Micky, Blutbildkontrolle nächte Woche - bitte Daumen drücken

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Micky, Blutbildkontrolle nächte Woche - bitte Daumen drücken

Beitragvon Venezia » 21.01.2009 21:41

Hallo zusammen,

Micky, der älteste in unserer Runde ist ca 15 Jahre alt.
Micky ist "herzkrank" d.h. er hat Bluthochdruck und bekommt deshalb Medikamente (täglich).

Er kommt damit ganz gut klar.....nun meine Frage...
in letzter Zeit merkt man schon das er etwas "abbaut", d.h. sein Gewicht ist weniger geworden, er wiegt grade mal noch 3 kg :cry:
Er frist weniger,trinkt sehr viel, macht aber im großen und ganzen einen zufriedenstellenden Eindruck(wenn man mal von seiner Krankheit absieht).
Er geht auch nach wie vor gern raus, hat sogar öfters seine 5 Min. wo er dann spielen kann wie ein Junger :s2453:

Dann wäre noch zu erwähnen das er Stress hat mit einem unserere Kater, er wird von ihm gejagt und angegriffen....und Micky hat sehr Angst vor Pamuk.
Ich denke das geht auch nicht spurlos an Micky vorbei...seufzzz
Er getraut sich deshalb auch oft nicht an die Fressstelle (bekommt sein Futter deshalb extra udn an einem geschützten Platz), er hat schon öfters irgendwo hingekackert...aus Angst :shock: ...man spürt und merkt seine Angst vor Pamuk stark!

Habt ihr mir auch dazu Tipps? Ideen?
Anregungen?
Bin für alles dankbar!

Ich möchte ihm einfach Gutes tun, wie kann ich ihn etwas aufpäppeln? :s2431:

das isser, unser Großer

Bild
:s2301: :s2301:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 21.01.2009 21:49

hast du mal in letzte zeit bei micky BB machen lasen ?
viel trinken, weniger essen, gewicht runter...das könnten auch nieren sein.
erbricht er ?
das der stress micky nicht gut tut das ist war...leider....das schadet nur !
ein rat, wie du besser machen kannst, weiss ich auch nicht.
hat ihm pamuk schon immer gejagt ?

hoffe, es meldet sich noch jemand, der paar beseren ideen hat :oops:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 21.01.2009 21:51

also da sie ja schon ein gutes alter hat, und du merkst sie verändert sich so sehr, lass sie mal wieder durch checken...
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild

danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 21.01.2009 21:55

so ein süßer spatz! :love:

ich würde auch mal ein blutbild machen lassen, da die symptome auf eine nierenschwäche hinweisen! :?

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 21.01.2009 21:57

Nierenschwäche resultiert aus seinem "Herzproblem"....hat mir die Tierärztin erklärt, das ist also bekannt, deshalb auch das viele Trinken.
Ist quasi wie ne Begleiterscheinung.....seufzzzz
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 21.01.2009 22:06

Venezia hat geschrieben:Nierenschwäche resultiert aus seinem "Herzproblem"....hat mir die Tierärztin erklärt, das ist also bekannt, deshalb auch das viele Trinken.
Ist quasi wie ne Begleiterscheinung.....seufzzzz


bekommt er denn medikamente oder zumindest diät auch für die nieren?

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 21.01.2009 22:10

danzig hat geschrieben:
Venezia hat geschrieben:Nierenschwäche resultiert aus seinem "Herzproblem"....hat mir die Tierärztin erklärt, das ist also bekannt, deshalb auch das viele Trinken.
Ist quasi wie ne Begleiterscheinung.....seufzzzz


bekommt er denn medikamente oder zumindest diät auch für die nieren?


ja, was bekommt er nieren...wie hoch sind seine werte ?
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 21.01.2009 22:10

Ja Medies bekommt er, hab ich doch oben geschrieben :D

Diätfutter verweigert er komplett.....laut Tierärztin wäre das aber so tragbar......es muß nicht unbedingt sein
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 21.01.2009 22:23

Venezia hat geschrieben:Ja Medies bekommt er, hab ich doch oben geschrieben :D

Diätfutter verweigert er komplett.....laut Tierärztin wäre das aber so tragbar......es muß nicht unbedingt sein


ich meinte medis zur unterstützung der nieren! :wink:

renal-futter und viel flüssigkeit hilft meiner alten gräfin auch immer über ihre schübe drüber, die sie seit ein paar jahren hat!

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 21.01.2009 22:24

Er bekommt nur Enacard :?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 21.01.2009 22:31

Venezia hat geschrieben:Er bekommt nur Enacard :?


also nur fürs herz, ne?

mein TA hat mir für hexi das royal canine renal gegeben, und damit gehts ihr trotz ihrerschübe und bald 14 jahren wirklich gut! hat micky auch das bekommen und verweigert?

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 21.01.2009 22:35

ne das kenn ich jetzt nicht...hm, wäre ja noch ein Versuch wert.
Ist das nassfutter *maldummfrag* , denn TF frissst Micky nicht!

hat deine Süße auch dasselbe Problem?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 21.01.2009 22:38

Venezia hat geschrieben:ne das kenn ich jetzt nicht...hm, wäre ja noch ein Versuch wert.
Ist das nassfutter *maldummfrag* , denn TF frissst Micky nicht!

hat deine Süße auch dasselbe Problem?


meine süße hat seit ein paar jahren ne chronische nierenschwäche, die mit einigen infusionen und dem richtigen futter im großen und ganzen unter kontrolle ist.
das renal ist ein trockenfutter - wenn micky das nicht frisst, isses wohl eher schwierig... :?

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 21.01.2009 22:40

oh Mist...hm ne dann is das nix für uns...schade...

Oh, chronische Nierenschwäche.....
aber gut das ihr das im Griff habt.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 21.01.2009 22:57

Venezia hat geschrieben:oh Mist...hm ne dann is das nix für uns...schade...

Oh, chronische Nierenschwäche.....
aber gut das ihr das im Griff habt.


frag mal deinen TA, da gibts ja auch (sehr teures) nafu! :?



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste