Charlie geht es nicht gut ,brauche eure Daumen bitte( danke)

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 24.01.2008 19:27

danke euch ihr lieben :s2445: :s2445:
@Chris nein noch nicht ,war ja das erste mal !
Bluthochdruck,sein herz schlug wie wild *meno*
müßen wieder zum Doc anfang Feb.
es geht ihm schon viel besser ,er will auch wieder rauß aber ich will das nicht :!:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
ChrisSu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 702
Registriert: 23.02.2007 13:30
Vorname: Chris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon ChrisSu » 24.01.2008 22:18

Hallo Silvie,

welches Medikament bekommt er denn ?

Ich will ja nicht die Pferde scheu machen aber Herzmedis verschreiben ohne eine Herzultraschalluntersuchung :roll: Das würd ich auf jeden Fall machen lassen!

Bluthochdruck hat bei meinem Balou ja zu HCM geführt und die wurde anhand eines Ultraschalls diagnostiziert, vorher gabs kein Herzmedi auch wenn er ein sehr auffälliges Herz-und Atmungsgeräusch hatte und sehr schlapp und appetitlos war. Der Herz-US wurde dann sehr dringend von dem diensthabenden Notdienst-TA gemacht un fand dann direkt am nächsten Morgen (Sonntags) bei DEM Kardiologen hier gemacht.
Liebe Grüsse,
Chris mit Bolle und Cookie - Teddy, Lucas und Balou für immer im Herzen

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 25.01.2008 10:50

:shock: Ich drück euch ganz lieb!! Hier sind alle Pfoten und Daumen gedrückt :kiss: :!:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 25.01.2008 15:50

Auch hier sind alle Daumen & :pfote: :pfote: für deinen Charlie gedrückt!
Wie gehts denn dem Schatz jetzt?
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 25.01.2008 15:57

es geht ihm super ,da er ja freigänger ist will er wieder rauß aber ich will das nicht :? :?
@ Chris
er bekommt Atenolol 25mg 1/8 Tablette (die sieht ma kaum)
und Prednisolon 5mg 1/2 Tablette
und anfang Feb. muß ich wieder hin dann werd ich mit ihr reden !!
ich danke euch :s2445:
Zuletzt geändert von Ronjasräubertochter am 08.02.2008 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 25.01.2008 16:01

wieso willste nicht, das er raus geht, wenn's ihm gut geht?
Tut ihm bestimmt gut die frische Luft! Oder meiste, er blutet dann wieder
oder so?
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 25.01.2008 16:59

nein hab einfach angst das er nicht wieder kommt (und ihm dann was passieren könnte) :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Wheezie
Experte
Experte
Beiträge: 303
Registriert: 11.04.2007 23:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hoch im Norden

Beitragvon Wheezie » 25.01.2008 17:57

Also, das mit dem nicht rauslassen kann ich gut verstehen. Meine alte Katze war auch immer Freigängerin, aber in den letzten Wochen, wo sie etwas orientierungslos und herzkrank war, wollte ich sie auch nicht rauslassen. Irgendwann ist uns mal entwischt und war verschwunden, für 2 Tage. Diese Sorge müsste ich auch nicht noch mal haben!
Die Kinder habe sie dann auf einer Wiese gefunden, etwa 50 m vom Haus entfernt. Sie war völlig orientierungslos und verängstigt, wahrscheinlich ist ihr etwas passiert(Schlaganfall, Herzkasper oder so. Vielleicht hat auch der Hund der Nachbarn sie erschreckt)) und sie hat nicht nach Hause gefunden, weil sie total durch den Wind war. Sie hat sich wie irre erst an mich geklammert, später an meinen Sohn und war gar nicht wieder zu beruhigen.
Danach haben wir dann besser aufgepasst, das sie nicht alleine wandert.
LG,
Anja
Ein Leben ohne Katzen ist denkbar, aber sinnlos (frei nach Loriot)

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 25.01.2008 18:00

Ronjasräubertochter hat geschrieben:nein hab einfach angst das er nicht wieder kommt (und ihm dann was passieren könnte) :wink:


ja ok, das ist natürlich verständlich!
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 25.01.2008 18:27

genau Anja davor hab ich angst ,weil unsere nachbarn hinterm haus
sind nur am WE oder noch selten da und wer weiß was dann passiert :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste