Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon LaLotte » 29.07.2011 23:51

Wahnsinn, was diese kleinen Kalorienbömbchen so anrichten :shock:
Hoffentlich haben sich die Nierenwerte auch so gut gebessert :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Cuilfaen » 29.07.2011 23:53

Wow, da ist ja einiges gepurzelt! :D
Für die Blutergebnisse drück ich fest die Daumen! :s1958:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - erhöhte Nierenwerte

Beitragvon SONJA » 30.07.2011 10:57

Habe gerade die Labor-Ergebnisse von der gestrigen Blutabnahme zugefaxt bekommen:

SONJA hat geschrieben:Pumba:
Harnstoff-N 58,7 mg/dl (16 - 38) - jetzt: 20,6
Kreatinin 2,6 mg/dl (< 1,9) - jetzt: 1,8
...

Yanosch:
Harnstoff-N 44,8 mg/dl (16 - 38) - jetzt: 25,1
Kreatinin 2,6 mg/dl (< 1,9) - jetzt: 1,9
...

Cookie:
Harnstoff-N 39,7 mg/dl (16 - 38) - jetzt: 22,5
Kreatinin 2,0 mg/dl (< 1,9) - jetzt: 1,7
...

:s1969: Das sind schonmal deutliche Verbesserungen.

Jetzt können wir - mit 2 Tagen vorher ambulanten Infusionen - und 2 Tagen danach ambulanten Infusionen - endlich die dringend notwendigen Zahnstein-OPs angehen (die Infusionen, da eine Narkose die Nieren natürlich schon belastet) und wenn dann die Zahnfleischentzündungen weg sind, nochmal die Werte kontrollieren, da ja Zahn-Probleme auch oft auf die Nieren gehen.
Und dann eine Futter-Routine finden mit denen die Werte stabil bleiben.

DANKE :kiss: an alle Daumen-drückenden und Rat-spendenden :D


lg
sonja
...

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Cuilfaen » 30.07.2011 11:04

das ist ja klasse!!!!! *mitfreu*
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Scrat » 30.07.2011 11:09

Hej, das ist ja eine tolle Neuigkeit ! :s2439:

Muss in drei Wochen auch mit den Mäsuen zur TÄ. :?
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon user_4480 » 30.07.2011 13:43

Das hat sich aber seeehhhr gebessert :D Super!!

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Mozart » 30.07.2011 14:53

Tolle Nachricht an solch einem grauen Samstag! Ich freue mich mit Euch! :s1954:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon SONJA » 30.07.2011 20:25

Scrat hat geschrieben:Muss in drei Wochen auch mit den Mäsuen zur TÄ. :?

Ihr habt doch jetzt schon länger stabile Werte, oder? Da ist bestimmt alles in Ordnung :D Ich drücke auf jeden Fall fest die Daumen! :s1958:

liebe Grüße,
Sonja
...

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Scrat » 30.07.2011 20:41

Ja, Susis Werte sind schon länger stabil.
Aber man sorgt sich doch immer.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon LaLotte » 30.07.2011 22:11

Suuuuper :s1946: Ich freu' mich!
Für die Zahnsanierung drücke ich die Daumen, und für euren Check-Up natürlich auch, Christine :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Scrat » 07.09.2011 19:02

Hänge meinen Beitrag mal hier ran.

Am Montag war Stefan mit Susi bei der TÄ zur Blutabnahme. Morgen kann ich dort anrufen und erfahre das Ergebnis. :? (Bin ein wenig besorgt)
Bitte drückt mir die Daumen.

Wenn alles soweit in Ordnung ist, frage ich sie, ob sie eine Zahnsteinentfernung macht.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon SONJA » 07.09.2011 19:21

Oih, ja, das kenne ich ja nun, mit dem Warten auf die Labor-Ergebnisse. Ich drücke gaaaanz fest die Daumen.
Wirst sehen, ist bestimmt alles in Ordnung :s1958:
Du fütterst ja Nieren-Diät, oder? Dann kann ja eigentlich gar nichts schief gehen.

Die Zahnstein-Sache steht bei uns auch noch an... :?


lg
sonja
...

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Cuilfaen » 07.09.2011 19:26

Scrat hat geschrieben:(Bin ein wenig besorgt.

Jetzt im Sinne von "nervös" oder gibt es einen Anlass zur Besorgnis?
Ich drücke auf jeden Fall auch fest die Daumen, dass alles im grünen Bereich ist und der Zahnsteinentfernung dann nix mehr im Weg steht.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Scrat » 07.09.2011 19:50

Ja, ich füttere Nierendiät und kriegt Susi auch noch Fortekor.

Annika, man ist immer besorgt um seine kleinen Lieblinge.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Cuilfaen » 07.09.2011 20:02

das stimmt.
Hätte aber ja jetzt sein können, dass du das BB aufgrund eines bestimmten Anlasses gemacht hättest (z.B. Appetitlosigkeit oder vermehrtes Schlafen oder Rückzug oder so), deshalb meine Frage :oops: Aber umso besser wenn es keinen konkreten Grund gab.
Meine Daumen sind ganz fest gedrückt, dass alles gut ist!!!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste