Snoopy und seine Pankreatitis

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Sandranz
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 24.07.2008 04:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Sandranz » 08.04.2010 01:40

Es gibt keine Worte, die jetzt helfen koennen-Du hast alles fuer Deinen Schatz getan, und dass weiss er auch! Ich wuensche Dir ganz viel Kraft- Snoopy wird immer in Deinem (und auch unserem!) Herzen bleiben- wir haben den liebenswerten Senior richtig ins Herz geschlossen!!

Ganz viel Kraft wuenschen wir Dir!!!
Sancho, Pancho & Rancho

"Eine Katze erlaubt Dir im Bett zu schlafen. Ganz am Rand."


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon lulu39 » 08.04.2010 07:48

Dankeschön für Eure tröstenden Worte..

Wir haben eine ruhige Nacht verbracht, Snoopy bei Mama im Bett (nur Dosi sieht aus wie ne Eule vom Heulen).

Das Schlimmste daran - der Einzige, der anscheinend von nichts weiß, ist Snoopy..

Er schnurrt, frisst, ist ganz lieb und wackelt hier rum..heute werden wir das schöne Sonnenwetter genießen, das wird ihm gefallen..

Ich bin heute zu Hause, ich habe meine Termine abgesagt..Und nachher hole ich Rindergulasch - das liebt der Dicke..

Gestern abend hat seine TÄ noch angerufen.

Seine Leber, Pankreas-und Gallenwerte sind megaschlecht - alle karzinomaussagelastig.

Ich könnte ihn jetzt noch aufschneiden lassen, um genau zu wissen, welche Art Krebs (welches Organ genau). es ist, aber darauf verzichten wir.

Krebs ist Krebs und wird ihn umbringen..Wozu das noch ??

Solange der Dicke laufen kann, kann er bleiben..Wenn er nicht mehr hochkommt, macht er sich auf seine letzte Reise.
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon teufelchentf » 08.04.2010 08:41

@Katrin...
ich sitze hier, habe Gänsehaut und Tränen in den Augen...
weiß nich was ich sagen kann/soll zu solch einer Diagnose... :(
Bin traurig ohne Ende sowas lesen zu müssen und fühle mit dir!

Ich bin in Gedanken bei dir und wünsche dir alle Kraft der Welt...
Ich bin grad echt Fassungslos! :cry:
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Moppi 2
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 12733
Registriert: 26.09.2007 17:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberlausitz/Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Moppi 2 » 08.04.2010 08:47

Hab immer nur still mitgelesen,aber das :cry: :cry: :cry:
Mir tut das so leid-wünsch Euch viel Kraft :cry:
LG Grit & Tapsi


Katzen erreichen mühelos,was uns Menschen versagt bleibt,durchs Leben zu gehen,ohne Lärm zu machen
Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Mozart » 08.04.2010 08:49

Liebe Katrin,

das ist eine schwere Zeit. Ich kann es nachvollziehen. Doch ich glaube, dass Snoopy es auch weiß. Für uns Menschen ist es
so schwer die Signale immer richtig zu deuten. Sie sind manchmal so winzig, aber sie sind da.
Dass Du ihn nicht mehr aufschneiden lässt, ist die richtige Entscheidung. Es würde nichts ändern, eine Therapie
gibt es leider nicht.

Ich nehme Dich virutell in den Arm und :s2431: und wünsche Dir von Herzen die nötige Kraft.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Cuilfaen » 08.04.2010 10:02

Oh nein Katrin :cry:
das tut mir schrecklich leid :cry:
Snoppy hatte und hat jetzt auch noch die schönste Zeit seines Lebens bei dir.
Er ist ein prächtiger Kater geworden, der so viel übers Katzendasein gelernt hat.
Das kannst du dir zuschreiben.
Trotzdem gibt es keine tröstenden Worte... ich wünsche dir ganz viel Kraft und euch noch eine wunderschöne gemeinsame Zeit
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Gurke
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 843
Registriert: 04.02.2008 18:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Winterwaldwonderland

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Gurke » 08.04.2010 10:22

Das tut mir so leid, sitze hier mit Tränen in den Augen. Ich wünsche Euch viel Kraft für den schweren Weg.
Viele Grüße von
Marion, Charles, Kris, Neraki und Milo sowie Gremlin im Herzen

Bild

Benutzeravatar
Katzenmutt
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2689
Registriert: 17.08.2007 09:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Katzenmutt » 08.04.2010 10:32

Katrin, das tut mir sooo unendlich leid!!!! Ich kann gar nicht aufhören, zu weinen.

Aber ich bin ganz sicher: Snoopy weiß es und er will dir mit seiner Art und seinem Wesen für die tolle Zeit bei dir danken. Er will dir zeigen, wie wohl er sich fühlt und wie sehr er das Leben bei dir genießt!!! Macht euch noch eine schöne Zeit und wenn er gehen muss, dann begleite seinen letzten Weg.

Wir sind in Gedanken bei euch!!!!
Viele Grüße von Don Camillo und Pepone sowie Dosine Conny

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon user_1310 » 08.04.2010 10:38

Fühl Dich gedrück, Katrin :( ... Mit kommen wirklich die Tränen ... :( Es tut mir so unsagbar leid ....
Bitte knuddel den Schatz lieb von mir :(

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon lulu39 » 08.04.2010 11:27

Bild

Bild

Bild

Ja, Ihr Lieben, Snoopy wird sterben..Und niemand wird das so weh tun wie mir..

Aber er hat mir ins Ohr geflüstert - nicht heute..

Viel zu schönes Wetter - das mag er viel lieber genießen..Und das soll er auch..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon user_1310 » 08.04.2010 11:33

:( :(

DB7
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1292
Registriert: 23.07.2008 10:51

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon DB7 » 08.04.2010 11:53

Oh, liebe Kathrin...das ist soo traurig! :cry: Ihr habt so gekämpft!! Das Leben kann so gemein sein.. :cry: Ich wünsche Euch, dass Snoopy seine letzte Zeit noch geniest mit Dir und vielleicht ist es auch für DIch eine gute Art, Abschied zu nehmen...Immerhin hast Du ein bisschen Zeit!
Ich wünsche DIr aber besonders viel Kraft in diesen Tagen...und so wenig Leid für Snoopy wie nur möglich!!

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Mozart » 08.04.2010 12:09

:s2431: Ach Katrin........ :cry:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon Ronjasräubertochter » 08.04.2010 12:50

ach Katrin mir fehlen im moment die worte :cry: :cry: :cry:
*ich drück dich mal ganz lieb*
und nen fetten knuddler an den süßen :s2449: :s2449:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Snoopy und seine Pankreatitis

Beitragvon sabina » 08.04.2010 14:05

in einem buch, das ich gelesen habe, geht es auch um einen menschen, der die ultimate diagnose bekommt. nach dem ersten schock entwickelt er genau deine philosopie: heute werd ich nicht sterben und morgen auch noch nicht. also was kann ich schönes tun und jede verbleibende minute voll geniessen...
gute schmerzmittel, feinstes futter und ganz viel sonne und streicheleinheiten :) schade, cortison ist wohl kontraindiziert wegen der BSP, oder?
bitte küss ihn ganz sanft auf seine so schöne stirn von mir
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste