Micky ist gegangen.........

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon sukraM » 24.07.2011 21:13

Venezia hat geschrieben:..
Er kommt nimmer zum schnusen....aber nehme ich ihn hoch, dann drückt er sein Gesicht an mich...und wir beide genießen es.,
ich muß dann immer weinen,.sniefz....das sind so Momente. da geht mir vieles durch den Kopf....
Es ist so als ob er sich immer mehr zurückziehn würde.....


Hm, klingt jetzt komisch, aber vielleicht solltest Du mehr Zeit mit Micky als mit Pauli verbringen und ihm zeigen, das Du für die letzte verbleibende Zeit für ihn da bist.
Gib Pauli in die Obhut Deiner anderen Katzen und konzentriere Dich mehr auf Micky.
Wieviel Jahre, Monate oder gar nur Tage Dir mit Micky bleiben weißt Du nicht; aber ganz sicher nicht so viele wie mit Pauli. Auch Micky hat mitbekommen, das da was neues Kleines eingezogen ist. Evtl. ist auch das der Grund, wieso er plötzlich auf seine alten Tage die Schüchternheit Deinen Nachbarn gegenüber abgelegt hat und deren Nähe sucht. Katzen spüren so etwas.
So sehr ich meine beiden Juniors auch mag, die Nr. 1 werden bis zum Ende meine beiden Opas bleiben. Und das zeige ich ihnen auch.
Bild
Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie die Tiere behandelt. Mahatma Gandhi
Meine Zaubermaus Athene *06/2008 +20.12.2012 - Ich vergesse Dich nie!
"Meine" Tierambulanz


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon Venezia » 24.07.2011 21:47

Evtl. ist auch das der Grund, wieso er plötzlich auf seine alten Tage die Schüchternheit Deinen Nachbarn gegenüber abgelegt hat und deren Nähe sucht. Katzen spüren so etwas.

Micky ist schon länger so, also das er sch zurückzieht, das hat nichts mit Pauli zu tun.. Zu den Naxchbarn geht er schon länger....

Und glaube mir.....Micky weiß das er meine Nr.1 ist.....sobald er hier ist wird er betüttelt....
und er bestiimmt wann er genug hat .....und dann wieder geht oder sich schlafen legt ins Bett meines Sohnes.
Grad jetzt bei schlechtem Wetter ist er wieder etwas mehr hier und schläft im Bett von Nino
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon Venezia » 25.07.2011 09:13

ER hat die ganze Nahct bei Nino geschlafen....und heute früh war unters Bett gepieselt und vors Bett gekackert... :(
Er hat biserl gefressen und getrunken....und is jetzt raus.
Ich konnt ihn nicht halten......obwohl ich es gern würde..... :?

Mir ist so zum heulen grad.............. :cry: :cry:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon Ronjasräubertochter » 25.07.2011 09:50

ach mensch Iris :cry: :cry: :cry: :cry:
hoffe nur ihm passier draußen nichts *drück dich ganz lieb*
möchte nicht schreiben was ich gerade denke :?
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
GipsyGirl
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 04.08.2007 23:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kitzingen
Kontaktdaten:

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon GipsyGirl » 25.07.2011 10:14

:( :cry:

von mir auch ´mal *liebdrück* Bild
LG, Skippy & Silvie Bild

(mit Beanie Baby, Bommele, Gizmo und meinem kleinen Katzenbaby im Herzen)


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon Venezia » 25.07.2011 20:24

hach...ich Danke Euch :kiss:

Er war heute mal wieder mehr daheim...seltsam...kam also immer wieder mal rein...hat biserl gegessen....
und jetzt liegt er schon seit 19.00 bei Nino im Bett.

Er sieht so "schlimm" aus....nur Haut und Knochen....wirklich... :cry:
Aber ein kleines Bächle hat er trotzdem....hmm......
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon sukraM » 25.07.2011 21:50

Venezia hat geschrieben:
Evtl. ist auch das der Grund, wieso er plötzlich auf seine alten Tage die Schüchternheit Deinen Nachbarn gegenüber abgelegt hat und deren Nähe sucht. Katzen spüren so etwas.

Micky ist schon länger so, also das er sch zurückzieht, das hat nichts mit Pauli zu tun.. Zu den Naxchbarn geht er schon länger....

Und glaube mir.....Micky weiß das er meine Nr.1 ist.....sobald er hier ist wird er betüttelt....
und er bestiimmt wann er genug hat .....und dann wieder geht oder sich schlafen legt ins Bett meines Sohnes.
Grad jetzt bei schlechtem Wetter ist er wieder etwas mehr hier und schläft im Bett von Nino


Na dann.
Ich kannte es halt von meinen Zwei Opas, als die Juniors einzogen... Pit war eine ganze Weile aufs übelste Beleidigt und zog sich auch zurück. Kam nimmer zum Schmusen, lag nur in der Höhle oder im Schlafzimmer in der hintersten Ecke. Lag er mal auf der Couch und man kam zu ihm, sprang er auf, ging Richtung Kratzbaum und sah sich dabei demonstrativ um...
Ich wette jeden Betrag, wenn er Freigang gehabt hätte, er wäre auch zu Hinz und Kunz gegangen und nur selten Heim gekommen. Es brauchte eine ganze Stange "Überzeugungsarbeit", bis er wieder der Alte war und wieder zum Extremschmuser mutierte.
Bild
Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie die Tiere behandelt. Mahatma Gandhi
Meine Zaubermaus Athene *06/2008 +20.12.2012 - Ich vergesse Dich nie!
"Meine" Tierambulanz

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon Venezia » 26.07.2011 12:57

Morgen geh ich mit Pauli zum Impfen da nehme ich Micky mit....
Ich möchte das die TÄ ihn sich mal anschaut....

Hach ja.....es ist so schwer, es bedrückt mein Herz, ich muß mich stark zusammen nehmen das ich nicht stöändig weine deshalb....
Sobald ich meinen Opi nur anschaue..... :cry: :cry:
Heute ist das Wetter gut, er ist natürlich draußen....
kommt aber immer wieder mal rein....frisst dann ne Miniportion....und geht wieder.

Irgendwie ist das schon etwas schauerlich...dieser "Zustand" kam sooo schnell.....
Ihm ging es ja den Umständen entsprechend....mit seinen Medis war er gut eingestellt....
Und nun....seit kurzer Zeit so eine Veränderung......warum geht das soooo schnell? :cry: :cry:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon Venezia » 26.07.2011 17:17

Hm, nun gluckerts dauernd in seinem Bäuchle....
was ist das? *Angsthab* :(
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon Mrs Spock » 26.07.2011 18:56

Gut wenn du Micky morgen mit zum TA nimmst.

Das Gluckern im Bauch muss nichts zu bedeuten haben (Verdauung ?). Hoffe, der Doc kann morgen mehr sagen. Die kleinen Futtermengen die Micky isst, sind aber nichts ungewöhnliches. Meine beiden sind 16 und 17 Jahre alt. Sie essen im Gegensatz zu früher sehr langsam und in Miniportiönchen. Auch hat sich die Futtermenge um fast 50 % reduziert.

Und wenn Micky heute wieder bei Nino schlafen will könntest du ihm ja evtl. ein kleines Katzenklo ins Zimmer stellen. Er wird es einfach zu spät gemerkt und nicht mehr aufs Klöchen geschafft haben :( .

Drück dich und Micky mal ganz lieb Bild.
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Mary51
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1684
Registriert: 16.10.2009 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Katzhausen

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon Mary51 » 26.07.2011 19:03

Ich finde es auch gut das du den süssen Mickyopi mit zum TA nimmst,vielleicht stellt der Doc dann nix dolles fest u.du bist wieder etwas beruhigter.Man macht sich auch schnell selbst verrückt,wenn man meint die Katzen haben was u.dann wird jede Bewegung mit Argusaugen überwacht....kenne das auch sehr gut von mir selber.Von daher drücke ich euch gaaanz dolle die Däumchen das alles mit Opi Micky wieder gut wird. :s2431: :s1958: du weißt ja das ich deinen Opi besonders gern mag.... :s2449:
Bild
Viele liebe Grüße von Mary mit Henry u.Lala

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon Venezia » 26.07.2011 19:33

könntest du ihm ja evtl. ein kleines Katzenklo ins Zimmer stellen.

steht schon seit gestern :wink:
Heute Früh hatte er auch in die Küche gekackert.....seufz

Hab ihm eben wieder ans Bett (dort liegt er schon seit 1 Stunde) nen kleinen Imbiss serviert, er hats gegessen...*freu*

Ich Danke Euch...... :kiss:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon user_4480 » 26.07.2011 19:34

Finde es auch gut, dass du ihn mitnimmst :kiss:

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon nicobienne » 26.07.2011 20:00

Mensch Iris, ich drück dich mal, und deinen süßen Opi würd ich gern knuddeln. Bitte übernimm du es für mich, und für morgen alles gute!
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Micky , unser alter Herr

Beitragvon Venezia » 27.07.2011 11:31

wie ich mir dachte.....es geht zu Ende :cry: :cry:

Er hat abgenommen von 3300g im Mai auf jetzt 2700g.....hat Wasser im Bauch.....
Außerdem hatt sie etwas ertastet in Darm....... :( evtl. etwas tumöröses)
Seine Atmung ist schwer.....er ist müde und schwach....

Er bekam ene Infusion und ein Aufbaupräperat gespritzt.....
Ich bin nur am weinen....... :cry: :cry: :cry:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste