Alter

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

wer liebt alte Katzen

ich
92
97%
ich nicht, ich liebe nur Junge
3
3%
 
Abstimmungen insgesamt: 95

Benutzeravatar
Kater Blacky
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 17068
Registriert: 19.09.2007 19:19
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hof
Kontaktdaten:

Alter

Beitragvon Kater Blacky » 20.09.2007 18:18

Blacky ist 16 und wie alt ist euer Kater bzw. euere Katze?

Frage ist Quatsch
Beachtet sie nicht Achtung Richtigstellung habe die Frage falsch gestellt. es war gemeint ob man eher eine Junge oder alte katze aufnehmen würde oder das alter egal wäre
Zuletzt geändert von Kater Blacky am 20.09.2007 20:26, insgesamt 2-mal geändert.


Schmusakatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1507
Registriert: 20.05.2007 17:11
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Schmusakatze » 20.09.2007 18:20

also meine katze ist 2 , aber ich liebe alte und junge katzen gleich .
Als ich noch zuhause gewohnt habe, hatte ich ne katze, die 19 jahre wurde


lg jessica

Benutzeravatar
Saavik
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5416
Registriert: 02.01.2007 16:10
Vorname: Nicky
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterweihnachtswichtelwunderland

Beitragvon Saavik » 20.09.2007 19:11

Huhu :)

Also meine Mausi (Pussy), die bei meinen Eltern lebt, um ihr den Freigang nicht zu nehmen, ist 15 Jahre und fit wie ein Turnschuh, sie hat auch nur Unsinn im Kopf - wer könnte sie da nicht lieben :lol: :s2261:

Meine beiden Muckels sind 5 Jahre und benehmen sich gerade wie pupertierende Teens, zicken sich an und haben auch nur Quatsch im Kopf :D

Und dann kommt nächste Woche (29.09.) noch unser Nesthäkchen Caruso zu uns, auf den freuen wir uns auch schon besonders :s1957:
Mal sehn, was er als erstes macht, mein Regal mit der zur Jahreszeit passenden Deko umsortieren - Kastanien und Haselnüsse sind so herrliches Spielzeug ;) - oder den Kratzbaum erobern und sich damit mit Lieschen anlegen *g* ...
LG, Nicky und die Muckels :katze3:
Und Sheila und Mümmi für immer im Herzen...

Liz
Experte
Experte
Beiträge: 197
Registriert: 10.07.2007 15:49
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Liz » 20.09.2007 19:15

Meine Kleine ist 6 Jahre alt & sie hätte Gesellschaft von einer 14 Jahre alten Katze bekommen - wenn sie keinen Partner gehabt hätte... am liebsten hätte ich beide genommen... denn die waren echt toll *sfz*
Ich persönlich mag die älteren fast gerner als die Jüngeren *g*

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 20.09.2007 19:16

Susi ist jetzt nicht ganz 9 1/2 Jahre und
Leo etwa 3 1/2 Jahre.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


Benutzeravatar
Carmen
Junior
Junior
Beiträge: 37
Registriert: 11.09.2007 13:05
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leonberg (Böblingen)

Beitragvon Carmen » 20.09.2007 19:18

Meine Katze Cocco ist 1 Jahr und ich habe sie bekommen als sie 8 Wochen war (sie war eine Handaufzucht!)
Ansonsten kein Plan wegen ältere Katzen bin erst jetzt auf den Geschmack gekommen, habe aber dafür jetzt auch noch 3 kleine super süsse Fellmäuse!! :lol:
Oma sein ist ja auch supi :D
Grüsse
Carmen mit Cocco,Rocky,Jacky und Amy
Meine Katze ist mein Sonnenschein.

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 20.09.2007 19:22

Komische Umfrage .... eine junge Katze wird auch mal alt ... Ich denke jeder der junge Katzen liebt , wird sie auch noch lieben wenn sie alt sind :wink: .

Mein Kasimir ist 1 Jahr alt und Linus 8 Monate ... ich liebe sie , egal ob jung oder alt ! :)

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 20.09.2007 19:34

Ok ... jetzt nach der pn von Blacky ... danke Blacky :wink: ... verstehe ich die Umfrage besser. Es geht darum, ob man lieber ein Kitten oder eine ältere Katze bei sich aufnimmt.

Also ich habe meine beiden als Kitten bekommen ... hat sich so ergeben, das heißt aber nicht, daß ich nicht auch eine ältere Katze zu mir nehmen würde.

Katzen in jedem Alter sind für mich , wie wohl auch für alle hier im Forum , gleich liebenswert.

Ich müsste also beides "ankreuzen".

Benutzeravatar
Noony
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 856
Registriert: 11.05.2007 07:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ~*~NORDSEE~*~
Kontaktdaten:

Beitragvon Noony » 20.09.2007 19:35

ich liebe ALLE katzen... egal wie alt! :wink:
Nicole mit Tigger und den Coonies Elany, Jamie & Suri
und tief im Herzen TOM, ein ganz besonderer Kater, *26.05.07 + 25.09.08 WIR LIEBEN DICH FÜR IMMER

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 20.09.2007 19:41

ich sag mal die frage erübrigt sich. wer eine katze hat, wird alle mögen egal ob jung oder alt. auch ein kitten wird mal senior.

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 20.09.2007 19:43

ivonne 83 hat geschrieben:ich sag mal die frage erübrigt sich. wer eine katze hat, wird alle mögen egal ob jung oder alt. auch ein kitten wird mal senior.


Wonnie hat geschrieben:Ok ... jetzt nach der pn von Blacky ... danke Blacky :wink: ... verstehe ich die Umfrage besser. Es geht darum, ob man lieber ein Kitten oder eine ältere Katze bei sich aufnimmt.



:wink:

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 20.09.2007 19:47

ivonne 83 hat geschrieben:ich sag mal die frage erübrigt sich. wer eine katze hat, wird alle mögen egal ob jung oder alt. auch ein kitten wird mal senior.

recht haste :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 20.09.2007 20:02

Also Merry und Pippin werden in 13 Tagen 1 Jahr alt. Izzie wird in 8 Tagen 6 Monate alt.
Als ich mir Merry und Pippin zugelegt habe, war mir vorher schon klar, dass ich gerne Kitten haben wollte. Ich wollte die zwei einfach von anfang an begleiten können. Dass sie letztendlich noch sooo klein waren (6,5 Wochen) war weder geplant noch gewollt.
Als es dann nach Pippins Verschwinden um eine neue Zweitkatze ging, hätte ich persönlich lieber eine ältere Katze zu mir genommen (allerdings keine ganz alte, dafür war mir Merry noch zu jung und ich wollte nicht den Gedanken im Hinterkopf haben, mich "bald" wieder trennen zu müssen). Aber wegen Merrys Persönlichkeit wäre die Zusammenführung mit einem älteren Tier wahrscheinlich sehr schwierig geworden (würde zu lange dauern, dass jetzt auszuführen). So hab ich mich dann wieder für ein Kitten entschieden (Baranor). Leider sollte es nicht sein und schließlich ist mir Izzie in den Schoß gefallen - zwar noch ein Kitten aber nicht mehr gaaaanz klein.
Ich müsste auf jeden Fall beides ankreuzen, denn ich liebe die Tollpatschigkeit und die Entdeckungsreise mit kleinen Kitten und den Gedanken, sie ein ganzes Leben lang zu begleiten, aber ich bin genauso ein großer Fan davon, einem älteren Tier ein schönes neues zuhause zu bieten, denn auch das hat seine großen Vorteile!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 21.09.2007 09:23

"Mein" Mohrle war schon ein alter Herr, als ich ihn kennen und lieben lernte.

Oscar begleitete mich 16 Jahre (sie :lol: wurde 17)

Alte Katzen haben einen ganz besonderen Ausdruck.

Ich empfinde regelrecht Ehrfurcht vor diesen Senioren.

Alle Weisheit scheint in ihnen zu sein.
So voller Stolz und Erfahrenheit.
Diese Reife, diese besondere Würde, ihre Bewegungen, doch vor allem dieser unvergleichbare Blick.

Ich liebe Katzen jeden Alters, doch die Senioren besitzen noch mal eine ganz besondere Magie.

Ich kann sie nur bewundern und ehren.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 21.09.2007 09:37

Kiki und Bimbo waren kitten, aber jetzt sind sie auch schon 9 und 8 Jahren.
Gina ist jetzt 4 Monaten.
Hatte immer gedacht, will ein junges kitten und sie von angang an durch das leben begleiten, aber wenn sich situation ergen würde das ich ältere katzen nehmen soll, würde ich es machen.
Eigentlich ist es egal....liebenswürdig sind sie alle :D
LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste