Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon user_4480 » 02.12.2010 21:22

Oh sche**e! :cry:
Den Vorschlag Spezialklinik finde ich gut.

Mitfühlende Grüße---


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon LaLotte » 02.12.2010 22:23

Och menno... :(
Ich denke auch, ihr solltet der Sache auf den Grund gehen. So ins Blaue hinein behandeln belastet nur den Körper.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
M&M
Senior
Senior
Beiträge: 61
Registriert: 23.11.2010 23:31

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon M&M » 06.01.2011 17:50

Moritz hat sich über die Wochen stabilisiert. Er kommt soweit gut zurecht, ist oft sehr schmusig, schläft tagsüber viel und abends wird er munter und geht auch gerne raus in den Garten. Wir sind soweit zufrieden.
Gruß Sabine
mit Max & Moritz im Herzen
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon Venezia » 06.01.2011 18:14

Erstmal schön das es ihm besser geht!

Was heißt denn stabilisiert? Was habt Ihr noch unternommen?
Welche Medies bekommt er nun....und wie lauter die Diagnose denn nun?
Alles Gute weiterhin! :s1958:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon vilica65 » 06.01.2011 20:15

Venezia hat geschrieben:Erstmal schön das es ihm besser geht!

Was heißt denn stabilisiert? Was habt Ihr noch unternommen?
Welche Medies bekommt er nun....und wie lauter die Diagnose denn nun?
Alles Gute weiterhin! :s1958:

ja...würde mich auch interessieren :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon LaLotte » 06.01.2011 21:42

Wow, schön, dass es Moritz besser geht :D
Aber wisst ihr denn nun, was er hat/hatte?
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon Venezia » 10.01.2011 11:49

:s2439: Und.....bei Moritz alles wieder gut/besser?

Hm...sag doch mal was.....
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
M&M
Senior
Senior
Beiträge: 61
Registriert: 23.11.2010 23:31

Moritz unser Sorgenkind

Beitragvon M&M » 02.02.2011 14:23

Wir kamen bis gestern gut zurecht und waren soweit zufrieden. Stabilisiert hat er sich so, das er mit seinen Problemen zurecht kam und noch schöne Tage hatte. Eine genaue Diagnose hatten wir nicht.

Moritz ging es gestern als ich ihn fand, ca.23:00 Uhr, sehr schlecht. Er hatte sich schon stundenlang nicht mehr blicken lassen und dann habe ich ihn gesucht und gefunden. Er lag in der Box im Carport. Habe ihn rein geholt und an sein Napf gesetzt, er hat Futter verweigert und ist aufs Klo, da drinnen hat er sich hingelegt. Er atmete schwer. Er hat die Nacht über sehr schwer geatmet und sich nicht aus seinem Nachtlager bewegt, ich war nah bei ihm. Heute Morgen los nach Quickborn in die TK. Um 9:50 habe ich ihn über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Nun ist es gut. Ich weiß, ich habe im Sinne von Moritz gehandelt aber es tut so weh.

Ein letztes Bild von Moritz auf seinem Krankenlager:
Bild

Bild
Gruß Sabine
mit Max & Moritz im Herzen
Bild

Benutzeravatar
M&M
Senior
Senior
Beiträge: 61
Registriert: 23.11.2010 23:31

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon M&M » 02.02.2011 14:33

Ich hatte wieder den Haken in: Mich benachrichtigen, sobald eine Antwort geschrieben wurde - vergessen. Entschuldigt!!! :?
Gruß Sabine
mit Max & Moritz im Herzen
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon Venezia » 02.02.2011 14:48

Es tut mir so leid.......sniefz....nun laufen hier auch die Tränen....
süßer Moritz machs gut, Du SChatz....jetzt hast Du keine Schmerzen und Beschwerden mehr.....lass es dir gut gehn :s2039:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon Tina45 » 02.02.2011 14:55

:s2450: :s2301:

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon user_4480 » 02.02.2011 15:35

Auch an dieser Stelle nochmal: Es tut mir schrecklich leid :cry:

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Husten und Gleichgewichtsprobleme/Orientierungsstörung

Beitragvon Cuilfaen » 02.02.2011 18:36

es tut mir sehr leid :(

Sabine hat hier einen schönen Abschiedsthread für Moritz in der Regenbogenbrücke erstellt.
Dort könnt ihr kondolieren. :(
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste