Minka lässt Futter liegen

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon user_1228 » 01.05.2010 22:27

BKH-Katzenmama hat geschrieben:Ivonne, ich glaube diese Diskussion lohnt sich echt nicht!!! Also lassen wir das bitte, ok?

edit: Ich würde es so machen, wie ich geschrieben habe und fertig!!!

wer diskutiert denn hier? ich schreibe nur meine erfahrungen. wenn du das so machst ist es ja ok.
nur ist es nicht so das die katze nichts frisst.
ich weiß nicht ob du schon eine umstellung hinter dir hast linda, bei uns hat es damals fast 1 jahr gedauert, und wenn ich es nicht konsequent durchgezogen hätte, wären wir jetzt nie so weit.
und steffinchen kann froh sein das ihre mietz die futterumstellung mitgemacht hat. und wie sie berichtet frisst sie das ja auch nur eben weniger.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild


Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon user_1228 » 01.05.2010 22:29

steffinchen hat geschrieben:Hmmm Minka leidet an Übergewicht....von daher ist es mit dem abnehmen nicht allzu schlimm!!
Ich weiss net mit dem Futter hab es doch erst umgestellt....von Whiskas auf Animonda Rafine.....
Hmm...mal schauen =(
Klar halt ich euch auf dem laufenden =)


nicobienne siehe hier :wink:
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon nicobienne » 01.05.2010 22:32

ivonne 83 hat geschrieben:nicobienne siehe hier :wink:
Das habe ich gelesen, aber ich meinte das hier :roll:
steffinchen hat geschrieben:Hatte ihr um 19 Uhr etwas gemacht mit Fisch und Reis so ein Beutelchen =)
Bild

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon user_1228 » 01.05.2010 22:34

ja und ich rede allgemein von dem futter was die katze bekommt. ich habe steffinchen jetzt mal eine pn geschickt. wenn sie wirklich nur das animonda nimmt wird es auf dauer zu einseitig, das ist ganz normal.
aber von whiskas weg und die katze hat es ja auch super angenommen das neue futter. das ist ja schon einmal gut.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon nicobienne » 01.05.2010 22:45

:roll:
Bild


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon hildchen » 01.05.2010 22:51

Unsere Katzen haben da ihren eigenen Kopf, was das Futter angeht.
Meine beiden würden z. B. nur Trofu fressen - aber zur Abwechslung lieben sie das Nafu von Felix. ALLES andere hab ich versucht und es ist bäh - naserümpf - willst du uns vergiften? Selten darf ich ihnen auch mal Schmusy unterschieben.
Da kann man denen das tollste und teuerste Futter hinstellen, wenn sie es nicht wollen, wird es nicht gefressen. Und es sind nun mal unsere lieben Fellis, die entscheiden, nicht der Fleischanteil, der Preis oder die Nährwertangaben.
Nicht mal alle fressen auch die Mäuse, die sie fangen.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon steffinchen » 02.05.2010 13:12

Das stimmt hildchen=)

Ich hab gestern das Nassfutter mit dem TroFu gemischt und siehe da sie hat alles aufgefressen....
Heute morgen liegt immer noch etwas drin....
vielleicht mag sie das lieber wenn ich es mische ??Aber das war noch nie so =(
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon vilica65 » 02.05.2010 15:35

es kann aber auch sein, das du jetzt ein höchwertiges futter gibst, das sie früher satt ist...
ich würde ihr gewicht in augen behalten :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Lucy2010
Experte
Experte
Beiträge: 108
Registriert: 22.04.2010 09:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon Lucy2010 » 02.05.2010 15:46

also wenn meine ihr futter liegen gelassen hatte, dann hatte sie meistens verstopfungen!
wenn die dann weg waren hat sie wieder normal gefressen!
weiß nicht ob das schon einer getextet hat kann irgendwie nicht alle beiträge lese! =)
Was ich gerade mache?
Faulenzen, schnurren und das Leben genießen

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon steffinchen » 02.05.2010 19:23

Hmm ja ich hab heute versucht mit ihr auf die Waage zu steigen aber leider find sie dann an mich azufauchen, fand sie dann wohl net so toll^^ Ich sag ja kleiner Bangbüx....

Normalerweise bekommt sie um 18 uhr fressen und sie ist immer noch net da und hat Hunger...schon komisch!!Ich werd auch mal gucken ob sie heute schon ihr Heufelchen ins Klo gemacht hat....
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon steffinchen » 02.05.2010 21:26

Also ins Klo gemacht hat die , nur Hunger immer noch keinen !!Ich versuchs nachher mal mit TroFu, mal sehen und drückt mir die daumen =)
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon nicobienne » 02.05.2010 22:45

Hi du. Na wie sieht es aus? Hat sie gefuttert?
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon Mozart » 02.05.2010 23:39

Habe gerade mal nachgeguckt - sie ist 14 Jahre.
Also eine Seniorin. Und da kann es schon mal anders sein mit dem Fressen.
Zum einen haben die Cats nicht mehr soviel Hunger - weil sie es manchmal nicht mehr so riechen,
der Stoffwechsel läuft auch langsamer.

Wenn Du das Futter jetzt umstellst, dann nur ganz, ganz langsam.
Und ich würde ihr nur das geben, was sie mag. Ich denke, in diesem Alter
muss man nicht mehr experimentieren :wink:

Allerdings: wenn eine Katze auf einmal weniger frisst, das über
mehrere Tage - da gehen bei mir immer alle Lampen an:
Würde zum Doc gehen und es checken lassen und ein Rund-um-Labor
machen lassen. Dann weißt Du was los ist.

Drücke Dir die Daumen - und: halte uns auf dem Laufenden.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon sabina » 03.05.2010 00:38

ich möcht da noch so rein medizinisch einwerfen, dass eine katze nicht hungern darf! und schon gar nicht erst ein katzi mit übergewicht!
gerade bei einem moppelchen kann sich innert 3 tagen eine gefährliche fettleber bilden, wenn sie nichts frisst.
also, egal was, hauptsache sie frisst :wink:
ich würde aber auch zur sicherheit ein BB machen lassen beim ta.
ich wünsch deiner kleinen guten appetit :D
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Mary51
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1684
Registriert: 16.10.2009 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Katzhausen

Re: Minka lässt Futter liegen

Beitragvon Mary51 » 03.05.2010 07:51

Ich würde auch zu einem Check up beim Tierarzt raten,gerade Senioren sollten mindestens 1 mal jährlich dem TA vorgestellt werden.Mein Ricky ist damals 22 Jahre alt geworden...allerdings hatte er im Alter auch schon mal das eine oder andere Zipperlein...auch seine Schilddrüsenwerte waren mal nicht ok,dafür hat er dann Tabletten bekommen.Manchmal liegt es auch an den Zähnen...vielleicht Zahnstein u.oder Entzündungen im Zahnfleischbereich...aber letztendlich kann das nur der TA feststellen. :wink: Alles Gute für deine kleine Omi :s2449:
Bild
Viele liebe Grüße von Mary mit Henry u.Lala



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste