Micky ist gegangen.........

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Katzelotte » 02.08.2011 15:44

Venezia hat geschrieben:Marion,
Micky ist Herz/Nierenkrank, er wird ja schon 2 Jahre behandelt.
Kann das sein dass es deshalb nun sooo plötzlich schwankt? hmmmm
Ich dachte nun eher an wegen "Schwäche"..... :( :(


Hallo Iris,

mein Lucky, der nierenkrank war, schwankte in den letzten Wochen seines Lebens auch stark. Es sah "betrunken" aus.
Zwischendurch sackten die Hinterbeine auch weg. Das wurde zum Schluss ganz dolle und dies war für uns auch der Zeitpunkt,
ihn gehen zu lassen.

Drücke Dich und einen ganz sanften Knuffler an Micky :s1958:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli


Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Ronjasräubertochter » 02.08.2011 19:29

:cry: :cry:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Venezia » 02.08.2011 21:43

Eben lag er IM Katzenclo....was bedeutet das ???? :shock: :(
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Katzelotte » 02.08.2011 21:53

Liebe Iris,

genau das hatte Lucky auch gemacht.
Er wollte sein Geschäft verrichten, stolperte ins Klo und blieb dort einfach liegen. :(
Seine Beine versagten immer mehr, er konnte kaum mehr ein paar Schritte gerade gehen.
Da war für mich die Entscheidung nicht schwer. Er war immer ein stolzer und so würdevoller Kater.
Das wollte ich für ihn nicht. :(

Du musst Dich fragen, ob das, was Micky erlebt, noch würdevoll ist. Würdest DU es für Dich wollen?

Micky war doch bestimmt immer ein stolzer Kater.........

Es tut mir leid. Vielleicht magst Du das nicht lesen, doch vielleicht hilft es Dir auch? Sorry :cry:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon nicobienne » 02.08.2011 22:01

:shock: :cry:
Bild


Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Fränky » 02.08.2011 22:34

:? :cry:

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon hildchen » 02.08.2011 22:56

Er kann nicht mehr, Iris. Wenn Du ihn wirklich liebst, geh den letzten Weg mit ihm.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon mary1katze » 03.08.2011 07:54

Arme, arme Iris, wenn ich das so lese, kämpfe ich ständig mit den Tränen.

Aber langsam glaube ich wirklich, es wäre besser, wenn Du Deinem Schatz hilfst. Micky kann nicht mehr. Ich weiß wie schwer das ist, aber Du quälst Dich ja auch furchtbar. Es wird bestimmt nicht mehr besser mit Micky, er hatte ein wunderbares Leben bei Euch und wird es Dir danken, wenn Du den letzten Schritt gehst. Es ist immer schrecklich solche Entscheidungen zu treffen, aber zum Glück dürfen wir unseren Lieblingen helfen.

Ganz, ganz viel Kraft, wir sind in Gedanken bei Dir Iris :cry: :cry:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Schmusekatze » 03.08.2011 08:17

:( o man..

wie gehts euch heute?
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Gurke
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 843
Registriert: 04.02.2008 18:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Winterwaldwonderland

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Gurke » 03.08.2011 08:45

Ich habe mal gelesen Katzen die einfach im Katzenklo liegen bleiben, sind bereit zum sterben. Und ich glaube auch das Micky nicht mehr will aber es alleine nicht schafft. :cry: :cry:

Wünsche Dir weiterhin viel Kraft. :cry:
Viele Grüße von
Marion, Charles, Kris, Neraki und Milo sowie Gremlin im Herzen

Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Venezia » 03.08.2011 09:14

Er schlief die halbe Nacht im Katzenclo..... :( :(

Wir müssen entscheiden.............ich glaube nun nicht mehr das er alleine einschlafen wird.... :cry: :cry:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Fränky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2010 08:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Fränky » 03.08.2011 09:23

Guten morgen Iris :kiss:
Das ist ja wirklich übel ,-
fahr mit ihm zum Arzt Iris :cry:
Bild

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon nicobienne » 03.08.2011 09:53

Iris, bitte, ich glaube auch das die Zeichen nicht eindeutiger sein können. Hilf ihm..........ich denke an dich und schicke dir Kraft!!! Sag ihm nochmal alles was du ihm sagen willst............
Bild

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon nicobienne » 03.08.2011 10:05

Wie geht es deinem Opi Schatz denn heute? Und dir?
Bild

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Regina » 03.08.2011 10:07

Wir hatten bei unserer Sternenkatze KitKat bis zum Schluss gehofft, sie würde einfach einschlafen...... :( Das tat sie aber nicht. :cry: Auch sie schleppte sich mit letzter Kraft ins Katzenklo und blieb darin liegen. Am anderen Morgen sind wir mit ihr zum TA, weil wir hofften, er könnte sie noch einmal aufpäppeln. Er hat uns fast Vorwürfe gemacht, dass wir solange gewartet hatten, denn nach seiner Diagnose war sie schon im Semi-Koma. Wir haben sie dann noch über die Regenbogenbrücke begleitet.

Ich wünsche Euch viel Kraft!

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste