Micky spuckt öfters....

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky spuckt öfters....

Beitragvon Venezia » 23.03.2011 12:44

Also ein wenig von dem Magenbeutlechen hab ich ihm schon gegeben.....
er hat auch "gut" gegessen....
sich dann hingelegt, geschlafen......und eben aufgestanden und gespuckt :?
Ob er zuviel auf einmal gegessen hat? Hm.....
Es kam nämlich auch Futter mit....

ER ist aber schon weder raus.....man kann ihn nicht drin halten.... :roll:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Micky spuckt öfters....

Beitragvon Schmusekatze » 23.03.2011 13:33

Mein Kater hat sich auch schon übergeben, weil er so schnell gefressen hat. Passiert nicht oft, aber es kommt manchmal vor.
Oder irgendwelches Essen (oder Leckerli) gleich nach dem Essen verträgt er zum Bsp. auch nicht.
Vielleicht liegt es daran oder es sind auch Haare dabei, wenn er sich gestern so schön wieder geputzt hat?
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Micky spuckt öfters....

Beitragvon Khitomer » 23.03.2011 18:21

jetzt ist wohl die wirkun gder magenberuhigenden spritze alle. Hoffe, das pendelt sich noch ein und die beutelchen helfen. wie lange hat denn der ta gesagt, dass es gehen soll, bis es besser ist? respektive wie lange sollst du es so versuchen,bis ihr das nächste versuchst?

ich drück euch die daumen.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Micky spuckt öfters....

Beitragvon user_4480 » 23.03.2011 18:26

Khitomer hat geschrieben:Hoffe, das pendelt sich noch ein und die beutelchen helfen.

Dem kann ich mich nur anschließen :s1958:

Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Micky spuckt öfters....

Beitragvon Fränky » 23.03.2011 18:43

Nemo loves Kibah hat geschrieben:
Khitomer hat geschrieben:Hoffe, das pendelt sich noch ein und die beutelchen helfen.

Dem kann ich mich nur anschließen :s1958:

:s1957: :s1958: :s1958:


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Micky spuckt öfters....

Beitragvon vilica65 » 23.03.2011 19:57

iris....nieren, das weisst du
wie sind den nierenwerte ?
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Micky spuckt öfters....

Beitragvon malie » 23.03.2011 20:17

och mensch - armes Kerlchen.
Lasst euch beide mal knuddeln.
Ich drück Euch die Daumen, dass es ihm bald wieder gut geht.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste