Micky spuckt öfters....

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Venezia » 02.12.2010 19:46

eben Vesna
wahnsinnig viel medis kann man ihm auch nicht zumuten, denk daran iris

deshalb sorge ich mich bei ihm auch mehr.....
Ich hoffe das AB schadet ihm nicht auf eine Art..... :?
Geben muß ich es ihm ja......ach Mist....

Er schläft jetzt vor dem Kaminofen :s2436:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Sandranz
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 24.07.2008 04:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Sandranz » 02.12.2010 20:20

Armer Micky- werde wiedr ganz schnell gesund!

Wenn es wirklich Pamuk war- liegt es am Wetterumschwung? Vielleicht solltest Du bei ihm nochmal was mot BB oder so probieren?
Sancho, Pancho & Rancho

"Eine Katze erlaubt Dir im Bett zu schlafen. Ganz am Rand."

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Cuilfaen » 02.12.2010 20:39

ich wünsche auch gute Besserung! :s2445:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Lafitennia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1174
Registriert: 22.07.2010 09:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Socoa / Frankreich

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Lafitennia » 02.12.2010 20:50

oh lieber Micky... gute Besserung auch an dich!!! Einen lieben Knuddler an dich!!!

Und Pamuk - wenn du das warst, was soll das? Deine Kumpels haben dir nix getan...

Iris ich denk an dich... bald bald wird diese Phase überstanden sein und es kehrt wieder ruhe ein... es gibt immer so Phasen wo alles zusammen kommt - Schicksal, Sterne wer weiss??? Aber es kommt wieder besser! :kiss:
Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig - Jenny de Vries
Bild
&Manu

♥♥♥ Möisi, Tigerli & Simba immer in meinem Herzen ♥♥♥

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon user_4480 » 02.12.2010 21:14

Zu Silvester jag ich eine Rakete hoch, nur für euch, damit es im nächsten jahr endlich mal halbwegs ohne Probleme läuft :s1958:
Gute Besserung armer Micky :s1958:


Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Khitomer » 02.12.2010 21:56

Gute Besserung, süsser Micky. :s2431:

Ich überlege mir nur, wie man das Verhältnis zwischen Pamuk und den anderen verbessern könnte, Ich kenne aber Pamuk zu wenig und hab auch grad nicht die Idee, ob man mit einem Training bei ihm oder bei Micky und Emilio ansetzen müsste,,? Vielleicht solltest du wieder mal eine Tierpsychologin / Verhaltenstherapeutin zu Rate ziehen.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon LaLotte » 02.12.2010 22:05

Gute Besserung für Micky!Schön, dass er jetzt schläft. Wenn er wieder aufwacht, wirken die Medis und es geht ihm bestimmt schon besser.

Iris, du musst irgendwie herausfinden, ob es Pamuk ist. Und dann musst du was machen. Es kann nicht sein, dass er dir laufend die Jungs blutig beißt.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Räubertochter » 02.12.2010 22:11

Man o man Iris bei Euch kommt ja keine Ruhe rein. Gue Besserung für Deinen Opi :kiss:

Ich empfehle Dir für den Abzess Myristica & Silicea. Erst Myristica geben, bis der Abzess auf geht und im Anschluss Silicea zum Ausheilen.
Morgen schicke ich Dir die Liste, wie besprochen. :wink:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Venezia » 03.12.2010 13:16

ris, du musst irgendwie herausfinden, ob es Pamuk ist. Und dann musst du was machen. Es kann nicht sein, dass er dir laufend die Jungs blutig beißt.

Dagmar, zu 80 % ist es Pamuk.....
Oh ja....Du hast natürlich Recht.....wir überlegen gerade ob wir nochmals eine THP kontaktieren sollen....
Oder habt Ihr Ideen? Tipps?
Bin für alles dankbar................... :kiss:

Heute gehts Micky schon besser......gottlob
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Mozart » 03.12.2010 15:55

Supi, dass es Micky besser geht. :s1954:

Tipps habe ich leider keine für Dich.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon user_4480 » 03.12.2010 16:55

Oh ja, das ist sehr schön :D

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Khitomer » 03.12.2010 17:14

Venezia hat geschrieben:Dagmar, zu 80 % ist es Pamuk.....
Oh ja....Du hast natürlich Recht.....wir überlegen gerade ob wir nochmals eine THP kontaktieren sollen....
Oder habt Ihr Ideen? Tipps?
Bin für alles dankbar................... :kiss:

Heute gehts Micky schon besser......gottlob


Wie ein starker Freigänger sind Micky und Emilio? Würde ihnen ein Aussengehege reichen oder müssen sie um die Blöcke ziehen? Ein Aussengehege hätte auch den Vorteil, dass Micky nicht mehr so wegen den Strassen gefährdet währe.

Du weisst ja, ich hab meine Katzen in 2 gruppen getrennt, wenn niemend da ist und sie kommen nur unter Aufsicht zusammen. Bei uns hat es zum glück noch nie blutige Beissereien gegeben, nur blutige Krazte. Und Masai hatte kürzlich eine Infektion wegen so einem Kratzer.

Wenn ich grad so über meine Gruppen nachdenke... Meine sind jetzt,bei diesem nicht katzenfreundlichen Wetter besonders schlecht gelaunt - vor allem Rico ist unterfordert. Vielleicht ist das ja auch bei Pamuk so? Vielleicht würde es helfen, mit ihm zu spielen und ihn aus zu powern - oder mit ihm zu klickern, damit er mehr ausgelastet ist.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon LaLotte » 04.12.2010 01:52

Pamuk ist mir sehr ans Herz gewachsen. Er ist ein sehr ausdrucksstarkes Katerchen :love: und als ehemaliges türkisches Straßenkind sind ihm Revierkämpfe sicher in die Wiege gelegt. Nichts desto trotz bedeutet es ja auch Stress für ihn, wenn er ständig meint, "für Ordnung sorgen zu müssen". (von den anderen mal ganz zu schweigen :( )
Ich würde versuchen, ihn, z.B. mit Bachblüten, entspannter zu machen. Das muss dann allerding konsequent erfolgen. Vielleicht ist darum die Jahreszeit nicht so ganz verkehrt, denn bei dem Wetter ist er doch bestimmt nicht so umtriebig, wie im Sommer.
Und frag mal Sunny, die weiß bestimmt, warum er bei ihr so handzahm ist. Ich meine das jetzt ernster, als es sich vielleicht anhört. Was hat Sunny an sich, dass man Pamuk mit ihr weichgespült erlebt?
Weiterhin gute Besserung für Micky :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Khitomer » 04.12.2010 10:18

NebenBachblüten hat das Präparat Zylkene einen guten Eindruck auf mich gemacht. Ich gebe es Gina, damit sie gegenüber den Kleinen gelassener ist und hab den Eindruck, dass es wirkt. Auch Katrin mit Caesar hat Zylkene im Einsatz.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky hat einen Abszess (BIssverletzung)

Beitragvon Venezia » 04.12.2010 17:50

Ich Danke Euch für Eure Tipps und ratschläge.
Also es ist so...
Pamuk ist bei diesem Wetter ,sprich im Winter auch viel im Haus, d.h- er ist nicht ausgepowert genug....denke ich.
Im Sommer ist er ständig unterwegs und deshalb auch "anderst", nicht so aggressiv zu Micky und Emilio......
Es hängt eindeutig mit dem WEtter zusammen bei ihm!

Khito...ja vielleicht sollte ich mich mehr mit ihm beschäftigen, meinste Klickern wäre was für ihn?

Ich dachte das wäre eher was für Emilio, weil Du mal sagtest...die Mietzen werden dadurch "selbstsicherer"?
Oder hab ich da was falsch verstanden...kläre mich auf :wink:
Und Außengehege...... :lol: vergiss es.....
Micky und Emilio sind die absoluten Freigänger.....vor allem Micky ist es schon immer so gewohnt....
aber eben bei dem WEtter jetzt sind sie alle viel drinnen...und begegnen sich so auch mehr.
Wobei ich ja schon tagsüber (wenn ich da bin ) aufpasse und sie räumlich trenne.

Dagmar....Du interpretierst das völlig richtig....
Pamuk ist mir sehr ans Herz gewachsen. Er ist ein sehr ausdrucksstarkes Katerchen :love: und als ehemaliges türkisches Straßenkind sind ihm Revierkämpfe sicher in die Wiege gelegt.

Pamuk kann nichts dafür.....es ist einfach so.....leider.
Ja Bachblüten bekam er schonmal, damals von der THP
Und frag mal Sunny, die weiß bestimmt, warum er bei ihr so handzahm ist. Ich meine das jetzt ernster, als es sich vielleicht anhört. Was hat Sunny an sich, dass man Pamuk mit ihr weichgespült erlebt?


Ich dachte weil sie damals als sie zu uns kam noch klein war....also fast noch unter Welpenschutz viel...hm, könnte nicht das der Grund sein?
Obwohl...Giulia und Mimo sind auch groß gewese als Pamuk zu uns kam...und auch den beiden macht er nix, im Gegenteil...vor Giulia hat er auch respekt, und Mimo war sein "Ziehpapi", mit ihm kommt er auch gut aus.

Micky und Emilio sind getigerte Mietzen...obs daran liegt??

ACh was hab ich mir darüber schon den Kopf zerbrochen.... :roll:
Komem aber auf keinen grünen Ast....seufzzzzzzz
es ist wie es ist...und wir müssen schauen das die Stuation entspannter wird für unsere Tiger!
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste