Snoopy und seine Pankreatitis

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 06.07.2007 19:51

glückwunsch zum neuen süßen katerle :s2449: :s2301: :s2261: :s2431:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 08.07.2007 08:40

Boah, Leute, heute morgen, war hier was los.

Lulu und Snoopy haben sich bitterböse gekloppt. Lucy gleich mit und Wassibär hat sich hinters Bett verkrümelt..

Fellbüschel sind geflogen und ich mußt die beiden trennen..

So böse habe ich Lulu noch nie gesehen..

Ich weiß gar nicht, was passiert ist - sie waren alle auf dem Balkon und plötzlich gings los.

Boah, ich habe erst mal Herzrasen..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 08.07.2007 09:41

Beruhige Dich Katrin ... so kleine "Meinungsverschiedenheiten" haben wir auch mal zu Hause , das ist "normal".

Nu haben sie es geklaert .... :wink: Das hat bestimmt keine weitere grosse Bedeutung.

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 08.07.2007 10:18

Wonnie hat geschrieben:Beruhige Dich Katrin ... so kleine "Meinungsverschiedenheiten" haben wir auch mal zu Hause , das ist "normal".

Nu haben sie es geklaert .... :wink: Das hat bestimmt keine weitere grosse Bedeutung.


Herztabletten sind intus.. :D :D

Man, das rumbst aber ganz schön, wenn 2 gleichgroße Katzen (Snoopy und Lulu) aufeinander losgehen.. Habe ich wohl schon vergessen.. :)

Noch 2 Snoopy-Fotos.

Bild

Schönheitspflege

Bild

Binsch doch brav, weiß gar nich, was Frauchen hat..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
nikebaby
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1320
Registriert: 31.07.2006 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schifferstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon nikebaby » 08.07.2007 10:56

Guten Morgen Katrin,

mich schockt das auch immer wenn unsere zwei sich mal so richtig kloppen... Aber ich habe das Gefühl ab und an müssen sie da einfach was austragen... :roll:
Übrigens dieses befüllbare gestreifte etwas das da neben Snoopy liegt habe ich auch - mit frischer Katzenminze der Renner... :lol:
Liebe Grüße,

Lisa mit Susi und Nike

Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus!


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 09.07.2007 07:34

Snoopy hat gestern das erste mal "gesprochen". Na, das ist doch schon mal was..

Und er hat 15 Minuten lang auf meinem Schoß gesessen.. :s2471:

Die Hinterpfötchen zwar noch was abgestemmt und die Krallen im Anschlag, aber er ist sitzen geblieben und hat leise geschnurrt..

Freu..

Lg katrin
Zuletzt geändert von lulu39 am 09.07.2007 12:02, insgesamt 1-mal geändert.
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 09.07.2007 09:31

Das ist ja schön...*freu* :s1941: lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 10.07.2007 05:28

So, definitiv steht jetzt fest, das Snoopy den Durchfall vom Hills bekommt. Habe es nochmal versucht - jetzt ist Schluß..

Werde jetzt anderes Leberfutter bestellen..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Lanzelot
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2125
Registriert: 24.02.2007 21:00
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lanzelot » 10.07.2007 08:58

Das mit dem kloppen kenn ich. Wenn Billy und Dipsy aufeinander losgehen dann wird mir auch immer ganz anders :s2453:

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 10.07.2007 23:45

Hi Katrin,

schöne Fotos von Snoopy- er sieht so aus als könne er kein Wässerchen trüben :s2462:
Wenn hier das gekloppe losgeht bekomme ich auch immer Herzrasen - 11 kg gegen 4,5 kg das ist immer mit viel Fellfliegen verbunden und wenns vorbei ist, tun beide so als wäre nieeeee was gewesen ;-)
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 18.07.2007 07:37

Snoopy gehts soweit gut und er ist ein lieber Kater, auch wenn er die Sprache der anderen 3 Racker noch nicht verstanden hat.. :shock: :shock:

Er bekommt ne Backpfeife und...bleibt sitzen und läuft wieder hinterher..

Naja, er wird es schon noch lernen, was "Kätzisch" ist.. :P :P

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Couchpanther
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 25.09.2006 08:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitragvon Couchpanther » 18.07.2007 09:36

lulu39 hat geschrieben:
Naja, er wird es schon noch lernen, was "Kätzisch" ist.. :P :P



Vieleicht solltest Du ihm aus dem Buch "Kätzisch für Nichtkatzen" vorlesen :wink:


Grüße vom Panther
Hunde haben Frauchen und Herrchen - Katzen haben Personal

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 18.07.2007 09:41

Naja, ganz so witzig ist das nicht...:

Snoopy ist ja nun gute 3 Wochen hier. Er macht mir keine Kummer - aber ne kleine Sorgenfalte auf der Stirn..

Ich würde das auch nicht als unbedingte Verhaltensstörung beschreiben, aber vielleicht weiß jemand Rat.

Also:

Ich vermute, das Snoopy Einzelkater war. Er ist mega lieb, macht eigentlich alles richtig, nur........

Er versteht sich nicht mit meinen Rackern - und zwar rein kommunikativ.

Beispiel: Lulu faucht ihn an, semmelt ihm eine - keine Reaktion!

Er ist ein kleiner Grobmotoriker beim Spielen und ist bereits mehrmals mit Lulu zusammengerauscht. Der Doofi rennt trotzdem hinter ihr her, auch wenn sie Gift und Galle spuckt.

Langsam rennen hier alle 4 mit einem Fragezeichen auf dem Kopf rum, weil keiner den anderen versteht.

Snoopy läuft total unbedarft durchs Leben, läßt sich eine kleben und........macht nichts. Und das verstehen nun wieder die anderen nicht..

Hat jemand eine Idee, wie man vermitteln kann?

Snoopy ist kein bisschen aggressiv oder so - gar nichts. Sanft wie ein Reh, aber nicht ängstlich..

Er will kommunizieren, weiß aber nicht wie und macht es höchstens falsch.. Und dann stehen wir wieder am Anfang der Kette = keiner versteht den anderen..

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Couchpanther
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 25.09.2006 08:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitragvon Couchpanther » 18.07.2007 09:50

Hallo, Katrin.

War auch nicht bös´ gemeint :oops:

Wie ist denn das Verhältnis zwischen Wassibär und Snoopy? Hat er die Verständigungsschwierigkeiten nur mit den Mädels oder auch mit Wasja?

Vieleicht sieht er die Welt aus reinen KATER-Augen und weibliche Wesen und ihr Verhalten sind ihm völlig fremd (sozusagen ... außerirdisch?)

Es soll ja auch Menschen-Männer geben, die Kommunikationsschwierigkeiten mit weiblichen Wesen haben.
Hunde haben Frauchen und Herrchen - Katzen haben Personal

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 18.07.2007 10:10

Mit Wassibär ist es etwas besser, die Kater spielen sehr schön zusammen etc. Aber Snoopy erkennt auch hier nicht, wenn Wassi nicht mehr mag und faucht..

:?: :?: :?: :?:

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste