HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon Ronjasräubertochter » 30.05.2011 12:38

hallo und herzlich willkommen :s2445:
ne süße ist das :s2449: :s2449:
kann euch meine daumen anbieten, kann leider nicht weiterhelfen sorry
:s1958: :s1958: :s1958: :s1958:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
micki
Junior
Junior
Beiträge: 12
Registriert: 04.10.2008 19:26
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon micki » 30.05.2011 20:26

Hallo zusammen,

Vielen Dank erstmal für die vielen Daumen die gedrückt werden :D

Heut morgen war ich beim Blutabnehmen und morgen ist das Ergebnis da.

Die TÄin hat sie heut noch mal gewogen und sie hat seit Samstag ganze 200 g zugenommen. Antibiotikaspritze hat sie auch nochmal bekommen.

Ich muß schon sagen heut geht es ihr etwas besser.

Micki ist heute nicht mehr so blaß. Ohren sind durchblutet und die Pfötchenballen sind wieder etwas rosiger. Sie hat eine halbe Tüte Nassfutter zu sich genommen und das schon mit mehr Appetit. Sie wirkt nicht mehr so eingefallen und hat mich heut morgen sogar geweckt. (das hat sie schon länger nicht mehr)

Morgen werd ich über die Laborergebnisse berichten.

Lieben Dank nochmal für Eure Anteilnahme und gaaaaanz viele Grüße von

Gaby und Micki

Benutzeravatar
feechen70
Experte
Experte
Beiträge: 163
Registriert: 25.10.2010 22:23
Geschlecht: weiblich

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon feechen70 » 30.05.2011 23:18

Hallo
Ich habe auch einen kater im alter von 17 jahren...er hatte auch mal probleme und hat wenig gefressen..ich habe hähnchenfleisch gekocht und es ihm im nass futter gemischt...mein kater hat es sehr gut aufgenommen...versuch es doch mal.
Daumen drückt das es ihn bald besser geht.
BildBildBild

Baum
Experte
Experte
Beiträge: 316
Registriert: 30.08.2005 08:04
Wohnort: Düsseldorf

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon Baum » 31.05.2011 09:27

Hallo ,

drück dir mal ganz fest die Daumen, das alles wieder gut wird.

Meine Wilma ist im 22 Lebensjahr, und es gab in letzter Zeit Tage, da habe ich geglaubt das es zu Ende geht...aber wem auch immer sei Dank,
hat sie sich wieder bekrabbelt...und ist ihrem Alter entsprechend wieder wohlt auf.

Frist Trinkt und alles andere klappt auch noch prima, triff zwar nicht immer das Klo, aber dafür gibt es ja Sani-Unterlagen.


LG
Baum
Wer liebt wird nie vergessen, wer vergisst hat nie geliebt.
Wer liebt und doch vergessen hat, hat vergessen wie man liebt.

Lillymaus
Experte
Experte
Beiträge: 200
Registriert: 30.05.2011 20:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rygge bei Oslo

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon Lillymaus » 31.05.2011 17:48

Ich drück die ganz fest die Daumen..es scheint ja doch etwas besser zu werden. Was sagen denn die Laborwerte?
Bild


Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon Mrs Spock » 31.05.2011 18:59

Schön, dass es Micki wieder etwas besser geht :D .

Was sagen denn die Laborwerte? Ich drück die Daumen, dass es nicht schlimm und vor allem gut behandelbar ist :s1958: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
micki
Junior
Junior
Beiträge: 12
Registriert: 04.10.2008 19:26
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon micki » 03.06.2011 19:29

hallo Ihr Lieben, vielen Dank für die vielen Zusprüche, lieben Kommentare und Tipps :kiss:

Hab jetzt die endgültigen Blutergebnisse. Geb jetzt mal die Werte an die erhöht oder zu niedrig sind:
Geriatrie-Screening
Erythrozyten: 4,19 (5.0-10 normal)
Hämoglobin: 56 (80-170)
Hämatokrit: 0,19 (0,29-0,47)
MCHC: 34,2 (25-31)

Differentialblutbild
Neutrophile: 95 (60-78)
Lymphozyten: 3 (15-38)
Lymphozyten abs.: 324 (1000-4000)

Leber
AST (GOT): 99 (<59)
ALT (GPT): 97 (<91)

Pankreas
alpha-Amylase: 2523 (489-1809)

Fettstoffwechsel
Cholesterin: 206,2 (69,9-149,8)

Elektrolyte

Natrium: 163 (145-158)
Calcium: 2,28 (2,3-3,0)

Proteinstoffwechsel
Albumin/Globulin Quotient: 0,5 (0,63-1,33)

T4 Werte alle ok.

Die Nierenwerte sind alle wieder im grünen Bereich. :s1969:

Die TÄtin meinte, es ist wohl eine Infektion. Kann aber nicht bestimmen woher.

Micki bekommt jetzt seit letzten Samstag AB und spricht gut drauf an.
Sie ist wieder etwas munterer und frisst ganz gut (d.h. sie schreit mich an, wenn sie Hunger hat :D ). Sie putzt sich wieder und nimmt wieder mehr am Leben teil.

Ich freu mich total :s1969:

Drückt uns bitte weiter die Daumen das es aufwärts geht. Halte Euch auf dem Laufenden.

Schönen Abend und gaaanz liebe Grüße (auch von Micki)

Gaby

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon hildchen » 03.06.2011 19:32

Natürlich drücken wir die Daumen!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon Scrat » 03.06.2011 19:48

Hallo Gaby,

auch von mir herzlich willkommen. :s2082:

Schön, dass es der Kleinen wieder besser geht.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon vilica65 » 03.06.2011 20:14

was sagte sie für diese werte :?:
Leber
AST (GOT): 99 (<59)
ALT (GPT): 97 (<91)

Pankreas
alpha-Amylase: 2523 (489-1809)


...erhöht auch durch infektion :?:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon LaLotte » 03.06.2011 23:47

Ich freu' mich, dass es Micky mit der AB-Gabe besser geht und die Nierenwerte wieder im grünen Bereich sind! Weiter so, ich drück' die Daumen :s1958:

Wann ist denn eine Kontrolluntersuchung des Blutes vorgesehen? Zu niedrige Hämoglobin und Hämatokritwerte können z.B. auf eine Blutarmut hinweisen. Das könnte auch die erhöhten Leberenzyme AST und ALT erklären. Da muss natürlich die Ursache gefunden und gegen gesteuert werden, sonst kann die Maus sich noch so viel Mühe geben und kommt doch nicht wieder "in die Puschen".
Pankreas finde ich auch sehr hoch.

Frag' doch bei der TÄ einfach nochmal nach. (Ich habe auch immer das Bedürfnis, möglichstt wenig zu nerven, aber manchmal muss das eben sein).

Ein Genesungs-Knuddler an Micky!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Aleshanee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2212
Registriert: 12.05.2007 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruschberg

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon Aleshanee » 04.06.2011 08:10

Ich :s1969: mich so für Euch und drücke selbstverständlich auch weiterhin meine Daumen.
Schön das Micki so toll auf das AB anspricht,war in de letzten 2 Wochen auch öfter beim TA mit unserm Micky:
Es grüßen Euch Heike mit Micky, Smoke, Lisa und natürlich Kalija

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Micki ist gegangen

Beitragvon Katzelotte » 08.07.2011 23:29

Heute abend um 19.30 Uhr ist Micki, die Katze meiner Schwester, über die Regenbogenbrücke gegangen. :s2024: :s2024:

Wir waren bei ihr und sie ist sanft in die andere Welt rübergegangen.

Es stellte sich heraus, dass es FIP war

Wir sind wahnsinnig traurig, brauchen etwas Zeit. Ich werde morgen weiteres berichten. Es ist noch nicht fassbar.

Mit irre traurigen Grüßen

Claudia (Katzelotte)
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon Mrs Spock » 09.07.2011 00:09

Das tut mir sehr leid :-(. Ihr wart bis zum Ende bei ihr und sie hat sicher gepürt wie sehr sie von euch geliebt wurde.

Lieber Micki, ich hoffe du bist gut im Regenbogenland angekommen. Sende deiner Dosi Gaby und Claudia bitte ein kleines Zeichen damit sie nicht mehr so traurig sein müssen.
Zuletzt geändert von Mrs Spock am 09.07.2011 00:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: HILFE !!! Alte Katze wird immer schwächer

Beitragvon LaLotte » 09.07.2011 00:16

Gute Reise, Micky :s2039:
Bald tollst du frei von Krankheit und Schmerzen mit unseren Sternenkatzen über die grünen Wiesen im Regenbogenland.
Lass' es dir gut gehen.



Claudia... Bild
Es tut mir sehr leid. Ich wünsche euch viel Kraft.
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste