Snoopy und seine Pankreatitis

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon hildchen » 02.05.2010 22:34

Katrin, lass Dich mal ganz lieb drücken!
Snoopy genießt die Zeit, die er noch hat, und das verdankt er Dir. Sein Leben war nicht immer so gut wie jetzt.
Irgendwann kommt für uns alle die Zeit, in der wir Abschied nehmen müssen.
Und die Zeit für einen Neubeginn.
Zeiten des Leidens und Zeiten der Freude, Zeiten des Weinens und Zeiten des Lachens.
Das ist Leben.

"... and the darkest hour is just before dawn..."
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon teufelchentf » 03.05.2010 08:42

Bild

aber sein Gesichtschen is noch immer zum knutschen... :love:
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Mozart » 03.05.2010 09:39

lulu39 hat geschrieben:Es zerreist mir das Herz, er ist so "zart" geworden.. :(


Liebe Katrin,

kann erahnen, wie Dir um das Herz zumute ist. Man will helfen, kann es nicht. Muss es hinnehmen.
Aber Du tust alles für ihn, was möglich ist. Teilst mit ihm Deine Zeit. Bist für ihn da.
Jede Stunde, jede Minute wird kostbar. Man kann sie nicht genießen, weil man weiß, dass
der Abschied naht. Ich wünsche Dir viel Kraft und wenigstens ab und zu ein paar Momente,
in denen es Dir ein kleines bisschen leichter um das Herz wird.

Habe gelesen, was sonst bei Dir los ist: Bandscheibenvorfall, Wohnungsauflösung etc. :s2431:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon vilica65 » 03.05.2010 09:58

liebe katrin....
es tut mir so leid

knuddel an den bärchen und ich drucke dich ganz fest
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Ronjasräubertochter » 03.05.2010 11:10

lulu39 hat geschrieben:Danke für Eure lieben Worte..

Meine Freundin war heute hier und sie hat eine mega Kamera..

Auf ihren Fotos von Snoopy sieht man dann, das unsere Zeit sehr begrenzt ist - Snoopy wird immer weniger.. :( :( :(

Von Dickerchen/Bärchen ist nicht mehr viel mehr übrig..

Bild

Bild

Bild

Bild

Es zerreist mir das Herz, er ist so "zart" geworden.. :(


gute besserung Katrin, ich weiß wie du dich fühlst *heulschluz*
so ein süßer schatz :s2449: :s2449:
alles alles gute für euch und drück euch ganz lieb !
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon sabina » 03.05.2010 12:18

ach katrin :(
es tut mir so leid. als ich cosmo mal wieder auf den arm nehmen durfte und merkte, wie leicht er geworden war, war das auch ein richtiger schock, trotz dem wissen um seinen zustand. es gibt keinen trost in so einer situation, man muss es einfach aushalten.
und dann noch nen bandscheibenvorfall, oje...eigentlich solltest du jetzt viel liegen und dich schonen...rücken steht ja auch für belastung, das ist einfach alles zuviel für dich.
ich hoffe, dass du und dein snoopy euch gegenseitig etwas halt geben könnt in dieser schweren zeit.
ich denk an euch
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Imaheli
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1076
Registriert: 29.11.2008 19:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Welterbe "Oberes Mittelrheintal"

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Imaheli » 03.05.2010 14:36

Du Herzebärchen, du süßes............... :kiss: :love: :kiss:
BildBildBild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon LaLotte » 03.05.2010 22:53

Du bist so stark, liebe Katrin, nimmst alles Leid und alle Last vom Snoops. Und nun will dein Rücken es nicht mehr tragen.
Aber deine Liebe ist riesengroß und das weiß er. Schau, wie viele Tage euch schon geschenkt wurden!
Ich drück' dich sanft und vorsichtig und wünsche dir gute Besserung und noch viel mehr Kraft als bisher.
Bärli, hab' einen guten Tag morgen.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Sandranz
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 24.07.2008 04:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Sandranz » 03.05.2010 22:58

Ich wuensche Dir alles, alles Gute und ganz viel Kraft! ich weiss auch nicht, warum immer alles zusammen passieren muss- es ist unglaublich hart! Aber Snoopy fuehlt, wie sehr Du ihn liebst- und das ist das wichtigste!

Alles Gute fuer Dich und den Suessen!!
Sancho, Pancho & Rancho

"Eine Katze erlaubt Dir im Bett zu schlafen. Ganz am Rand."

Benutzeravatar
blaumuckel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3956
Registriert: 08.03.2008 11:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jetzt wieder im Grünen

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon blaumuckel » 03.05.2010 23:06

Ach Kathrin, ich drück dich mal ganz doll. Bild Ich hoffe, dass ihr trotzdem noch die Zeit genießt.

Und dir gute Besserung. Ist wohl alles ein bisschen viel auf einmal. :?
Liebe Grüße von Lina, Söckchen und Bettina

Benutzeravatar
Whitesnake
Experte
Experte
Beiträge: 436
Registriert: 19.10.2008 06:28
Geschlecht: weiblich

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Whitesnake » 03.05.2010 23:36

Das letzte Bild erinnert mich an meinen Woody damals *schluckenmuss*
Trauriges Bild... aber er guggt so zufrieden und das ist gut so! Er fühlt sich wohl und geniesst den "Ruhestand" und auch wenn es vielleicht
nicht mehr viel Zeit ist.. aber es ist eine gute Zeit.
Dir wünsch ich ganz schnell gute Besserung für den Rücken. :s1999:

Benutzeravatar
Bigi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1476
Registriert: 11.09.2005 16:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jenseits vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Bigi » 05.05.2010 08:52

Liebe Katrin, ich konnte eine Weile nicht hier sein und hab erst jetzt mitbekommen, was hier los ist. Mir fällt es in solchen Situationen immer schwer, die richtigen Worte zu finden. Ich wünsche Euch, dass Ihr noch eine schöne Zeit miteinander habt. Frida schickt dem Snoopy ganz viele Köpfchendrück und ich viele zarte Krauler.

Dir wünschen wir gute Besserung.

Liebe Grüsse

Bigi
Vielleicht wäre es gut, wenn die Welt von Katzen regiert würde. Dann gäbe es in den höchsten Ämtern endlich ausreichend Klugheit, Instinkt, Einfühlungsvermögen, Beharrlichkeit und Energie ! (Anna Magnani)

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon lulu39 » 05.05.2010 13:03

Danke für Eure lieben und tröstenden Worte... :s2445:

Gestern war "Brummelwetter" - nix für Snoopy..

Bild

Bild

Nee, da geh ich nich raus..Bäh...

:s2454:
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Mozart » 05.05.2010 13:05

Hat er auch recht wenn er drinnen bleibt bei diesem Mistwetter. Da ist es drinnen gemütlicher!
Sende sanfte Streichler :s2431:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon LaLotte » 05.05.2010 13:52

Ich würde auch nicht rausgehen, wenn ich mir das aussuchen könnte :wink:

Heute soll es etwas besser werden, Snoopy. Vielleicht magst du dir ja heute den Wind um die Nase streichen lassen :kiss:
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste