Micky ist gegangen.........

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Venezia » 31.07.2011 16:29

seufzzzzzzzzzzz, ein Wunder wird nicht mehr geschehen...das weiß ich....
ich wäre nur sehr dankebar wenn ich Micky vor der "Spritze" verschonen könnte....versteht Ihr? :cry:
Ich würde meinem Opi so sehr wünschen das er einfach friedlich einschläft............

und ja.....wer weiß vielleicht wollte er einfach auch von Flori Abschied nehmen....das hab ich auch gedacht..... :cry: :cry:
Zuletzt geändert von Venezia am 31.07.2011 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky ,seine Zeit ist wohl bald gekommen :-°°°(

Beitragvon Venezia » 31.07.2011 17:32

Ich fühl mich schrecklich.....mir steht nun eine Entscheidung bevor....
und ich denke wir werden Micky die Tage erlösen..... :cry: :cry:
Er lag vor Ninos Zimmer, ich saß auf der Treppe, Nino streichelte Micky...da miaute er.... ganz kurz...dann nach kurzer Zeit nochmals.
Nino fragte mich dann was heißt das jetzt?
Ich sagte....er wollte uns vielleicht sagen...helft mir....erlöst mich?

Dann wackelte er ins Bad.....setzte sich unters Waschbecken so als würde er kackern müssen....dann lief er in dieser Haltung weiter zum Wassernapf.....trank Wasser und nebenher plumste ein Hasenbommel raus....
Es war ein Bild des Jammerns :cry:
dann lief er wieder zurück in Ninos Zimmer....und kackerte dort weiter....neben das Katzenclo.
Soo schlimm das ansehn zu müsen...ich könnt nur heulen.....
....
Oh mein Gott.......eben kam Nino zu mir uns zeigte mir einen Brief für Micky....ich sehe nix mehr....die Tränen laufen nur.........auch er kämpft schwer, Nino hängt sehr an Micky.....
"Du warst mein bester Freund "schrieb er...."ich werde dein Kuschelschaf gut für dich aufheben"...., "ich wünsche Dir Glück im Regenbogenland...oh jehh....es tut so weh..... :cry:
Ich kann nimmer weiter schreiben...
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon user_4480 » 31.07.2011 17:36

Ich kann grad echt nichts schreiben...mir schnürts den Hals zu :s2024: :s2024: :s2024: :s2024: :s2024: :s2024:

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon KessySimba » 31.07.2011 17:54

Liebe Iris,
ich habe Tränen in den Augen, weil ich das alles so gut nachfühlen kann. :cry:
Es tut mir so Leid! Ich wünsche dir und Nino ganz viel Kraft. Micky braucht euch jetzt mehr denn je und spürt eure tiefe Liebe sicher.

Ich denke fest an euch!

Traurige Grüße
Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Venezia » 31.07.2011 18:02

Danke Euch....
ich muß/sollte morgen arbeiten...und das bis 14.30 Uhr
Mein Mann fängt morgen auch wieder an (sein Urlaub ist beendet), und die Kinder gehn zu den Großeltern.
Somit wäre erst ab 15.00 wieder jemand daheim.
Gut, Armin kommt kurz Mittags vorbei um zu füttern und nach dem Rechten zu sehn....
is aber dennoch blöd.....vor allem jetzt wo klar ist das Micky nimmer kann :cry:
Was mach ich jetzt?
hm........
*tiiiiefseufzzz*
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon nicobienne » 31.07.2011 18:11

Bild Ich weiß nicht was ich sagen soll.........ich schicke euch ganz viel Kraft°!!!! Ich denke Micky hat es euch deutlich gezeigt................ Bild
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon vilica65 » 31.07.2011 18:14

iris...ich glaube, die zeit ist da
habt ihr den TA der zu euch nach hause kommen kann ?
so das micky in seine bekante umgebung gehen kann ?
ich glaube, du solltest nicht mehr warten (selbstverständlich weisst du es am besten)
aber es wäre nicht so gut wenn micky morgen irgendeinmal ganz allein gehen müsste...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Salemthekiller
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2010 11:49

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Salemthekiller » 31.07.2011 18:15

:s2024: Eine gute Entscheidung. Vielleicht hat er Schmerzen und miaut daher bei Berührung. So wie Du es beschreibst, quält er sich und hat verdient erlöst zu werden. In der Natur wäre das schon längst erledigt worden. Wie oft wünschen sich Menschen einen anderen geliebten Menschen, erlösen zu dürfen; aber es geht nicht, weil es verboten ist. Bei Tieren, zum Glück, ist es erlaubt. Denn wenn das Herz stark genug ist, der Körper aber nicht, kann es sein, dass das Tier noch viel zu lange dahinvegetiert, es kann sich ja nicht selbst töten .... das muss nicht auf Micky zutreffen, das kannst nur Du beurteilen, Iris ... ich wünsche Euch viel Kraft :s1958:

Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Yezariel » 31.07.2011 18:21

... hm, im Notfall einmal AU machen, Iris! Wirst Du dann ja auch sein - wenn Du ihn begleitest, bist Du sicher nicht mehr arbeitsfähig. Ich würde schnell handeln, wenn es schon so arg ist. Wie schon gesagt, ich wünsche Dir/ Euch ganz viel Kraft!!!

Traurige Grüße
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Venezia » 31.07.2011 18:35

Vesna, nein unsere TÄ macht keine Hausbesuche,
ich werde morgen mit Micky hinfahren.

Er liegt nun auch utner dem Bett, auf dem Boden, hab ihn auf eine Decke gelegt, da ist er aufgestanden und hat sich nebendran gelegt.... :(
Ich glaube ich sollte ihn "lassen"....so gibt er mir das Gefühl... :cry: :cry:
Das ist soooo schlimm für mich....ich würde mich am liebsten zu ihm unters Bett legen.... :cry:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
GipsyGirl
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 04.08.2007 23:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kitzingen
Kontaktdaten:

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon GipsyGirl » 31.07.2011 18:45

Venezia hat geschrieben:
Ich glaube ich sollte ihn "lassen"....so gibt er mir das Gefühl... :cry: :cry:
Das ist soooo schlimm für mich....ich würde mich am liebsten zu ihm unters Bett legen.... :cry:


...ein jeder von uns kann Dich ganz sicher nur allzu gut verstehen :(

Micky gibt Dir ganz deutliche Zeichen- eben dieses schon wieder :(

So weh es auch tut, aber ich denke, Du solltest ihn lassen...

*drück Dich* :cry:
LG, Skippy & Silvie Bild

(mit Beanie Baby, Bommele, Gizmo und meinem kleinen Katzenbaby im Herzen)

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon sabina » 31.07.2011 19:02

mitheul :cry: :cry: :cry:
ich kann da nicht mitreden, denn dieser schlimme weg zum ta ist mir bis jetzt immer erspart geblieben.
als es cosmo schlecht ging, bin ich 2 mal mit ihm zum ta und wusste nicht, ob er wieder mit nach hause darf. ich hab meinen ta einfach gefragt, ob cosmo schmerzen hat und mein ta hat das verneint. er meinte, cosmo habe keine schmerzen und es wäre wohl das "schönste" für ihn, wenn er einfach zuhause einschläft...
so wie du es beschreibst, geht es nicht mehr lange, wenn er den kot nicht mehr halten kann...geht er denn noch raus?
nein, ich kann keine tips geben oder etwas raten :(
iris, es tut mir sehr leid. was immer ihr (also du und deine ta) entscheidet, ich wünsche euch viel kraft und die weisheit, das richtige zu tun.
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon hildchen » 31.07.2011 19:03

Es tut mir sehr leid, Iris. :cry:
Ich wünsch Dir jetzt ganz viel Mut und Kraft!
Und vergiss nicht - es ist Liebe zu Micky.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon Venezia » 31.07.2011 19:13

Sabina, nein er geht nicht mehr raus. Seit 2 Tagen will er gar nimmer....
Ja mir wäre es auch am liebsten um diese grausame Spritze herum zu kommen.....heulllllllllllllllllll
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wir werden Micky gehen lassen....

Beitragvon malie » 31.07.2011 19:28

Ich hab solch einen dicken Kloss im Hals - es schnürt mir die Kehle zu. Der Tag, an dem ich die Entscheidung für Felix treffen musste ist wieder ganz gegenwärtig.
Ich kann Dich so gut verstehen - dieses Hin und Her der Gefühle! Nicht zu wissen, was man richtig und was man falsch macht. Das Loslassen müssen.
Ich leide hier wirklich mit Dir - ich weiß so genau, was Du durchmachst.
Ich kann Dir nur sagen, dass ich an Dich/Euch denke und so sehr mit Euch fühle.
Aber auch Du wirst, genau wie ich, wissen, wann es Zweirt ist. Ich konnte meinem Felix leider auch nicht diese grässliche Spritze ersparen - aber ich konnte ihm weiteres Leiden ersparen.
Das ist das einzige, was uns letztendlich trösten kann.
Ich wünsche Dir so sehr die Kraft, das durchzustehen.
Ich denk an Dich und drücke Dich.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste