :oops:


Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon Fränky » 16.08.2011 12:05

"Kleine" Planänderung
Timo bekommt morgen eine volle Dröhnung :?
Weil Timo´s Zahnstein auch wieder entfernt werden muß,
haben meine TÄ und ich beschlossen, Timo nicht nur zu impfen,
und ihm Blut abzunehmen, sondern auch gleich den Zahnstein zu entfernen.
Das heißt Vollnarkose :?
Ich war gerade bei meiner TÄ, weil auch Kater Babba geimpft werden mußte.
Da haben wir das beschlossen :roll:
*nun ist mir aber ganz flau im Magen :? *
(Die impfung hat Babba cool weggesteckt,- kein mautz 8) :wink: )
LG

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon hildchen » 16.08.2011 12:40

Für die Blutabnahme muss er nicht nüchtern sein - wohl aber für die Vollnarkose!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon Fränky » 17.08.2011 07:15

Guten morgen Bild
- uahh, in 2 Std. ist es soweit. Timo kommt unters Messer :?
Bin schon total aufgeregt und hibbelig,-
Vielleicht sollte ich mir ein paar Notfalltropfen von Bach genehmigen :wink:
Die waren ja eigendlich für Timo gedacht.
Aber da er ja in Narkose gelegt wird und die Einnahme von Bachblüten die Narkose ja beeinflussen können,
lasse ich das natürlich lieber.
Das irgendwas anliegt, spürrt Timo aber auch schon,- schließl. gab es heut morgen kein Frühstück :shock: .

Eigentlich ist diese Zahnsteinentfernung ja nichts neues für uns.
Denn leider hat Timo extreme Probleme damit, weshalb dieser bisher alle 2 Jahre entfernt werden mußte.
Diesmal bin ich aber doch sehr beunruhigt. Denn vor mehreren Monaten kam heraus, das Timo eine
"Herzrythmusstörung " hat und das in Verbindung mit einer Narkose ?!
- Der Gedanke beunruhigt mich schon sehr :roll:
Impfen, Blut abnehmen, Zahnsteinentfernung,- ja es liegt eine Menge an heut morgen :?
Um 9 Uhr gehts los :? Drückt uns die Daumen :wink:
Lg.

Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon Fränky » 17.08.2011 08:19

So, werde mich nun fertig machen und ... los gehts :roll:
Dafür wird er mich wieder hassen :cry:


Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon Fränky » 17.08.2011 10:31

Oh hilfe :?
Komme gerade vom Tierarzt.
Bei der TÄ bei der in vorher war, konnte ich immer warten bis Timo
nach der Narkosespritze eingeschlafen war ... ´und nach der Behandlung,
konnte ich ihn dann auch gleich immer wieder mitnehmen.
Heute und bei dieser TÄ mußte/sollte ich ihn da lassen
und um 11.30 wieder abholen :shock:
Das ist das erste mal, das ich Timo allein lassen mußte und ...
damit gehts mir gar nicht gut :? :cry:
lg
Die Zeit will aber auch nicht vergehen :roll:

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon Cuilfaen » 17.08.2011 10:56

Ach je, du Armer!
Bei meiner TÄ ist das bei Terminen auch immer so - also morgens abgeben, Narkose, Aufwachen, mittags abholen.
Timo wird bestimmt noch ganz duselig sein, aber wenn du ihn normalerweise direkt nach dem Eingriff bzw. der Zahnsäuberung mitnehmen durftest, kennst du das ja.
Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass alles glatt läuft, und auch dafür, dass die Blutergebnisse top sein werden.
Wird er denn wirklich heute auch noch geimpft?
Weil das würde ich persönlich nicht zusammen mit einer Narkose machen lassen, das finde ich ziemlich viel :oops:
Aber wenn er bisher die Impfungen gut weggesteckt hat, wird er das heute sicher auch tun :s1957:

Also Daumen sind gedrückt und dich drück ich gleich noch mit.
Bald hast du deinen Schatz wieder :s1958:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon LaLotte » 17.08.2011 12:08

Jetzt müsste dein Schatz eigentlich wieder bei dir sein.
Wie geht es Timo (und dir?)
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon Fränky » 17.08.2011 13:11

Timo ist wieder da
und er ist natürlich noch sehr geschwächt.
Ich bettete ihn erst mal vernünftig, träufelte ihm etwas Wässer auf die Lippen,
weil er sich diese immer leckte und nun, braucht es wohl seine Zeit,
bis er wieder fit ist. Im Augenblick schläft er jedenfalls.
Puh, bin ich froh, das das Schlimmste nun hinter uns liegt.
Nun hoffe ich natürlich, das auch die Blutwerte ok sind.

Als wir das mit Timo zuvor besprochen hatten,
hatte ich mich ebenfalls gefragt, ob das mit dem Impfen und der Narkose
nicht zu viel auf einmal wäre,- und ob sich die Blutwerte dadurch nicht auch verfälschen könnten ?
Aber da hatte meine TÄ keinerlei bedenken und ich, ich vertraue ihr :wink:
Ein komisches Gefühl hatte ich aber trotzdem,- habe ich immer wenn es um meine Jungens geht :wink:

Ich weiß allerdings nicht, was heut schlimmer war:
Das Warten bis ich Timo abholen konnte,- oder :
Das gequatsche meiner Mutter , die mich begleitet hatte :wink:

Danke fürs Daumen drücken :kiss:

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon SONJA » 17.08.2011 14:52

Super, dann kann Timo (und auch Du ;-) sich ja jetzt erholen und dann drücke ich noch die Daumen für die Blutwerte!

Als wir neulich ein geriatrisches Profil machen lassen haben, hatten wir das Blutbild am übernächsten Werktag, hoffentlich geht's bei euch auch so flott.


lg
sonja
...

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon user_4480 » 17.08.2011 15:13

:s1958: :s1958: :s1958: :s1958:

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon LaLotte » 17.08.2011 15:46

Schön, dass die Narkose offensichtlich gut geklappt hat. Nun hat Timo die Zähnchen wieder schön, hat schon Blut "gespendet" und braucht nur noch seinen Rausch ausschlafen :D
Ich drück' die Daumen, dass die Ergebnisse schnell da, und vor allem, ohne Befund sind :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon Fränky » 17.08.2011 16:43

Oh ja, das die Werte ok sind, hoffe ich natürlich auch,
- ich danke euch :kiss:
Timo schläft auch überwiegend.
Hin und wieder hat er mal versucht, auf zu stehen,- aber vergebens.
2x hat er sich auch übergeben :? aber jetzt geht´s wieder
Nun schläft er wieder ruhig

Babba ist allerd. süß. Er schwänzelt ab und zu mal um Timo herum,
- gaaaanz langsam und leise und macht sich Sorgen :lol:

Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: Timo bekommt ein Senior-check-up

Beitragvon sukraM » 17.08.2011 20:26

Bei meiner TÄ muss man die Katzen auch dort lassen. Erst gegen Nachmittag, wenn sie einigermaßen Fit sind (wobei das Relativ ist), kann man sie nach einer Narkose abholen.
Also abgeben gegen 10:00, abholen frühestens 15:00. Auf der einen Seite ist mir das lieber wegen dem Narkoserisiko; das sie auch während der Aufwachphase "gesichert" sind und nicht versuchen, irgendwo hochzuklettern und ein Arzt steht im Notfall bereit, aber die Wartezeit ist immer das reinste Elend :?
Egal, was man macht, man kann sich eh nicht konzentrieren und bei jedem Telefonklingeln, das vor der vereinbarten Zeit klingelt, zuckt man zusammen und schaut ängstlich auf das Display, wer denn da anruft...

Ich war bisher immer Gottfroh, wenn diese Tage vorbei waren 8)
Bild
Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie die Tiere behandelt. Mahatma Gandhi
Meine Zaubermaus Athene *06/2008 +20.12.2012 - Ich vergesse Dich nie!
"Meine" Tierambulanz

Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Timos Senior-check-up/ Der Befund

Beitragvon Fränky » 20.08.2011 09:05

Der Befund
Juchu Bild
Timo ist gesund, er ist gesund und fit wie Turnschuh Bild
Auch die Gelenke sind ok,- kein Anzeichen für Arthrose oder sonst was ...
Ich bin total happy deswegen,- könnt ihr echt glauben :D
Das einzigste:
Wegen seiner Zahnsteinprobleme, ist das Zahnfleisch etwas entzündet,
weshalb er etwas zu viel weiße Blutkörperchen hat (Leukozyten ?!)
Das kontrollieren wir in 6-8 Wochen noch mal :wink:
- doch ansonsten ist alles ok. :D
LG
Ich danke euch noch mal fürs Daumen drücken :kiss:



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste